DE

Astrologie / Geburtshoroskop 14.07.1920 (der 14. Juli 1920)

Aspekte

Konjunktion Sonne -Venus
Bei diesem Aspekt treffen der Sinn für Ästhetik und Schönheit sowie die schöpferische Kraft aufeinander - ein wahrhafter Künstleraspekt. Mit dieser Planetenkombination haben Sie die Möglichkeit, sich für die schönen Dinge im Leben einzusetzen und ausgleichend zu handeln. Steht Venus der Sonne sehr nahe, besteht andererseits die Gefahr, daß das Empfinden von Liebe und Genuß zu sehr mit dem eigenen Wesenskern verschmilzt - Eitelkeit und Schönheitswahn können dann Folgen davon sein. In diesem Zusammenhang nennt man diese Aspektierung auch „Schauspieleraspekt“: der Mensch verbirgt sein wahres Selbst hinter einer schönen, meist oberflächlichen Maske. Sowohl mit Sonne als auch mit Venus haben Sie die Kraft, das Leben zu bejahen. Diese positive Power hilft Ihnen bei allen Aktivitäten, mit denen Sie Unbill, Häßlichkeiten, Gemeinheiten und Schmerzen ausgleichen und das, was aus dem Gleichgewicht geraten ist, wieder in Balance bringen. Das Stichwort lautet: Würde. Flirts und Erotik spielen häufig eine wichtige Rolle und sind identitätsstiftend. Beiden Planeten gemeinsam ist die Freude. Nutzen Sie dieses Reservoir an Lebensfreude, um Ihre Eigenliebe zu intensivieren und Ihren Selbstwert aufzupäppeln (falls dies überhaupt nötig ist). Da Sonne im Horoskop häufig auch als Symbol für den Vater interpretiert werden kann, ist es möglich, daß Ihr Vater ein kunstliebender Mensch und offen gegenüber Sinnesfreuden ist. Nicht allen Vätern fällt es jedoch in unserer Kultur leicht, diese eher „weichen“ Seiten zu zeigen und zu leben. Stehen Sonne und Venus im selben Tierkreiszeichen, ist mit mehr Übereinstimmung zwischen Genuß und Individualität zu rechnen. Man kann sich unbefangen etwas Gutes tun. Stehen sie in verschiedenen Tierkreiszeichen, besteht die Tendenz, Genuß und Eigenwert mit etwas mehr Selbstkritik zu betrachten.
Trigon Mond -Mars
Die beiden Grundinstinkte nach seelischer Geborgenheit und Triebbefriedigung stehen in Ihrem Geburtshoroskop harmonisch zueinander. Damit sind Sie in der Lage, sich für Ihr Wohlbefinden angemessen und spontan einzusetzen. Wofür lohnt es sich am meisten zu kämpfen? Für Ihre Gefühle. Wenn nötig, können Sie sich vor emotionalen Angriffen schützen. Dieser Aspekt erweist sich im psychischen Erleben meist als unkompliziert und könnte bei anderen Menschen Bewunderung auslösen. Denn Gemüt und Handeln stimmen bei Ihnen fast immer überein. Wenn Sie sich bei Ihrem Tun auf Ihre innere Stimme verlassen, sind Sie stets gut beraten. Sie sind unerschrocken und lebensvoll, können aktive Phasen ebenso genießen wie Zeiten der Passivität.
Sextil Mond -Saturn
Ihr Realitätssinn verhilft Ihnen dazu, wirklichkeitsnahe Wünsche zu formulieren und diese auch konsequent zu verfolgen. Sie sind selbstbeherrscht, ohne starr oder steif zu wirken. Es kann sein, daß Ihre emotionale Persönlichkeitsentwicklung langsam vonstatten geht. Sie huschen eben nicht schnell über die Dinge hinweg, sondern gehen konzentriert vor. Letztendlich wird Ihr wertvollster Schatz Ihre Erfahrungssammlung sein. Dies gibt Selbstsicherheit. Achten Sie nicht allzusehr auf die Etikette und fürchten Sie nicht um Ihren guten Ruf. Das könnte Sie nur vom Wesentlichen ablenken. Wenn Sie in Kontakt mit Ihren Gefühlen und Bedürfnissen bleiben, werden Sie als natürliche Autorität anerkannt - auch ohne Formalia. Man schätzt dann Ihren Rat und Ihre objektive Betrachtungsweise.
Trigon Mond -Uranus
Diese Aspektverbindung gibt Ihnen geistige Anregung und verleiht Ihren Gefühlen Flügel. So können Sie sich neuen und unkonventionellen Gesichtspunkten widmen und sind ein Vordenker Ihrer Zeit. Viele Ideen kommen Ihnen dabei intuitiv. Verlassen Sie sich ruhig auf Ihr Gefühl. Sie sind auch in der Lage, Aufbruchsstimmung zu verbreiten. Ihr Einfühlungsvermögen hilft Ihnen zu erkennen, wann es an der Zeit ist, eingetretene Pfade zu verlassen und alte Zöpfe abzuschneiden. Das beharrliche Umsetzen und Realisieren einer Vision ist nicht immer Ihre Stärke. Ihre Aufgabe ist eher die des Ideengebers. Schnell entdecken Sie weitere Möglichkeiten, der Gegenwart vorauszueilen. Eine Zusammenarbeit mit geduldigen Menschen, die Schritt für Schritt an der Verwirklichung selbst hochfliegender Pläne arbeiten, ist daher für die Realisierung von Projekten förderlich.
Konjunktion Mond -Pluto
Eine Konjunktion von Pluto und Mond ist mit Sicherheit ein besonderer Aspekt. Denn hier vereinigen sich zwei Extreme: der von der Erde aus betrachtet schnellste, größte und nächste Planet ist verschmolzen mit dem langsamsten, kleinsten und am weitesten entfernten. Daß dies zu inneren Spannungszuständen führen kann, ist nachvollziehbar. Ob diese Spannungen als belastend oder anregend erlebt werden, bleibt offen und kann aus dem Horoskopbild allein nicht vollständig abgeleitet werden. Die Tendenz, dies als Bürde zu erleben, ist dann besonders gegeben, wenn Ihnen als Kind die unausgesprochene Ausgabe zuteil wurde, die negative Gefühle eines anderen Familienmitglieds (häufig die der Mutter) zu übernehmen. Gleichzeitig könnte eine unbestimmte Art von Bedrohung von ihr ausgegangen sein. Ihre Zuneigung war dann an Machtansprüche gebunden. Im Erwachsenenalter kopieren wir zunächst die Beziehungsmuster der Kindheit. Mit einer Mond-Pluto-Konjunktion neigt man dann beispielsweise dazu, fasziniert zu sein von Menschen mit einer tiefgründigen, vielleicht gar destruktiven Ausstrahlung. Macht- und Ohnmacht-Themen werden inszeniert. Meist ist es einem später leichter möglich, sich von alten Vorstellungen und Konzepten in bezug auf Beziehungen zu lösen. Das leidenschaftliche Erleben und Empfinden bleibt, aber das Bedrohliche rückt in den Hintergrund. Sie haben die Kraft zur Transformation und emotionalen Tiefe. Intensität weichen Sie nicht aus. In der Nähe zu anderen erfahren Sie tiefgreifende Wandlung. Mit diesem Aspekt geht in der Regel auch eine starke sexuelle Erlebnisfähigkeit einher. Es besteht ein Bedürfnis, durch intensive Sexualität tief empfundene Energie freizusetzen.
Konjunktion Merkur-Neptun
Wenn wir uns die Planetenkräfte als innerpsychische Figuren vorstellen, dann stehen in Ihrem Geburtshoroskop der intellektuell begabte Redner und Denker an der Seite des übersinnlich begabten Mystikers. Wissen und Ahnen gehen sozusagen eine Verbindung miteinander ein. Das befähigt Sie, auch das zu verstehen, was außerhalb unserer sinnlich wahrnehmbaren Erfahrungen liegt. Sie können damit eine Weisheit erlangen, die nur wenigen Menschen zugänglich ist. Um sich dadurch nicht zu sehr zu isolieren, ist empfohlen, sich Freunde im Geist zu suchen; Menschen, die ebenfalls mit Intuition und Ahnungsvermögen ausgestattet sind und mit denen Sie Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse teilen können, ohne gegebenenfalls dabei soviel erläutern zu müssen. Andererseits kann es Ihnen auch schwerfallen, sich Urteile und Meinungen zu bilden. Zu viele Faktoren strömen auf Sie ein und es fällt Ihnen schwer, die einzelnen Aspekte gegeneinander abzuwiegen und klar zu analysieren. Sie können dann leicht Opfer von Täuschungsmanövern (z.B. bei Geschäftsabschlüssen) werden. Mit solchen Erfahrungen werden Sie es zunehmend vermeiden, sich klaren Auseinandersetzungen zu stellen und deutlich Position zu beziehen. Mit dem Vertrauen auf die eigenen Fähigkeiten wäre dies jedoch ein anzuratender Schritt. Rauschmittel aller Art wirken vermutlich bei Ihnen besonders offenkundig. Wenn möglich sollten Sie daher Ihren Konsum an Betäubungsmitteln, Alkohol, Tabak, aber auch das Fernsehen verringern. Es wird Ihnen - nicht nur körperlich - guttun. Grundsätzlich zeigt eine Merkur-Neptun-Konjunktion eine Einsicht in religiöse und spirituelle Themen an. Auch künstlerische Begabung ist möglich - vornehmlich im Umgang mit Sprache. Wer Hilfe sucht, wird bei Ihnen immer ein offenes Ohr finden.
Trigon Mars-Uranus
Ein Mars-Uranus-Trigon könnte man auch einen „Robin-Hood-Aspekt“ nennen. Entschlossen und mutig setzen Sie sich für die Rechte anderer und eine bessere Welt ein. Sie billigen dabei auch Mittel und Wege, die nicht konform mit den Normen und Traditionen sind. Sie können provozieren und bleiben geistreich dabei. Nur selten verlieren Sie die hohen Ideale, die Sie kennzeichnen, aus dem Blick. Eine Ihrer Stärken ist die Ironie. Mit Witz und Klarsicht können Sie die bestehenden Verhältnisse kritisieren. Achten Sie jedoch darauf, daß Sie nicht zuviel Distanz zu Ihrer Umwelt damit aufbauen. Ihr bewundernswertes Reaktionsvermögen und Ihr Impuls zu körperlichem Einsatz könnten Ihnen auch dazu verhelfen, ein guter (Kampf-)Sportler zu werden.
Opposition Saturn -Uranus
Sie stehen im Spannungsgefüge zwischen Tradition und Erneuerung. Dabei steht das Verlangen nach Bewahren und Festhalten an Althergebrachtem dem Verlangen nach Zukunftsorientierung und Veränderung gegenüber. Setzen Sie sich für Reformen, neue Techniken, modernes Gedankengut etc. ein, werden Sie von Widersachern blockiert und in der Ausübung gehemmt. Normen, vielleicht auch staatliche Autoritäten schränken Sie dann ein. Sie empfinden dies als „kleingeistig“. Nehmen Sie andererseits einen pragmatischen Standpunkt ein und orientieren sich an bewährten Tugenden und Erfahrungen, werden Sie von unrealistischen „Weltverbesserern“ in Ihrem ehrgeizigen Handeln gestört. Fast ist es so, als gäbe es einen Kampf zwischen „Gestern“ und „Morgen“ in Ihnen. Wenn dem so ist, dann konzentrieren Sie sich auf die entsprechende Schnittstelle: die Gegenwart. Sie können den Fortschritt heute schon effizient einleiten - aufgrund Ihrer Fähigkeit, die Erfahrungen der Vergangenheit zu berücksichtigen. Sie können sich auf große Pläne konzentrieren und Utopien verwirklichen, wenn Sie sich nicht dazu verleiten lassen, in eines der Extreme abzuschweifen. Dieses Pendeln zwischen den Extremen, zwischen konventioneller Anpassung und extravaganter Selbstinszenierung, zwischen Rückzug und Gruppenleben gehört aber auch zu Ihnen und Ihrem Leben. Im Laufe der Zeit wird dies etwas ruhiger und die Extreme nicht mehr so ausgeprägt, wie in der Jugend. Neuen Ideen stehen Sie offen gegenüber; vor allem, wenn diese gut strukturiert vorgetragen werden. Chaos wissen Sie zu ordnen; schließlich sind Sie auch mit Ausdauer und Geduld ausgestattet. Eine Opposition von Saturn und Uranus ist eine Begegnung der zwei „gesellschaftlichen Planeten“ im Geburtshoroskop. Insofern wird sich dieser Aspekt häufig nicht im individuellen Charakter bemerkbar machen, sondern mehr in der Auseinandersetzung mit der Umwelt. Auf politische und soziale Schwankungen, auf wirtschaftliche Berg- und Talfahrten, auf weltanschauliche Diskurse und gesellschaftliche Umwälzungen reagieren Sie daher besonders stark.
Sextil Saturn -Pluto
Sie haben das Talent zur Veränderung. Sie können Wandlungen vorantreiben und Prozesse realistisch begleiten. Wenn nötig, bleibt dabei kein Stein auf dem anderen. Dennoch ist es nicht Zerstörungswut, die Sie treibt. Im Gegenteil: es geht Ihnen um konstruktive Aufbauarbeit, die eben nicht Halt macht vor Anstrengung oder Angst. Die Umsetzung erfolgt in der Regel im gesellschaftlichen Raum. Dieser Aspekt drückt sich nur sehr selten im privaten Umfeld aus. Verfolgen Sie daher kollektive Interessen und nehmen Sie vollmächtig die Zügel in die Hand, wenn es um politische, wirtschaftliche oder soziale Belange geht.
Trigon Uranus -Pluto
Bei dieser Planetenkombination handelt es sich um einen sogenannten Generationenaspekt. Er ist über einen längeren Zeitraum aktiv und kennzeichnet weniger die Individualität einer Person, sondern mehr ein kollektives Zeitgefühl. Nur wenn Sie in diesem Zeitraum geboren wurden, findet sich diese Planetenkombination in Ihrem Geburtshoroskop wieder. Wenn es dem Fortschritt dient, ist die Generation, die mit dieser Planetenkombination im Horoskop geboren wurde, bereit, auch umwälzende Veränderungen mitzutragen. Die beiden Planeten symbolisieren das kollektive Unbewußte (Pluto) sowie den kollektiven Wunsch nach Veränderung und Individualität (Uranus). Sie stehen in einem sogenannten harmonischen Aspekt zueinander, weshalb in solchen Zeiten meist Forschungen zu diesen Themen die Öffentlichkeit aufhorchen lassen. Die Evolutionstheorie Darwins beispielsweise gelangte während des oben genannten Zeitraums in die Medien, ebenso wie die Erkenntnisse des Psychologen Carl Gustav Jung. Auch moderner Okkultismus kann bei einem Uranus-Pluto-Sextil zur Mode werden.

Berechnung der Astrologie / Numerologie / Tarot-Karten

Geboren am (pflichtfeld)
Gegend
Stadt
Geschlecht

Planeten in den Zeichen

Sonne in Krebs
Der Krebs ist ein Familienmensch. Dort und in seiner Heimat fühlt er sich geborgen. Auf der Suche nach der wahren und romantischen Liebe ist er stets hilfsbereit und fürsorglich. Sozial, zärtlich und fast mütterlich kann man sich von ihm beschützen lassen. In Beziehungen ist er vertrauensvoll. Manchmal wird ihm nachgesagt, dass er klammert.
Mond in Krebs
Schüchtern, sensibel und verträumt kommt man mit einem Krebs-Mond auf die Welt und braucht ein Nest, Schutz und viel Geborgenheit. Die Kindheit ist das Paradies und er löst sich schwer aus dem Elternhaus. Später ist er ein sanfter, zärtlicher Typ, der wieder die Familie sucht und sich im eigenen Heim am wohlsten fühlt. Launisch kann er schnell beleidigt sein und schmollen.
Merkur in Löwe
Auch in der Schule möchte jemand mit Löwe-Merkur eine gewisse Selbstständigkeit erreichen. Über gute Noten möchte er geliebt werden. Im vergnüglichen Spiel lernt so ein Mensch viel besser, als im langweiligen Wiederholen und Aufzählen der ewig gleichen Aufgaben. Er ist sehr kreativ und ist motiviert, Geschichten aus seiner Fantasie aufzuschreiben und vorzutragen oder gar vorzuspielen.
Venus in Krebs
Voller Sehnsüchte und romantisch verträumt stellt sich die Krebs-Venus dem Leben. Es kann gar nicht eng genug auf dem Lottersofa zugehen. Verschmelzung und körperliche Nähe machen sie glücklich. Die Liebe fällt auf den Märchenprinzen oder die Traumfrau, dadurch bleiben auch Täuschungen manchmal nicht aus. Sensibel veranlagt, zieht sie sich durch Zurückweisungen verletzt zurück.
Mars in Skorpion
Marsqualität ist auch die des Eroberns. Das, was verboten ist, reizt hier besonders zu einer Eroberung. Ehrgeizig und ausdauernd unternimmt er alles, damit er seine gesteckten Ziele auch erreicht. Er besitzt große Regenerationskräfte. In der Auseinandersetzung setzt er subtile Waffen ein, auch kann er sehr nachtragend sein. Die Liebeskraft ist für ihn leidenschaftlich und tabulos.
Jupiter in Löwe
Ein beeindruckender Repräsentant in gesellschaftlicher Stellung hat sicher einen Löwe-Jupiter vorzuweisen. Selbstbewusst und mit einer gesunden Portion Egoismus erkämpft er sich eine Stellung in der vordersten Reihe. Er hat ein gutes Gespür, was Modeströmungen betrifft, und ist immer avantgardistisch gekleidet. Seine Neigung und das Talent zu dramatischen Darstellungen geben ihm die Kraft zur Schauspielerei.
Saturn in Jungfrau
Menschen mit dem Jungfrauprinzip sind sowieso schon gewöhnt, Pflichten zu übernehmen. Mit Saturn in der Jungfrau ist ein Mensch noch disziplinierter und übergenau. Er findet jedes Haar in der Suppe oder ist wie die Prinzessin auf der Erbse überempfindlich und gibt keine Ruhe, bis alles optimal und perfekt ist. Hier wird die Aufgabe gestellt, einmal nicht alles so genau zu nehmen und auch mal fünf gerade sein zu lassen.
Uranus in Fische
Der Mensch, der Uranus in den Fischen stehen hat, kann sehr hellsichtig sein. Er kann überraschende Eingebungen haben und das Talent besitzen, zukünftige Ereignisse vorhersehen zu können. Anfänglich begreift er den Sinn der aus dem Unbewussten auftauchenden Bilder vielleicht nicht sofort und muss sich darin üben. Im esoterischen Bereich hat er große Talente und kann als Berater andere Menschen auf ihrem Lebensweg unterstützen.
Neptun in Löwe
Hier besteht eine große Bereitschaft, sich in der Liebe verlieren zu wollen. Jederzeit auf Flirt und Verführung gepolt, soll die Zeit nicht ungenutzt ohne Liebesaktivitäten verstreichen. Die Erotik und die Kunst werden hier gerne in Verbindung gebracht. Sehnt sich der Mensch nach einer Liebesaffäre, kann sich sein Wirklichkeitsempfinden mit den romantischen Träumen vermischen, und er weiß nicht, was real geschieht.
Pluto in Krebs
Lange bleibt ein Mensch mit Pluto in Krebs an Familie und Heimat gebunden. Er möchte sich lösen und schafft es nicht, weil familiäre Bande ihn festhalten. Entweder klammert er selber fest oder ein Elternteil lässt ihn nicht los. Der Mensch fühlt sich verpflichtet, die Erwartungen der Familie zu erfüllen und steht unter Druck, anstatt sein eigenes Leben zu leben. Machtkämpfe und heftige Aggressionen weisen ihm seinen Weg.
Lilith in Schütze
Eine aus den tiefen Schichten Ihres seelischen Erbes wirkende Kraft rebelliert gegen die Gültigkeit von Sinnhaftem. Das kann dazu führen, dass Sie sich in Ihrem Beruf plötzlich und radikal von etwas abwenden, dem bis dahin Ihr Glaube gegolten hat. Hierfür finden Sie jedoch keine rationale Erklärung, sondern stellen stattdessen das Prinzip der Bedeutung an sich völlig infrage. Tief innen und unaussprechlich fühlen Sie diese Wahrheit: Egal ob es Zusammenhänge gibt oder nicht, es hat keine Bedeutung. Mit gleicher Intensität können Sie sich dem Abgelehnten jedoch wieder zuwenden - oder Sie folgen in Ihrer Arbeit begeistert einer neuen Anschauung, der das gleiche Schicksal widerfährt. In unserem heutigen Berufsleben stösst solches Verhalten jedoch kaum auf Verständnis. Es kann Ihnen dadurch passieren, dass Sie unglaubwürdig werden. Vielleicht verbergen Sie aber auch all diese Gefühle, und die Predigten spielen sich unbemerkt in Ihrem Inneren ab. Dies alles kündigt Ihnen jedoch an, dass Sie Ihrer weiblichen Kraft mehr Aufmerksamkeit schenken müssen. Diese Seite in Ihnen dringt auf Ganzheit und will Unterschiede aufheben. Sie verneint die Berechtigung des Hinausstrebens und stellt ein Geheimnis dagegen. Um der nicht nur am Arbeitsmarkt herrschenden Tendenz zu Teamwork, Kollegialität und Partnerschaftlichkeit begegnen zu können, müssen Sie vor diesem Geheimnis jedoch die Angst verlieren. Dafür sollten Sie diesem Geheimnis erstmal einen Raum in Ihrer Seele verschaffen, damit diese empfindlichen Störungen Ihr Berufsleben nicht allzu hart treffen.
Chiron in Widder
Stärke bedeutet für Sie, sich durchzusetzen. Ihr wunder Punkt wird getroffen, wenn Sie sich eingeschränkt oder gar bevormundet fühlen. Häufig sind Sie von Menschen umgeben, die es Ihnen schwer machen, sich durchzusetzen. Deshalb fragen Sie sich des Öfteren, ob es überhaupt so etwas wie einen freien Willen gibt. Wahrscheinlicher stellen Sie völlig unbeabsichtigt Situationen her, in denen Sie Ihren Gegnern mehr Chancen einräumen. Deshalb geben Sie oft schon vorzeitig auf. Anders sieht es aus, wenn Sie sich als Vorkämpfer für eine Gruppe von Menschen hervortun und sich für die Rechte der Gemeinschaft einsetzen. Dann setzen Sie alle Hebel in Bewegung, um einen Sieg zu erringen.Kleinbeigeben zu müssen jedoch wurmt Sie in jeder Lebenslage. Manchmal sieht es allerdings so aus, als würden sie sich gerade dann selbst ein Bein stellen, wenn es um private Anliegen geht oder um etwas, was Sie nur für sich selbst in Anspruch nehmen möchten. Folglich passieren Ihnen gerade dann, wenn Sie auf Ihren eigenen Vorteil bedacht sind, kleinere Missgeschicke, aber auch ernsthafte Unfälle. Schon als Kind sind Sie in dem Bewusstsein aufgewachsen, sich zurücknehmen zu müssen, um nicht als Unruhestifter zum Aussenseiter zu werden. Wenn es um Ihre Rechte geht, handeln Sie bescheidener und zurückhaltender, als Sie eigentlich wollen. Das könnte ein Versuch sein, sich vor Ihrer Veranlagung zur Selbstsabotage zu schützen. Ihre Kraft kommt ungebremst zur Geltung, wenn Sie andere zum Kämpfen motivieren und sie auf ihre Rechte verweisen. Daher inspirieren Sie noch unentschlossene Menschen, für ihre eigenen Belange zu kämpfen. Möglicherweise fühlen Sie sich aber gerade von diesen Menschen ausgenützt, weil sie Ihren selbstlosen Einsatz nicht zu schätzen wissen. Sie werden sich viel besser fühlen, wenn Sie auch das als Ihren persönlichen Erfolg verbuchen, was andere durch Ihre Ermutigung erreicht haben.
Hat es Ihnen gefallen? Hat es Ihnen gefallen?
favourites_header
favourites_text