DE

Astrologie / Geburtshoroskop 12.05.1910 (der 12. Mai 1910)

Aspekte

Sextil Sonne -Neptun
Sie sind eine Persönlichkeit, die besonders strahlen kann. Die gute, bisweilen faszinierende Ausstrahlung geht meistens mit einer hoffnungsvollen Grundstimmung einher: „Et hätt noch immer joot jejange“ sagt man dazu in Köln (>>bis jetzt ist es immer gut gegangen - so wird es auch in Zukunft sein<<). Und wenn Ihr Weg mal ins Stocken gerät, haben Sie das Talent, abwarten zu können. Letztlich sind Sie voller Vertrauen in Zufälle und das Schicksal. Je mehr Sie sich Ihres schöpferischen Reichtums bewußt sind und dies kreativ leben (Malerei, Musik, Schauspielerei, Kunsthandwerk, Dichtkunst etc.), um so mehr wächst dieses in Ihnen angelegte Urvertrauen. Auch der Weg nach Innen, über Psychologie, Spiritualität, Mystik oder Religion ist möglich. Ihr bewußter Wille kann sich leicht mit überpersönlichen Kräften verbinden. Dies zeichnet sich durch Sensibilität und Einfühlungsvermögen aus.
Quadrat Mond -Venus
Zwei individuelle Bedürfnisse stehen bei einem Mond-Venus-Quadrat in einem harten Winkel zueinander: das, was man braucht, um sich geborgen zu fühlen, und das, was man schön findet und genießt. Geborgenheit läßt sich dann nur schwer vereinbaren mit Sinnlichkeit. Vielleicht haben Sie eine ähnliche Grundhaltung bei Ihrer Mutter erlebt. Schönheit, Genuß und Sinnenfreuden war auch für sie nicht leicht in Übereinstimmung zu bringen mit ihrer Rolle als versorgende und nährende Mutter. Diese frühe Erfahrung prägt, und oft erkennt man erst im Erwachsenenalter, daß es doch möglich ist, diese unterschiedlichen Bedürfnisse miteinander in Einklang zu bringen. Vor allem für Frauen kann es bisweilen ein etwas mühsamer Prozeß sein, die eigene, autonome Weiblichkeit in Verbindung mit der eigenen intuitiven Natur zu bringen. Bei heterosexuellen Männern hingegen zeigt sich diese Spaltung eher in der Tendenz, sich von zwei sehr unterschiedlichen Frauentypen angezogen zu fühlen. Letztlich besitzen Sie jedoch die Gabe, diese beiden Kräfte miteinander zu verbinden, woraus eine fruchtbare Zusammenarbeit erwächst. In Ihnen erwacht dadurch eine gewinnende, romantische Art und ein lebensfroher Sinn für Kunst und Harmonie. Ihre Umwelt betrachten Sie sowohl mit emotionaler Beteiligung als auch mit ästhetischer Empfindsamkeit. Wichtig ist dabei, daß Sie Ihr Bedürfnis nach Zärtlichkeit nicht verleugnen. Ihr persönlicher Geschmack ist dann ein wichtiger Indikator für Ihr Wohlergehen.
Konjunktion Mond -Mars
Bei einer Mars-Mond-Konjunktion gehen Mut und Leidenschaft eine Verbindung miteinander ein. Ob Sie dies kreativ und nutzbringend leben oder sich eher dadurch in freien Ausleben Ihrer Emotionen gehindert fühlen, kann dem Horoskopbild nicht entnommen werden. Der Mensch ist in der Ausgestaltung seiner Kräfte frei. Grundsätzliche haben Sie die Chance, sich für Ihre ureigenen Bedürfnisse und Wünsche zu engagieren. Wenn Ihre Gefühle verletzt wurden, können Sie sich wehren. Um das, was Sie brauchen, können Sie kämpfen. Dabei spielt das Tierkreiszeichen, in dem diese Konjunktion steht, eine große Rolle. Durch die Zeichenfärbung wird dieser Aspekt entweder in seiner Lebendigkeit intensiviert (z.B. in Widder) oder abgeschwächt (z.B. in Fische). Ihre Emotionen können Sie spontan äußern. Das tun Sie eher durch Taten denn durch Worte. Achten Sie dabei darauf, daß Ihre Phantasie nicht zu kurz kommt. Zu viel Aktionismus könnte nämlich der verträumten Seite in Ihnen den Platz rauben. Andersherum lähmt zu viel Innenschau Ihren Tätigkeitsdrang.
Quadrat Mond -Jupiter
Mit einem Mars-Mond-Quadrat im Geburtshoroskop könnte es sein, daß Sie wiederkehrende Auseinandersetzungen mit Ihrer Mutter führ(t)en. Dies ist eher bei Männern als bei Frauen der Fall. Das Bedürfnis, versorgt zu werden, ist dann schwer vereinbar mit dem Drang nach Selbstbestimmung und Durchsetzung. Sie mußten sich gegenüber ihrer wahrscheinlich willensstarken Mutter behaupten, um die Welt zu entdecken und Abenteuer zu erleben. Je nach Zeichen- und Häuserstellung kann die Mutter auch auf weniger sichtbare Weise versucht haben, in Ihren Erlebnisdrang einzugreifen (z.B. wenn Mond im Zeichen Fische steht). Tatsächlich kann es auch im Erwachsenenalter sein, daß Sie Unabhängigkeit und Nähe nur schwer zusammenkriegen. Sie mögen dann von einem trauten Heim träumen, in dem Sie sich gut aufgehoben fühlen und wissen andererseits, daß Sie zu viel Privatheit nicht gut ertragen. Der Enge können Sie durch Sport, Arbeitswut, Sexualität oder handwerkliche Tätigkeiten entfliehen. Dabei ist Ihnen schnell die Befürchtung vertraut, andere könnten sich in Ihre Angelegenheiten einmischen.
Sextil Merkur-Venus
Ihr Sinn für Schönheit und Anmut steht in einem harmonischen Winkel zur Ihren intellektuellen Fähigkeiten. Denken und Harmoniebestreben arbeiten sozusagen Hand in Hand. Somit haben Sie die Gabe, sich wohlklingend auszudrücken und sicher den richtigen Ton zu treffen. Sie sind galant und können mit Worten verführerisch sein. Die Qualitäten beider Planeten sind nicht gerade für ihre Auseinandersetzungsfreude bekannt; insofern ist ein leichter Hang zur Konfliktscheue durchaus wahrscheinlich. Taktvolles Auftreten und diplomatisches Geschick sind zwar Talente, die Ihnen mitgegeben wurden, jedoch ist empfehlenswert, diese nicht zu übertreiben und die Wahrheit schließlich nur noch schönzureden. Versuchen Sie, das rechte Maß zu finden. Eigentlich dürfte das für Sie kein Problem sein. Kaum eine andere Planetenkombination weist so deutlich auf ein untrügerisches Gefühl für Symmetrie und stimmige Proportionen hin.
Trigon Merkur-Jupiter
Sie verstehen es, Details und Einzelinformationen in einem großen Zusammenhang zu sehen. Dies ermöglicht höhere Einsicht und läßt Sie übergeordnete Gesetzmäßigkeiten erkennen. Im Laufe der Zeit ist es sinnvoll, sich auf ein Fachgebiet zu konzentrieren - anderweitig erlangt man sonst einen Punkt, wo man „alles und nichts“ weiß. Ihre Weitsicht, die zugleich mit praktischen Fähigkeiten einhergeht, macht Sie bei den meisten Menschen zu einem angenehmen Zeitgenossen. Mit Geschwistern oder Nachbarn werden Sie sich in aller Regel gut verstehen. Sie können meist auch auf Unterstützung von dort rechnen. Planeten, die durch ein Trigon miteinander verbunden sind, machen uns manchmal bequem. Es ist dann notwendig, die durch die Planetensymbole angezeigten Talente ein wenig zu trainieren. In Ihrem Fall ist empfehlenswert darauf zu achten, daß Ihr gutes Gedächtnis für Zahlen, Fakten und Sprachen immer wieder neue Anregungen erhält.
Quadrat Venus -Mars
Sie können nicht immer so, wie Sie wollen oder wollen nicht immer das, was Sie können. Dies liegt in einer Dissonanz zwischen Aktivität und Passivität begründet. Wo Hingabe und Genuß gefragt ist, werden Sie von Ihrer Power und Durchsetzungskraft behindert. Wo Mut und Kampf angesagt sind, lähmt Sie Ihr Harmoniebedürfnis und Ihr Verlangen nach Schönheit. Einige Menschen mit dieser Planetenkombination trennen daher die Lebensbereiche, in denen jeweils die eine oder die andere Fähigkeit benötigt wird. So pflegen sie beispielsweise eine weiche und friedliebende Partnerschaft, während sie in der Berufs- und Geschäftswelt aggressiv vorgehen und sich hart durchsetzen können. Es kann aber auch anders herum sein: der Herrscher in der eigenen Wohnung ist außerhalb derselben dann ein lammbraves Bübchen. Hier gilt es, die Stellung der beteiligten Planeten in den Horoskophäusern zu berücksichtigen. Details dazu erläutere ich Ihnen gerne im persönlichen Gespräch. Grundsätzlich zeigt dieses Quadrat zwischen Mars und Venus ein großes Potential innerer Spannung an. Diese kann, wie bei Pfeil und Bogen, zielgerichtet und effizient eingesetzt werden. Ohne klare Ausrichtung wird sich dieselbe jedoch in Unruhe, Rastlosigkeit und Gereiztheit entladen. In Einzelfällen kann die Spannung sogar lähmend wirken. Man traut sich dann nicht mehr, für seine eigenen Interessen zu kämpfen aus lauter Furcht, liebgewonnene Menschen zu verlieren. Anstatt seinen Willen zu äußern und nach Kompromissen zu suchen, schluckt man Wut und Ärger herunter, bis dieser sich an anderer Stelle ein Ventil sucht. Hier gilt es, spontaner zu werden und seine eigenen Begierden sofort anzumelden. Ihre Mitmenschen werden es zu schätzen wissen, wenn Sie Ihr natürliches Bedürfnis nach innerer Sicherheit angemessen verteidigen. In diesem Sinne ist Ihre Aggression geradezu ein Talent.
Opposition Venus -Jupiter
Sie haben, wie andere Menschen auch, ein Recht darauf, glücklich sein zu dürfen. Im Unterschied zu anderen Menschen spüren Sie wiederkehrend, daß Recht haben und Recht bekommen doch noch zwei verschiedene Paar Schuhe sind. Das hängt aber nicht etwa damit zusammen, daß Sie hilflos den „Schicksalsmächten der Sterne“ ausgesetzt seien. Vielmehr hat dies mit Ihren Hoffnungen und Idealen zu tun, die sehr hoch, wenn nicht gar hochfliegend, sein können. Mit einer „einfachen“, geradezu profanen Beziehung geben Sie sich eben nicht zufrieden. So kann es passieren, daß Sie immer wieder nach der Taube auf dem Dach schielen, und den Spatz in der Hand nicht wirklich zu schätzen wissen. Versuchen Sie, sich auch an den kleinen Dingen zu erfreuen und auch die einzelnen Momente zu genießen. Günstig ist auch, nach einer Verbindung zwischen Ihrem persönlichen Glück und dem Allgemeinwohl zu suchen. Das Talent dazu haben Sie. Sie empfinden das Leben vermutlich als sehr aufregend und lebendig und immer wieder entdecken Sie neue Anregungen und Wege, die Sie gegebenenfalls vom Hölzchen aufs Stöckchen führen können. So suchen Sie vornehmlich Geselligkeit mit belebenden Menschen, die ein Verständnis für Kunst, Kultur, Philosophie, ferne Länder, fremde Kulturen, gesellschaftliche Ideale haben oder einfach in ihrer Art sprühend und beflügelnd sind. Das kann auch zuviel des Guten werden. Es gilt, einen kultivierten Weg einzuschlagen, um Schönheit und Optimismus, Harmonie und Wachstum, Liebe und Gerechtigkeit miteinander zu vereinen.
Quadrat Mars-Jupiter
Sie haben die Fähigkeit, sich auf Abenteuer einzulassen. Sie gehen weiter, wo andere aus Mutlosigkeit stehen bleiben. Selbst, wenn Sie das Risiko nicht lieben, werden Sie immer wieder in Situationen geraten, die diese Begabung von Ihnen verlangen. Reisen ist eine schöne Angelegenheit, etwas von diesem Charakterzug zu leben. Brechen Sie auf, neue Horizonte zu entdecken! Das kann übrigens auch im übertragenen Sinn gemeint sein. Sie müssen nicht in ferne Länder reisen, sondern können auch eine Erweiterung im geistigen Sinne anstreben. Förderlich sind alle Bereiche, die mit Spiritualität, Religion, Glauben oder Politik, Gemeinwohl und Gesellschaft zu tun haben. Allzu theorielastig sollte Ihre Auseinandersetzung jedoch nicht werden. Sie sind nämlich auch eine Frau / ein Mann der Tat. Nur wenn sich Theorie und Praxis nicht in die Quere kommen, fühlen Sie sich wohl und sind voller Energie. Meiden Sie also den Elfenbeinturm. Man kann diese Planetenkombination auch als „spirituellen Krieger“ verstehen. Auf ritterliche Art und Weise kommen Sie von der Kraft zum Recht. Aber bitte: das heißt nicht, daß der, der zuschlägt, automatisch im Recht ist. In Einzelfällen kann man die Neigung entwickeln, dies tatsächlich zu glauben. Aber Ihr guter Wille wird Sie davon abhalten, diese Meinung über einen längeren Zeitraum ernsthaft zu vertreten. Schließlich sind Sie ein/e wohlwollende/r Held/in. Grundsätzlich ist es mit einem Mars-Jupiter-Quadrat empfehlenswert, sich regelmäßig, ordentlich und körperlich zu verausgaben. Aber bitte im positiven Sinn mit Spiel und Spaß und nicht durch beruflichen Belastungsstreß. Treiben Sie Sport bis Sie ordentlich schwitzen oder tanzen Sie eine Nacht durch. Es wird Ihnen gut tun. Dabei sind in der Regel Sportarten vorzuziehen, bei denen Sie nicht ein kleiner Teil einer großen Mannschaft sind, sondern wo Sie als Einzelperson zeigen können, was in Ihnen steckt. Und bitte: nicht zu langsam darf es sein. Wasserballett ist ja ganz schön, aber ein Radrennen dürfte Ihnen eher liegen.

Berechnung der Astrologie / Numerologie / Tarot-Karten

Geboren am (pflichtfeld)
Gegend
Stadt
Geschlecht

Planeten in den Zeichen

Sonne in Stier
Der Stier möchte seinen Besitz wahren und vermehren. Dem Vertrauten bleibt er treu. Praktisch und beharrlich bewältigt er seine Aufgaben. Mit überraschenden Neuerungen kann er sich nicht anfreunden. Gerne genießt er das faule Wohlleben mit einer großen Portion Erotik. Bei ärger kann ihn ein gewaltiger Jähzorn packen.
Mond in Krebs
Schüchtern, sensibel und verträumt kommt man mit einem Krebs-Mond auf die Welt und braucht ein Nest, Schutz und viel Geborgenheit. Die Kindheit ist das Paradies und er löst sich schwer aus dem Elternhaus. Später ist er ein sanfter, zärtlicher Typ, der wieder die Familie sucht und sich im eigenen Heim am wohlsten fühlt. Launisch kann er schnell beleidigt sein und schmollen.
Merkur in Zwillinge
In der Kindheit ist dieser Merkur mit einer schnellen Auffassungsgabe gesegnet. Der Mensch reagiert ausgesprochen neugierig auf seine Umwelt. Er schließt gerne schnell mit vielen Leuten Kontakt und hat viele Freunde. Leider neigt er auch zur Zerstreutheit und zur Sprunghaftigkeit. Da er immer wieder etwas Neues kennenlernen möchte, lässt er sich gerne von einer Aufgabe ablenken.
Venus in Widder
Leidenschaftliche Zuneigung wird spontan und geradlinig ausgedrückt. Man kommt direkt zur Sache und ist auch einem Quickie zwischen Tür und Angel nicht abgeneigt. Mutig und abenteuerlustig wird schnell erobert, genauso spontan wendet man sich auch wieder einem neuen Objekt der Begierde zu. Man fühlt sich wohl bei harmonischen Bewegungen, z.B. beim Tanzen.
Mars in Krebs
Dieser Mars kämpft mehr mit emotionalen Waffen. Schwimmwettkämpfe können ihm zu sportlichen Lorbeeren verhelfen. Er ist vorsichtig und eher ängstlich. Schon früh macht er sich zu eigen, lieber zwei Schritte vorwärts und dann einen zurückzugehen, um erst einmal abzuwarten, was geschieht. In Liebesdingen ist er zunächst schüchtern, im vertrauten Rahmen dann jedoch gefühlsstark und voll Fantasie.
Jupiter in Waage
Schaut man auf Menschen, die diese Jupiter-Stellung im Horoskop haben, fällt auf, dass hier häufig künstlerische Begabung gefunden wird. Auch kann ein Vertreter mit dieser Konstellation schlecht alleine leben, die Partnerschaft hat einen hohen Stellenwert. Er blüht auf, wenn er mit einem Partner oder in einer Zweierbeziehung an visionären Entwicklungen arbeiten kann. Er hat die Fähigkeit, andere aufzumuntern, gut zuzuhören und er kann auch gute Ratschläge geben.
Saturn in Widder
Schlägt ein Mensch mit Saturn im Widder über die Strenge, dann kann es schon vorkommen, dass er sich einen blutigen Kopf holt. Aus Angst vor einer Niederlage geht er besonders forsch voran und überdeckt so seine Zweifel. Ein Unfall zwingt ihn, in Ruhe zu überlegen, was sich in seinem Leben in einer Schieflage befindet. Lernt er, sich selbstbewusst durchzusetzen, benötigt er die Stolpersteine nicht mehr, die ihn zum Nachdenken zwingen.
Uranus in Steinbock
Als Berufung hat der Mensch mit Uranus im Steinbock den Erfindergeist in sich. Zur Entfaltung seiner Talente benötigt er sehr viel Freiraum. Den findet er am besten, wenn er sein eigener Chef ist. Als Erfinder oder Designer einer Marke kann er allem, was er produziert, seinen eigenen Stempel aufdrücken. Er kann mit seinem Einfallsreichtum auch Chaos schaffen, weiß aber immer, wo er gerade steht.
Neptun in Krebs
Der Traum von der heilen Familienwelt wird von einem Menschen mit Neptun in Krebs in allen Variationen geträumt. Heimweh plagt ihn. Vielleicht ist der Auslöser eine unklare Herkunft oder die Familie ist aus der Heimat vertrieben worden. Er sucht sich ein Haus, bei dem alle Schwingungen für ihn stimmig sind, und das seine Sehnsüchte erfüllt. Werden sie nicht erfüllt, wendet er sich beleidigt von der Welt ab und lebt für sich allein.
Pluto in Zwillinge
Ein Detektiv der Worte und Gedanken verbirgt sich hinter Pluto in Zwillinge. Kompromisslos sucht er nach Hintergründen jeglicher Art. Ist er von einer Idee fasziniert, verbeißt er sich darin und lässt nicht locker, bis alles gründlich recherchiert und ausgelotet ist. Er kennt die Macht seiner Worte und versteht, sie wirksam einzusetzen. Negativ benutzt er die Suggestivkraft seiner Worte, um seinen Willen durchzusetzen.
Lilith in Skorpion
Eine aus den tiefen Schichten Ihres seelischen Erbes wirkende Kraft rebelliert gegen die Gültigkeit von Symbolen. Das kann dazu führen, dass Sie sich plötzlich und radikal von etwas abwenden, dem bis dahin in Ihrer Arbeit Ihre ganze Faszination gegolten hat. Hierfür finden Sie jedoch keine rationale Erklärung, sondern stellen stattdessen das Prinzip der geistigen Fixierung an sich völlig infrage. Tief innen und unaussprechlich fühlen Sie diese Wahrheit: Egal ob Sie zum Grund der Dinge gelangen oder nicht, es hat keine Bedeutung. Mit gleicher Intensität können Sie sich dem Abgelehnten jedoch wieder zuwenden - oder Sie sind in Ihrer Arbeit gebannt von neuen Bildern, denen das gleiche Schicksal widerfährt. In unserem heutigen Berufsleben stösst solches Verhalten jedoch kaum auf Verständnis. Es kann Ihnen dadurch passieren, dass Sie unglaubwürdig werden. Vielleicht verbergen Sie aber auch all diese Gefühle, und die Qual spielt sich unbemerkt in Ihrem Inneren ab. Dies alles kündigt Ihnen jedoch an, dass Sie Ihrer weiblichen Kraft mehr Aufmerksamkeit schenken müssen. Diese Seite in Ihnen dringt auf Ganzheit und will Unterschiede aufheben. Sie verneint die Berechtigung der Macht und stellt ein Geheimnis dagegen. Um der nicht nur am Arbeitsmarkt herrschenden Tendenz zu Teamwork, Kollegialität und Partnerschaftlichkeit begegnen zu können, müssen Sie vor diesem Geheimnis jedoch die Angst verlieren. Dafür sollten Sie diesem Geheimnis erstmal einen Raum in Ihrer Seele verschaffen, damit diese empfindlichen Störungen Ihr Berufsleben nicht allzu hart treffen.
Hat es Ihnen gefallen? Hat es Ihnen gefallen?
favourites_header
favourites_text