DE

Astrologie / Geburtshoroskop 27.06.1930 (der 27. Juni 1930)

Aspekte

Opposition Sonne -Saturn
Wie zwei Pole stehen Wille und Pflicht gegenüber. Es ist, als sei die Entwicklung Ihrer Individualität nicht vereinbar mit der Norm der Anpassung. Es könnte auch sein, daß Sie dies in der Außenwelt durch Konflikte mit Autoritätspersonen (Polizei, Vater, Chef etc.) widergespiegelt bekommen. In diesen Fällen erhalten Sie sozusagen „eins auf den Deckel“, sobald Sie sich lebendig, unkompliziert und auf Ihre persönliche Weise lebensbejahend vergnügt haben. Oder übernehmen Sie die Rolle des „Aufpassers“ und versuchen Ihre Mitmenschen, die Freude und Lebenskraft verstrahlen, zu begrenzen? Mal ganz unter uns: ist da eventuell ein bißchen Lebensangst mit im Spiel? Die brauchen Sie nicht. Wenn Sie sich auf Ihre eigenen Ressourcen konzentrieren, werden Sie entdecken, daß Sie einen Begabungsschatz bergen können. Ihre Fähigkeiten liegen in der Ernsthaftigkeit, der Disziplin, der Vorsicht und der Stabilität. Auf Sie kann man sich verlassen - jederzeit. Sie wissen Wesentliches von Unwesentlichem zu unterscheiden und beweisen Ausdauer und Wirklichkeitssinn. Lassen Sie sich von ungünstigen Einflüssen, von scheinbaren oder tatsächlichen Versäumnissen, von äußerem Mangel oder der harten Realität nicht beeinflussen. Sicher, Sie werden manchmal Opfer bringen müssen. Sie verfügen jedoch über die Kraft, aus jeder bedrückenden Erfahrung ein „trotzdem“ herauszuarbeiten. Konzentrieren Sie sich weniger auf mögliche, zu erwartende Unglücke, sondern setzen Sie Ihre Kompetenzen vollständig dazu ein, die Gesetze des Lebens zu studieren und nutzen Sie Ihre Erfahrungen zur positiven Sichtweise. Lassen Sie sich dabei ruhig Zeit. Mit einer Sonne-Saturn-Opposition ist es angesagt, der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit geduldig zu begegnen.
Sextil Sonne -Neptun
Sie sind eine Persönlichkeit, die besonders strahlen kann. Die gute, bisweilen faszinierende Ausstrahlung geht meistens mit einer hoffnungsvollen Grundstimmung einher: „Et hätt noch immer joot jejange“ sagt man dazu in Köln (>>bis jetzt ist es immer gut gegangen - so wird es auch in Zukunft sein<<). Und wenn Ihr Weg mal ins Stocken gerät, haben Sie das Talent, abwarten zu können. Letztlich sind Sie voller Vertrauen in Zufälle und das Schicksal. Je mehr Sie sich Ihres schöpferischen Reichtums bewußt sind und dies kreativ leben (Malerei, Musik, Schauspielerei, Kunsthandwerk, Dichtkunst etc.), um so mehr wächst dieses in Ihnen angelegte Urvertrauen. Auch der Weg nach Innen, über Psychologie, Spiritualität, Mystik oder Religion ist möglich. Ihr bewußter Wille kann sich leicht mit überpersönlichen Kräften verbinden. Dies zeichnet sich durch Sensibilität und Einfühlungsvermögen aus.
Sextil Mond -Mars
Nur selten wird diese Aspektierung als lästig und hinderlich empfunden - etwa, wenn Ihre Arbeitstätigkeit durch Stimmungsschwankungen beeinträchtigt wird. Grundlage dafür ist die hohe Identifikation mit dem, was Sie tun. Schließlich liegt Ihre ganze Seele in Ihrem Werk. Damit ist bereits die positive Ausrichtung des Mars-Mond-Sextils benannt: Handeln und Fühlen greifen harmonisch ineinander. Oft unbewußt tun Sie genau die Dinge, die nötig sind, um erfolgreich zu sein und zuversichtlich lebensfroh neue Projekte zu starten. Wenn es sein muß, können Sie unerschrocken und rasch eingreifen, wo immer es nötig ist. Spontane, warmherzige Impulse machen Sie zu einem Helfer, der auch Hand mit anlegt. Denn Sie haben ein Gespür dafür, wo Ihre Tatkraft benötigt wird.
Konjunktion Mond -Pluto
Eine Konjunktion von Pluto und Mond ist mit Sicherheit ein besonderer Aspekt. Denn hier vereinigen sich zwei Extreme: der von der Erde aus betrachtet schnellste, größte und nächste Planet ist verschmolzen mit dem langsamsten, kleinsten und am weitesten entfernten. Daß dies zu inneren Spannungszuständen führen kann, ist nachvollziehbar. Ob diese Spannungen als belastend oder anregend erlebt werden, bleibt offen und kann aus dem Horoskopbild allein nicht vollständig abgeleitet werden. Die Tendenz, dies als Bürde zu erleben, ist dann besonders gegeben, wenn Ihnen als Kind die unausgesprochene Ausgabe zuteil wurde, die negative Gefühle eines anderen Familienmitglieds (häufig die der Mutter) zu übernehmen. Gleichzeitig könnte eine unbestimmte Art von Bedrohung von ihr ausgegangen sein. Ihre Zuneigung war dann an Machtansprüche gebunden. Im Erwachsenenalter kopieren wir zunächst die Beziehungsmuster der Kindheit. Mit einer Mond-Pluto-Konjunktion neigt man dann beispielsweise dazu, fasziniert zu sein von Menschen mit einer tiefgründigen, vielleicht gar destruktiven Ausstrahlung. Macht- und Ohnmacht-Themen werden inszeniert. Meist ist es einem später leichter möglich, sich von alten Vorstellungen und Konzepten in bezug auf Beziehungen zu lösen. Das leidenschaftliche Erleben und Empfinden bleibt, aber das Bedrohliche rückt in den Hintergrund. Sie haben die Kraft zur Transformation und emotionalen Tiefe. Intensität weichen Sie nicht aus. In der Nähe zu anderen erfahren Sie tiefgreifende Wandlung. Mit diesem Aspekt geht in der Regel auch eine starke sexuelle Erlebnisfähigkeit einher. Es besteht ein Bedürfnis, durch intensive Sexualität tief empfundene Energie freizusetzen.
Sextil Merkur-Uranus
Eine hohe Flexibilität zeichnet Sie aus. Sie können sich schnell auf neue Situationen einstellen. Eine ausgeprägte Auffassungsgabe hilft Ihnen dabei. Da Sie zudem rhetorisch geschickt sind, brauchen Sie unbekannte Umstände wirklich nicht zu fürchten. Im Gegenteil: mit einem Merkur-Uranus-Sextil ist es vorstellbar, daß Sie solche Momente geradezu lieben. Ihr Drang nach Wissen und Ihr Interesse an Unbekanntem wird dadurch ja befriedigt. Sie sind auch scheinbar abwegigen Gedanken und Ideen gegenüber aufgeschlossen. Sie können daher unbefangen Theorien überprüfen, die nicht zum klassischen Wissenschaftskanon gehören - zum Beispiel im Bereich Esoterik. Im universitären Wissenschaftsbetrieb wird man Sie vermutlich eher bei den Physikern finden. Auf jeden Fall geht ist Ihnen um die Erneuerung und Weiterentwicklung. Mit der Vergangenheit halten Sie sich nicht lange auf - Ihr Blick geht in die Zukunft. Übrigens: durch eine Merkur-Uranus-Verbindung ist immer auch eine gewisse Affinität zu Internetkommunikation, Surfen nach zahlreichen Informationen und virtuellem Chat angezeigt.
Sextil Mars-Pluto
Mit dieser Planetenkombination wird ein starkes seelisches Verlangen angezeigt. Dabei verfügen Sie durchaus über einen Zugang zum Unterbewußten sowie zu Tabu- und Schattenthemen. Sie können zudem ein Gespür für Machtthemen entwickeln, ohne dadurch übervorsichtig oder mißtrauisch zu werden. Einschränkungen begegnen Sie effektiv. Was Sie sich in den Kopf gesetzt haben, erreichen Sie auch. Beim Verfolgen Ihrer Ziele werden Sie von einer beneidenswerten Willensstärke getragen. Zugleich ist Ihnen die Fähigkeit eigen, Kontroll- und Manipulationsmechanismen anderer Menschen rechtzeitig zu erkennen und dagegen anzugehen. Dabei suchen Sie nicht immer die direkte Konfrontation. Vor allem als Mann mit dieser Planetenkombination wollen Sie das Leben intensiv erleben. Aktivität ist Ihnen wichtig. Handeln und geschäftig sein verbindet Sie mit Ihrer Kraft. Auch sportliche Betätigung tut Ihnen in diesem Sinne gut. Frauen mit dieser Planetenkombination haben manchmal den Wunsch, sich einen "starken Kerl" als Partner zu suchen. Das sei Ihnen selbstverständlich gegönnt. Die Stärke, die Sie an Ihrem Partner schätzen, ist jedoch zugleich ein Anteil Ihrer Persönlichkeit. Leben Sie also auch selbst etwas von dieser Power und Durchsetzungskraft und treten Sie nicht alles an Ihren Geliebten / Freund / Gatten ab.
Sextil Jupiter -Neptun
Was Sie kennzeichnet, ist eine Grundhaltung, die geprägt wird durch Hoffnung, Frohsinn, Idealismus und Phantasie. Sie wenden sich auch unkonventionellen Methoden zu, um Ihr Leben und das Ihrer Mitmenschen zu verbessern und um mehr Feinfühligkeit in dieser Welt Raum zu geben. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich mehr im politischen Kontext bewegen oder eher versuchen, im religiösen Bereich aktiv zu sein. Auch künstlerische Betätigung ist möglich. Mit „Kleinkram“ und Detailfragen geben Sie sich dabei nicht immer gerne ab. Sie lieben das Große und Weite. Allerdings dürfte das nicht derart ausgeprägt sein, daß es sich hinderlich auf die Gestaltung Ihres Alltags auswirkt. Hier gilt es, auch weitere Horoskop-Faktoren zu berücksichtigen.

Berechnung der Astrologie / Numerologie / Tarot-Karten

Geboren am (pflichtfeld)
Gegend
Stadt
Geschlecht

Planeten in den Zeichen

Sonne in Krebs
Der Krebs ist ein Familienmensch. Dort und in seiner Heimat fühlt er sich geborgen. Auf der Suche nach der wahren und romantischen Liebe ist er stets hilfsbereit und fürsorglich. Sozial, zärtlich und fast mütterlich kann man sich von ihm beschützen lassen. In Beziehungen ist er vertrauensvoll. Manchmal wird ihm nachgesagt, dass er klammert.
Mond in Krebs
Schüchtern, sensibel und verträumt kommt man mit einem Krebs-Mond auf die Welt und braucht ein Nest, Schutz und viel Geborgenheit. Die Kindheit ist das Paradies und er löst sich schwer aus dem Elternhaus. Später ist er ein sanfter, zärtlicher Typ, der wieder die Familie sucht und sich im eigenen Heim am wohlsten fühlt. Launisch kann er schnell beleidigt sein und schmollen.
Merkur in Zwillinge
In der Kindheit ist dieser Merkur mit einer schnellen Auffassungsgabe gesegnet. Der Mensch reagiert ausgesprochen neugierig auf seine Umwelt. Er schließt gerne schnell mit vielen Leuten Kontakt und hat viele Freunde. Leider neigt er auch zur Zerstreutheit und zur Sprunghaftigkeit. Da er immer wieder etwas Neues kennenlernen möchte, lässt er sich gerne von einer Aufgabe ablenken.
Venus in Löwe
Gerne gefallen möchte eine Venus in Löwe. Deshalb schmückt sie sich mit Luxusartikeln und lässt sich auch verwöhnen. Selber großzügig, gibt sie sich nicht mit Kleinigkeiten ab. Selbstbewusst verteilt sie warmherzig erotische Aufmerksamkeiten. Bewunderung wirkt wie ein Aufputschmittel. Es kann vorkommen, dass man dieser Venus eine gewisse Selbstverliebtheit nachsagt.
Mars in Stier
Bevor dieser Mars aktiv wird, überlegt er sich lange und bedächtig seine Aktionen. Was allerdings einmal ins Rollen gekommen ist, das rollt dann auch unaufhaltsam vorwärts. Mit großem Fleiß und Beharrlichkeit erreicht er das, was er sich vorgenommen hat. Seinen Besitz verteidigt er vehement. Sportliche Aktivitäten führt er am liebsten bei der Sportschau vor dem Fernseher aus. Erotisch Genießen kann er gut und reichlich.
Jupiter in Krebs
Als einen freundlichen Menschen, der einem die schwere Tasche trägt, so kann man sich diesen Jupiter vorstellen. Er beschützt die Kleinen, Alten und Abhängigen und hat eine wohltätige Ader. Er kämpft für eine bessere Welt, in der die Humanität und der Umweltschutz großgeschrieben werden. Risiken geht er nicht gerne ein, ist jedoch ein Angehöriger im Elend, kann er doch über seinen Schatten springen und helfen, wo Not am Mann ist.
Saturn in Steinbock
Saturn steht hier in seinem eigenen Zeichen und verstärkt die Qualitäten des Steinbocks. Es kann große Angst herrschen, zu versagen oder von anderen kontrolliert zu werden. Es kann sich ein großer Leistungsdruck aufbauen oder in einer verbissenen Karriereplanung äußern. Ein Mensch ist hier sehr streng mit sich selber, jedoch auch mit seinen Untergebenen. Das Ziel ist, eine wirklichkeitsnahe Weltsicht und gereifte Autorität zu erreichen.
Uranus in Widder
Ein Mensch mit Uranus im Widder liebt seine Freiheit und hat einen sehr eigenen Kopf. Stets ist er aufgeschlossen für neue Ideen. Entweder stiftet er andere dazu an, etwas Ungewöhnliches zu unternehmen oder er lässt sich spontan zu Streichen animieren. Er möchte nicht eingeengt werden und lässt sich nicht gerne Pflichten aufs Auge drücken. Bei einem "Du musst noch das erledigen!" stellen sich ihm sofort die Haare auf.
Neptun in Jungfrau
Auf dem Gebiet des Heilens hat ein Mensch mit dieser Planetenstellung großartige Talente vorzuweisen. Er hat ein ausgeprägtes Gespür für die physischen und psychischen Probleme der anderen Menschen. Selber hat er ein großes Einfühlungsvermögen und kann sich weniger gut gegen andere abgrenzen. Er hat oft eine empfindliche Gesundheit und kämpft mit Krankheiten, die sich nicht so genau diagnostizieren lassen.
Pluto in Krebs
Lange bleibt ein Mensch mit Pluto in Krebs an Familie und Heimat gebunden. Er möchte sich lösen und schafft es nicht, weil familiäre Bande ihn festhalten. Entweder klammert er selber fest oder ein Elternteil lässt ihn nicht los. Der Mensch fühlt sich verpflichtet, die Erwartungen der Familie zu erfüllen und steht unter Druck, anstatt sein eigenes Leben zu leben. Machtkämpfe und heftige Aggressionen weisen ihm seinen Weg.
Lilith in Wassermann
Eine aus den tiefen Schichten Ihres seelischen Erbes wirkende Kraft rebelliert gegen die Gültigkeit von Ideen. Das kann dazu führen, dass Sie sich plötzlich und radikal von etwas abwenden, in dem Sie bis dahin Ihre berufliche Zukunft gesehen haben. Hierfür finden Sie jedoch keine rationale Erklärung, sondern stellen stattdessen das Prinzip der Individualität an sich völlig infrage. Tief innen und unaussprechlich fühlen Sie diese Wahrheit: Egal ob Sie etwas Besonderes sind oder nicht, es hat keine Bedeutung. Mit gleicher Intensität können Sie sich dem Abgelehnten jedoch wieder zuwenden - oder Sie springen in Ihrer Arbeit von Einfall zu Einfall, denen allen das gleiche Schicksal widerfährt. In unserem heutigen Berufsleben stösst solches Verhalten jedoch kaum auf Verständnis. Es kann Ihnen dadurch passieren, dass Sie unglaubwürdig werden. Vielleicht verbergen Sie aber auch all diese Gefühle, und die Irritationen spielen sich unbemerkt in Ihrem Inneren ab. Dies alles kündigt Ihnen jedoch an, dass Sie Ihrer weiblichen Kraft mehr Aufmerksamkeit schenken müssen. Diese Seite in Ihnen dringt auf Ganzheit und will Unterschiede aufheben. Sie verneint die Berechtigung der Freiheit und stellt ein Geheimnis dagegen. Um der nicht nur am Arbeitsmarkt herrschenden Tendenz zu Teamwork, Kollegialität und Partnerschaftlichkeit begegnen zu können, müssen Sie vor diesem Geheimnis jedoch die Angst verlieren. Dafür sollten Sie diesem Geheimnis erstmal einen Raum in Ihrer Seele verschaffen, damit diese empfindlichen Störungen Ihr Berufsleben nicht allzu hart treffen.
Chiron in Stier
Sie beurteilen sich selbst nach dem, was Sie besitzen. Ihr wunder Punkt wird meist dann getroffen, wenn Sie glauben, dass andere Ihren persönlichen Wert nicht ausreichend zu schätzen wissen. Sie setzen sich sehr für andere Menschen ein, vor allem, um ihnen ein Gefühl von Sicherheit zu geben. Das haben Sie in Ihrer Kindheit sehr vermisst. Weil Sie aber spüren, dass das Einzige, das Sie bis ans Ende Ihrer Tage sicher nicht verlässt, Ihr eigener Körper ist, bewerten Sie Unzulänglichkeiten und alterungsbedingte Entwicklungen Ihres Körpers besonders negativ. Ihr Körper ist das Kapital, mit dem Sie Ihr Leben absichern möchten. Unberechenbare körperliche Veränderungen beunruhigen Sie. Krankheiten können anzeigen, dass Sie sich gegen unaufhaltsame Entwicklungen sträuben. Da Sie aber besonders viel Wert auf Beständigkeit legen, versuchen Sie, körperliche Symptome durch Patentrezepte oder Medikamente, die schnelle Linderung versprechen, aus der Welt zu schaffen. Je geschwächter oder gehandikapter Sie sich durch Ihren Körper fühlen, desto mehr verlagern Sie Ihre Aufmerksamkeit auf materielle oder finanzielle Dinge. Die sollen dann Ihre Zukunft absichern. Instinkte und Emotionen durchwühlen uns und durchbrechen so manchen vorgefertigten Plan. Weil sich aber lieb gewordene Menschen von Ihnen abwenden könnten, wenn Sie Abneigungen zeigen, handeln Sie zeitweilig mehr nach der Etikette als nach Ihrem Gefühl. Hals- und Nackenbeschwerden können anzeigen, dass Sie Gefühle unterdrücken, weil Sie Veränderungen fürchten. Gerade weil Sie selbst immer wieder von Zukunftssorgen und Existenzängsten durchgeschüttelt werden, haben Sie die Fähigkeit entwickelt, für andere ein sicherer Zufluchtsort zu sein. Instinktsicher bemerken Sie, ob sich jemand aus Ihrem nahen Umkreis in finanziellen oder gesundheitlichen Schwierigkeiten befindet. Dann greifen Sie ohne viel Worte dem Hilfesuchenden unter die Arme. Ihr Gespür für Gesundheit lässt Sie schnell erkennen, wie kraftvoll jemand in seinem Leben steht. Sehr zuverlässig erahnen Sie bei anderen Krankheitsursachen. So sind Sie ein guter Lebensberater und können anderen Menschen helfen, ihre bisherigen Werte und Wichtigkeiten überdenken. Aus Ihrer existenziellen oder materiellen Verunsicherung heraus haben Sie die Fähigkeit entwickelt, Sicherheit zu schenken. Sie selbst aber werden wohl immer wieder Phasen erleben, in denen Ihnen das Vertrauen auf eine gesicherte Zukunft fehlt.
Hat es Ihnen gefallen? Hat es Ihnen gefallen?
favourites_header
favourites_text