DE

Astrologie / Geburtshoroskop 09.09.1930 (der 9. September 1930)

Aspekte

Sextil Sonne -Jupiter
Im Vokabular der klassischen Astrologie gehören Sie mit diesem Aspekt zu den „Glückskindern“. Tatsächlich kommt dies nicht etwa daher, daß über Ihrer Wiege ein Füllhorn des Wohlstands ausgeschüttet wurde, sondern daß Sie die Begabung haben, sich selbst weiterzuentwickeln und zu verändern. Und schon Konfuzius wußte: „wer ständig glücklich sein möchte, muß sich oft verändern“. Die Sonne als Symbol für die bewußten Anteile Ihrer Persönlichkeit steht in einer harmonischen Verbindung zum Planeten der Weisheit und der Sinnsuche. Das Erkennen der übergeordneten Gesetzmäßigkeiten verhilft Ihnen, die richtige Einstellung zu finden. Und Sie wissen selbst, daß diese entscheidend zum Gefühl der Zufriedenheit beiträgt: „Glücklich oder unglücklich sind wir nicht durch unsere Lebenslage, sondern durch unsere Einstellung zum Leben“ (Hazrat Inayat Khan). Das Sextil selbst ist ein „venusischer“ Aspekt. Das heißt, Sie können die beiden Kräfte Hoffnung / Horizonterweiterung (beides Jupiter) und Vitalität / Wertebewußtsein (beides Sonne) liebevoll miteinander verbinden.
Opposition Mond -Merkur
Dieser Aspekt zeigt an, daß Denken und Fühlen häufig im Widerspruch zueinander erlebt werden. Auch Konzentrationsschwierigkeiten sind möglich. Das rationale Verstehen und Begreifen der Welt scheint nur schwer übereinzustimmen mit dem Empfinden und dem Einfühlen in atmosphärische Stimmungen. Was Sie wirklich wollen und brauchen, Ihre ureigenen Bedürfnisse, können Sie nicht leichthin äußern und einfordern. Merkur ist auch ein Indikator für unser Verhandlungsgeschick und kaufmännisches Denken. Mit dem Oppositionsaspekt gilt es, immer wieder zu prüfen, ob Sie sich bei Vertragsverhandlungen und Geschäftsabschlüssen wohl fühlen. Folgen Sie in solchen Situationen nicht nur der Vernunft, sondern hören Sie auch auf Ihr inneres Kind und seine mitunter unlogischen Argumente. Der Aspekt verbindet die Extreme Logik und Phantasie und verhilft Ihnen dazu, nicht die eine Seite im Übermaß zu Ungunsten der anderen auszuleben. Letztlich geht es um ein gesundes und befriedigendes Zusammenspiel beider Kräfte. Hilfreich ist, daß die Opposition Planeten verbindet, die entweder beide in männlichen oder in weiblichen Zeichen stehen. Männlich sind die jeweils gegenüberliegenden Feuer- und Luftzeichen Widder + Waage, Zwilling + Schütze sowie Löwe + Wassermann. Als weiblich gelten die gegenüberliegenden Erd- und Wasserzeichen Stier + Skorpion, Krebs + Steinbock sowie Jungfrau + Fische. Stehen Merkur und Mond in männlichen Zeichen, sind beide für Aktivität, Tatkraft und Lebendigkeit empfänglich. Stehen sie in weiblichen Zeichen, suchen sie eher Beständigkeit, Ruhe und Feingefühl. In Einzelfällen kann es auch Mischformen geben; nämlich dann, wenn die Planeten eng an den Zeichengrenzen stehen. Dies ist zum Beispiel dann der Fall, wenn Mond auf 28° Stier plaziert ist und Merkur bereits auf 2° Schütze. In solchen Fällen wird die Vereinigung der Oppositionsplaneten durch die zusätzlich unterschiedliche Zeichenqualität erschwert.
Quadrat Mond -Mars
Mit einem Mars-Mond-Quadrat im Geburtshoroskop könnte es sein, daß Sie wiederkehrende Auseinandersetzungen mit Ihrer Mutter führ(t)en. Dies ist eher bei Männern als bei Frauen der Fall. Das Bedürfnis, versorgt zu werden, ist dann schwer vereinbar mit dem Drang nach Selbstbestimmung und Durchsetzung. Sie mußten sich gegenüber ihrer wahrscheinlich willensstarken Mutter behaupten, um die Welt zu entdecken und Abenteuer zu erleben. Je nach Zeichen- und Häuserstellung kann die Mutter auch auf weniger sichtbare Weise versucht haben, in Ihren Erlebnisdrang einzugreifen (z.B. wenn Mond im Zeichen Fische steht). Tatsächlich kann es auch im Erwachsenenalter sein, daß Sie Unabhängigkeit und Nähe nur schwer zusammenkriegen. Sie mögen dann von einem trauten Heim träumen, in dem Sie sich gut aufgehoben fühlen und wissen andererseits, daß Sie zu viel Privatheit nicht gut ertragen. Der Enge können Sie durch Sport, Arbeitswut, Sexualität oder handwerkliche Tätigkeiten entfliehen. Dabei ist Ihnen schnell die Befürchtung vertraut, andere könnten sich in Ihre Angelegenheiten einmischen.
Quadrat Mond -Saturn
Es ist möglich, daß Ihre Mutter Sie als Kind zwar angemessen versorgt hat, sich jedoch dabei bisweilen schwer tat, ihre Zuneigung zu Ihnen auszudrücken. Gefühle zu zeigen hat sie sich entweder nicht getraut oder war schlicht und ergreifend ungeübt darin. So ging vielleicht eine gewisse Strenge von ihr aus. Als kleines Kind neigt man dann schnell dazu, seine Bedürfnisse nach Zärtlichkeit, Gehaltenwerden und Nähe zurückzustellen. Im Erwachsenenalter fällt es uns dann erst einmal schwer, dies wieder zu erlernen. Emotionen werden dann manchmal rationalisiert und Befriedigung der Lust wird zugunsten der Pflichterfüllung abgewertet. Man fühlt sich gehemmt, Liebe und Zuneigung zu zeigen; Emotionen sind einem vielleicht sogar peinlich. Das gilt für unangenehme Gefühle ebenso wie für behagliche. Wenn Sie sich in dieser Kurzbeschreibung wiedererkennen, überprüfen Sie doch mal in einer stillen Stunde, ganz für sich alleine, ob Angst vor Zurückweisung mit dafür verantwortlich sein könnte, daß Sie nicht einfach aus dem Bauch heraus lachen und weinen, wenn Ihnen danach ist. Das strukturierte Herangehen und Überprüfen ist eine Fähigkeit, die durch diesen Aspekt angezeigt wird. Sie können zäh und konzentriert an sich arbeiten. Auf diese Weise ist es Ihnen möglich, die eigenen, vielleicht eingeschlossenen Empfindungen ein Stück weit zu befreien. Damit übernehmen Sie Verantwortung für sich selbst und können gewissenhaft mit Ihrem Unbewußten umgehen. Nicht mehr die Umwelt diktiert Ihnen, was „richtig“ und „falsch“ ist, sondern Sie selbst entscheiden dies aufgrund Ihrer inneren Weisheit. Zudem sind Sie in der Lage, Ihrer Phantasie eine Form zu geben.
Quadrat Merkur-Mars
Es gibt Momente, da weiß Ihre linke Hand nicht, was die rechte tut. Sie neigen dann zu überstürzten Handlungen und erkennen erst hinterher, wie sich eine Situation hätte besser lösen lassen. Oder anders herum: Sie planen noch Ihre Vorgehensweise, während sich ein Problem bereits von selbst erledigt hat. Manchmal vielleicht sind Sie auch einfach zu schnell. Dann verteidigen Sie bereits wortstark Ihre Position, während Ihr Gegenüber noch nicht einmal in der Lage war, seine Meinung kundzutun. Man wirft Ihnen dann womöglich einen Mangel an Höflichkeit vor, nennt Sie gereizt und schroff. Dabei geht es Ihnen in erster Linie um ein rasches Handeln und Wahrheitsliebe. Sie sind in der Lage, Partei zu ergreifen und auch die unschönen Seiten zu benennen, wenn es sein muß. Überprüfen Sie selbst einmal, wann es vielleicht nicht zwingend sein muß... Beiden Planetensymbolen gemein ist die Fähigkeit des Trennens. Merkur trennt mit klarem Geist, indem er Informationen einteilt und Wahres von Unwahrem unterscheidet. Mars trennt durch sein Tun, indem er, wie ein Chirurg, ein Messer dort ansetzt, wo es etwas herauszuschneiden gilt. Ein scharfer Verstand und ein geistreiches Tun sind mit dieser Planetenkombination daher besondere Begabungen. Dabei steht die Praktikabilität im Vordergrund. Technische Intelligenz und durchdachtes Wirken ermöglichen die konkrete Durchsetzung von Ideen. Aber bleiben Sie dran: weder Mars noch Merkur sind nämlich als geduldig bekannt. Man verliert nicht selten schnell das Interesse, wenn etwas nicht klappt und vorangeht.
Quadrat Merkur-Saturn
Mit einem Quadrat zwischen Merkur und Saturn ist die Wahrscheinlichkeit groß, daß Sie ein nachdenklicher Mensch sind. Sie nehmen die Begebenheiten des Alltags nicht auf die leichte Schulter und oberflächlicher Smalltalk liegt Ihnen nicht. Vielleicht beneiden Sie bisweilen die Menschen, die sich einfach einer Plauderei hingeben können. Ihnen macht es vielleicht Mühe, bei einem schnellen Schlagabtausch dabeizubleiben und zur rechten Zeit etwas Kluges zu sagen. Das, was Sie auszeichnet, ist Ausdauer. Und darauf sollten Sie sich verlassen. Durch ein langsames Erarbeiten von Sprache, Schreiben, Lernen und Handeln, bekommt Ihre Art und Weise, sich zu äußern und zu verhandeln, eine besondere Gründlichkeit. Mit zunehmendem Alter werden Sie das immer mehr zu schätzen wissen. Denn Sie sind aus Erfahrung klug. Zweifeln Sie nicht so viel an sich selbst. Was Sie einmal gelernt haben, vergessen Sie nicht mehr. Manche Menschen versuchen, diese Selbstzweifel durch Anerkennung von außen wett zu machen. Sie lassen sich dann sozusagen durch Diplome und Titel bestätigen, daß Sie talentiert sind und das notwendige Know-how haben. Trotzdem können selbst zahlreiche, hervorragende Zeugnisse die im inneren nagende Stimme des Zweifels nicht übertönen. Es gilt, Verantwortung für das eigene Wissen zu übernehmen und auf diesem Weg langfristig mehr Selbstvertrauen zu entwickeln. Fall Sie Geschwister haben, könnte es auch sein, daß Sie für diese Verantwortung übernahmen oder übernehmen; etwa, weil Sie als ältestes Kind von Ihren Eltern damit beauftragt wurden. Falls dem so gewesen sein sollte, überprüfen Sie doch einmal, ob Sie nach wie vor für Ihre Geschwister verantwortlich sind (zum Beispiel, weil Sie diese finanziell unterstützen müssen). Wenn ja, dann befreien Sie sich von diesem Ballast. Langsam, fair und ohne Hauruck-Verfahren; eben so, wie es Ihrer Art entspricht.
Sextil Venus -Saturn
Arbeit und Schönheit gehen mit dieser Planetenkombination eine harmonische Verbindung ein und sind zugleich ein Weg zur persönlichen Entwicklung. Dabei muß es sich gar nicht um Ihre berufliche Arbeit handeln. Sie haben einfach ein Händchen für konkrete, ästhetische Gestaltung, die man genauso gut in einem Hobby ausleben kann. Auch wenn Sie eher zurückhaltend sind, wenn es darum geht, zu zeigen, was Ihnen gefällt, so heißt das noch lange nicht, daß Sie Ihren persönlichen Geschmack nicht genau kennten. Tendenziell ist dieser vermutlich eher konservativ geprägt, und neuen Moden stehen Sie skeptisch gegenüber. Bevor Sie etwas übernehmen, muß sich dies erst einmal bewähren. Auch praktische Aspekte spielen dabei eine wichtige Rolle.
Sextil Venus -Neptun
Ihr sinnliches Verlangen kann religiöse oder spirituelle Züge annehmen, zum Beispiel, indem Sie sich mit Tantra beschäftigen. Aber auch ohne die Annäherung an solche spirituellen Praktiken empfinden Sie eine besondere Sphäre, wenn Sie mit einem anderen Menschen in Liebe zusammenkommen. Dabei können Sie genauso Ihr eigenes Wohl als auch das des Partners / der Partnerin berücksichtigen. Grundsätzlich verleiht Ihnen diese Planetenkombination eine romantische Ader. Sie können lange in Tagträumen schwelgen. Achten Sie darauf, daß der Aufprall auf den Boden der Wirklichkeit nicht zu hart wird. Regelmäßiges „erden“ hilft Ihnen, Ihre Träume zu realisieren und nicht immer wieder von hehren, aber unerfüllten Vorstellungen enttäuscht zu werden. Zugleich könnte man diese Planetenkombination als einen friedensaspekt bezeichnen. Ihre Begabung, Konflikte zu schlichten und harmonisierend zur Zufriedenheit aller einzugreifen, ist groß.
Opposition Mars-Saturn
Eine Opposition macht häufig geneigt, eigene Wesensanteile auf andere Menschen zu projizieren. In diesem Falle wird man dann häufig in Auseinandersetzungen und Streitereien verwickelt und immer wieder herausgefordert, sich für seine Rechte einzusetzen. Auch wiederkehrende Reibereien mit Behörden oder anderen Autoritätspersonen kommen häufig vor. Ob Sie sich diesen Konflikten kämpferisch stellen oder eher kampflos ergeben, kann man ohne weitere Kenntnisse des gesamten Horoskopbildes nicht sagen. Es ist sowohl denkbar, daß Sie es stets mit „sturen Hunden“ zu tun haben, die Ihnen den Weg nicht freimachen wollen und denen Sie dann drohend auf die Pelle rücken. Ebenso ist denkbar, daß Sie sich schnell einschüchtern lassen mit dem Gefühl, ja doch nur als Verlierer/in aus der Situation herauszugehen. Nur in ganz seltenen Fällen pendelt man auch zwischen diesen Extremen. Wirklich zufrieden dürften Sie wahrscheinlich weder mit der einen noch mit der anderen Variante sein. In der „goldenen Mitte“ dieser Pole befindet sich die Fähigkeit, souverän aufzutreten. Sie können Ihre Grenzen in Risikosituationen gut abschätzen und haben es nicht nötig, sich durch sinnlose Mutproben beweisen zu müssen. Auch eine gewisse Zähigkeit ist Ihnen zu eigen. Insofern könnten Sie eine Neigung zu Ausdauersportarten entwickeln. Geplantes und spontanes Handeln sind bei Ihnen kein Widerspruch. Wichtig ist, daß Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren. In Einzelfällen können Männer mit dieser Planetenkombination einen enormen Leistungsdruck verspüren, wenn sie sich einer sexuellen Begegnung hingeben. Die damit verbundenen Versagensängste werden bisweilen körperlich deutlich durch Sexualstörungen aller Art (Impotenz, vorzeitiger Samenerguß etc.). Man neigt dann meist dazu, die Situation und sich selbst zu stark kontrollieren zu wollen. Vielleicht gelingt es Ihnen ja manchmal, dies in das sexuelle Spiel mit einzubauen, wenn alle Beteiligten damit einverstanden sind. Bei diesem störenden Leistungsdruck ist es hilfreich, sich bewußt zu machen, daß man eben kein „Schlappschwanz“ ist, sondern daß überkommene und von anderen übernommene Vorstellungen die eigene Sexualität behindern. Es gilt, diese Fremdbeeinflussungen herauszufiltern und abzulegen. Zugegeben: das ist mit Arbeit verbunden. Aber die ist in aller Regel erfolgreich und lohnen tut es sich allemal. Mehr zu diesem Thema können Sie bei einer astro-psychologischen Beratung mit dem Schwerpunkt Männerhoroskop erfahren. Ich freue mich auf Ihren Anruf / Ihre Mail.
Quadrat Jupiter -Uranus
Nicht selten findet man bei Menschen mit dieser Planetenkombination die Neigung, sich überzogenen Anpassungsforderungen hinzugeben, meist im politischen, weltanschaulichen oder religiösen Kontext. Man wird dann zum Eiferer seines Glaubens und tut sich schwer, Andersdenkende zu akzeptieren. Die eigene Gruppe, zu der man selbst gehört, wird leicht überhöht, andere hingegen abgewertet. Das ist bedauerlich, da sich bei einem Jupiter-Uranus-Quadrat zwei Planeten verbinden, die symbolisch für Freiheit und Toleranz stehen. Wem es gelingt, dies in sich zuzulassen, wird meist selbst sehr stark nach Freiheit suchen, zum Beispiel durch einen krassen Bruch mit Familie und Tradition. Achten Sie darauf, mit Ihrer Energie zu haushalten. Menschen mit dieser Planetenkombination lassen bisweilen Ihre ganze Power ungenutzt verpuffen. Es ist dann wie bei einer schwachen Explosion: außer Staub und Wirbel bleibt alles beim Alten und die ganze Arbeit war umsonst. Versuchen Sie sich, auf wenige Projekte zu konzentrieren. Mit Sicherheit sind Ihre Explosionen dann hochwirksam. Bitte achten Sie darauf, dieses Talent zur gesellschaftlichen Weiterentwicklung im positiven Sinne zu verwenden. Die Explosionskraft kann nämlich auch zerstörerisch wirken. Vielleicht hat man Ihnen schon mal die Rückmeldung gegeben, daß mit Ihnen „nicht gut Kirschen essen“ sei. Oder Sie haben anders herum die Erfahrung gemacht, daß man Ihnen aufgrund gesellschaftlicher Regelmißachtung ungehalten hart „an den Karren gefahren“ ist. Die positive Kraft konzentriert sich vielmehr auf notwendige Veränderungen gesellschaftlicher oder sozialer Mißstände und weniger auf den Einzelkampf. Setzen Sie Ihre Begabungen für das Allgemeinwohl ein. Es geht dabei weniger um direkte Sozialarbeit im Kontakt mit einzelnen Menschen, sondern vielmehr darum, den Weg zu bereiten zu mehr Menschlichkeit, humaneren Gesetzen oder internationalen Aktivitäten, die Demokratie und Freiheit fördern.
Trigon Saturn -Neptun
Diese Planetenkombination in Ihrem Geburtshoroskop zeigt an, daß Sie es verstehen, Lebensernst und Lebensphilosophie als gegenseitige Stimuli zu betrachten. Dies äußert sich nicht selten in dem Gefühl, an der Verwirklichung gesellschaftlicher Visionen mitarbeiten zu wollen. Sie können taktisch und ernst vorgehen, wenn Sie Intoleranz und Ungerechtigkeit erkennen. Dies alles basiert auf einem standfesten Humanismus. Bei der Umsetzung von Vorhaben unterstützt Sie Ihre Intuition. Sie können neben konkreten Fakten auch Stimmungen und Atmosphären berücksichtigen, weshalb Sie in der Lage sind, erfolgreich Projekte zu leiten. Dies um so mehr, da Sie Verantwortungsbewußtsein besitzen. Andere Menschen nehmen Sie bisweilen als geheimnisvoll wahr und können nicht immer spontan einschätzen, was in Ihnen vorgeht. Es empfiehlt sich daher, vertrauensbildend und einfühlend mit Ihren Mitmenschen umzugehen.

Berechnung der Astrologie / Numerologie / Tarot-Karten

Geboren am (pflichtfeld)
Gegend
Stadt
Geschlecht

Planeten in den Zeichen

Sonne in Jungfrau
Die Jungfrau kann sehr gut unterscheiden, was gesund und ungesund ist. Kritisch untersucht sie die Dinge auf wertvoll und schädlich. Wie Aschenputtel sortiert sie in der Liebe zum Detail das Hässliche aus. Fast spröde erwärmt sie sich nur langsam für eine Beziehung. Sagt sie Ja, dann ist sie auch treu. Pingelig und nörglerisch nervt sie manchen.
Mond in Widder
Mit einem Widder-Mond kommt man lebhaft, laut und ungestüm auf die Erde. Er braucht viel Bewegungsfreiheit. Wenn Bedürfnisse nicht erfüllt werden, dann schreit er laut und zornig. Später bleibt der Mensch impulsiv und ungeduldig, manchmal sogar reizbar. In der Beziehung erobert er gerne, lässt sich aber nicht erobern und achtet darauf, dass seine Bedürfnisse befriedigt werden.
Merkur in Waage
Für dieses Zeichen steht die Verbundenheit im Vordergrund. Wenn man Schreiben und Lesen kann, dann kann man über Briefe mit anderen kommunizieren und bleibt nicht alleine. Dieser Mensch möchte zu einer Gemeinschaft dazugehören und hat ein großes Mitteilungsbedürfnis. Er interessiert sich für kulturelle Dinge und Vorgänge. Konflikte und Spannungen können die Leistungen beeinträchtigen.
Venus in Skorpion
Mit starker Faszinationskraft ausgestattet und zu tiefer Leidenschaft fähig ist die Venus im Skorpion. Die fordernde Intensität, die diese Venus ausstrahlt, kann einem Partner auch das Fürchten lehren. Mit enormer Verführungskraft ist kein Verbot vor ihr sicher. Die Erotik erblüht im Zwielicht, an den Grenzen der Tabus und Mysterien. Trennung wird als Verrat empfunden.
Mars in Krebs
Dieser Mars kämpft mehr mit emotionalen Waffen. Schwimmwettkämpfe können ihm zu sportlichen Lorbeeren verhelfen. Er ist vorsichtig und eher ängstlich. Schon früh macht er sich zu eigen, lieber zwei Schritte vorwärts und dann einen zurückzugehen, um erst einmal abzuwarten, was geschieht. In Liebesdingen ist er zunächst schüchtern, im vertrauten Rahmen dann jedoch gefühlsstark und voll Fantasie.
Jupiter in Krebs
Als einen freundlichen Menschen, der einem die schwere Tasche trägt, so kann man sich diesen Jupiter vorstellen. Er beschützt die Kleinen, Alten und Abhängigen und hat eine wohltätige Ader. Er kämpft für eine bessere Welt, in der die Humanität und der Umweltschutz großgeschrieben werden. Risiken geht er nicht gerne ein, ist jedoch ein Angehöriger im Elend, kann er doch über seinen Schatten springen und helfen, wo Not am Mann ist.
Saturn in Steinbock
Saturn steht hier in seinem eigenen Zeichen und verstärkt die Qualitäten des Steinbocks. Es kann große Angst herrschen, zu versagen oder von anderen kontrolliert zu werden. Es kann sich ein großer Leistungsdruck aufbauen oder in einer verbissenen Karriereplanung äußern. Ein Mensch ist hier sehr streng mit sich selber, jedoch auch mit seinen Untergebenen. Das Ziel ist, eine wirklichkeitsnahe Weltsicht und gereifte Autorität zu erreichen.
Uranus in Widder
Ein Mensch mit Uranus im Widder liebt seine Freiheit und hat einen sehr eigenen Kopf. Stets ist er aufgeschlossen für neue Ideen. Entweder stiftet er andere dazu an, etwas Ungewöhnliches zu unternehmen oder er lässt sich spontan zu Streichen animieren. Er möchte nicht eingeengt werden und lässt sich nicht gerne Pflichten aufs Auge drücken. Bei einem "Du musst noch das erledigen!" stellen sich ihm sofort die Haare auf.
Neptun in Jungfrau
Auf dem Gebiet des Heilens hat ein Mensch mit dieser Planetenstellung großartige Talente vorzuweisen. Er hat ein ausgeprägtes Gespür für die physischen und psychischen Probleme der anderen Menschen. Selber hat er ein großes Einfühlungsvermögen und kann sich weniger gut gegen andere abgrenzen. Er hat oft eine empfindliche Gesundheit und kämpft mit Krankheiten, die sich nicht so genau diagnostizieren lassen.
Pluto in Krebs
Lange bleibt ein Mensch mit Pluto in Krebs an Familie und Heimat gebunden. Er möchte sich lösen und schafft es nicht, weil familiäre Bande ihn festhalten. Entweder klammert er selber fest oder ein Elternteil lässt ihn nicht los. Der Mensch fühlt sich verpflichtet, die Erwartungen der Familie zu erfüllen und steht unter Druck, anstatt sein eigenes Leben zu leben. Machtkämpfe und heftige Aggressionen weisen ihm seinen Weg.
Lilith in Wassermann
Eine aus den tiefen Schichten Ihres seelischen Erbes wirkende Kraft rebelliert gegen die Gültigkeit von Ideen. Das kann dazu führen, dass Sie sich plötzlich und radikal von etwas abwenden, in dem Sie bis dahin Ihre berufliche Zukunft gesehen haben. Hierfür finden Sie jedoch keine rationale Erklärung, sondern stellen stattdessen das Prinzip der Individualität an sich völlig infrage. Tief innen und unaussprechlich fühlen Sie diese Wahrheit: Egal ob Sie etwas Besonderes sind oder nicht, es hat keine Bedeutung. Mit gleicher Intensität können Sie sich dem Abgelehnten jedoch wieder zuwenden - oder Sie springen in Ihrer Arbeit von Einfall zu Einfall, denen allen das gleiche Schicksal widerfährt. In unserem heutigen Berufsleben stösst solches Verhalten jedoch kaum auf Verständnis. Es kann Ihnen dadurch passieren, dass Sie unglaubwürdig werden. Vielleicht verbergen Sie aber auch all diese Gefühle, und die Irritationen spielen sich unbemerkt in Ihrem Inneren ab. Dies alles kündigt Ihnen jedoch an, dass Sie Ihrer weiblichen Kraft mehr Aufmerksamkeit schenken müssen. Diese Seite in Ihnen dringt auf Ganzheit und will Unterschiede aufheben. Sie verneint die Berechtigung der Freiheit und stellt ein Geheimnis dagegen. Um der nicht nur am Arbeitsmarkt herrschenden Tendenz zu Teamwork, Kollegialität und Partnerschaftlichkeit begegnen zu können, müssen Sie vor diesem Geheimnis jedoch die Angst verlieren. Dafür sollten Sie diesem Geheimnis erstmal einen Raum in Ihrer Seele verschaffen, damit diese empfindlichen Störungen Ihr Berufsleben nicht allzu hart treffen.
Chiron in Stier
Sie beurteilen sich selbst nach dem, was Sie besitzen. Ihr wunder Punkt wird meist dann getroffen, wenn Sie glauben, dass andere Ihren persönlichen Wert nicht ausreichend zu schätzen wissen. Sie setzen sich sehr für andere Menschen ein, vor allem, um ihnen ein Gefühl von Sicherheit zu geben. Das haben Sie in Ihrer Kindheit sehr vermisst. Weil Sie aber spüren, dass das Einzige, das Sie bis ans Ende Ihrer Tage sicher nicht verlässt, Ihr eigener Körper ist, bewerten Sie Unzulänglichkeiten und alterungsbedingte Entwicklungen Ihres Körpers besonders negativ. Ihr Körper ist das Kapital, mit dem Sie Ihr Leben absichern möchten. Unberechenbare körperliche Veränderungen beunruhigen Sie. Krankheiten können anzeigen, dass Sie sich gegen unaufhaltsame Entwicklungen sträuben. Da Sie aber besonders viel Wert auf Beständigkeit legen, versuchen Sie, körperliche Symptome durch Patentrezepte oder Medikamente, die schnelle Linderung versprechen, aus der Welt zu schaffen. Je geschwächter oder gehandikapter Sie sich durch Ihren Körper fühlen, desto mehr verlagern Sie Ihre Aufmerksamkeit auf materielle oder finanzielle Dinge. Die sollen dann Ihre Zukunft absichern. Instinkte und Emotionen durchwühlen uns und durchbrechen so manchen vorgefertigten Plan. Weil sich aber lieb gewordene Menschen von Ihnen abwenden könnten, wenn Sie Abneigungen zeigen, handeln Sie zeitweilig mehr nach der Etikette als nach Ihrem Gefühl. Hals- und Nackenbeschwerden können anzeigen, dass Sie Gefühle unterdrücken, weil Sie Veränderungen fürchten. Gerade weil Sie selbst immer wieder von Zukunftssorgen und Existenzängsten durchgeschüttelt werden, haben Sie die Fähigkeit entwickelt, für andere ein sicherer Zufluchtsort zu sein. Instinktsicher bemerken Sie, ob sich jemand aus Ihrem nahen Umkreis in finanziellen oder gesundheitlichen Schwierigkeiten befindet. Dann greifen Sie ohne viel Worte dem Hilfesuchenden unter die Arme. Ihr Gespür für Gesundheit lässt Sie schnell erkennen, wie kraftvoll jemand in seinem Leben steht. Sehr zuverlässig erahnen Sie bei anderen Krankheitsursachen. So sind Sie ein guter Lebensberater und können anderen Menschen helfen, ihre bisherigen Werte und Wichtigkeiten überdenken. Aus Ihrer existenziellen oder materiellen Verunsicherung heraus haben Sie die Fähigkeit entwickelt, Sicherheit zu schenken. Sie selbst aber werden wohl immer wieder Phasen erleben, in denen Ihnen das Vertrauen auf eine gesicherte Zukunft fehlt.
Hat es Ihnen gefallen? Hat es Ihnen gefallen?
favourites_header
favourites_text