params["bodyClass"] ?>

Astrologie / Geburtshoroskop 19.01.1912 (19 januar 1912 )

Planeten in den Zeichen

Sonne in Steinbock
Der Steinbock ist ein Meister in Geduld und Beharrlichkeit. Mit Verantwortungsgefühl und Disziplin kommt er seinen Pflichten nach. In der Beziehung öffnet er sich nur zögerlich, bleibt dann aber ein treuer Partner. Das Alte, Gewohnte gibt ihm Sicherheit. Er trennt zwischen Gefühl und Realität. Seine Verschlossenheit kann ihn einsam machen. Manche werfen ihm Kälte und Geiz vor.
Mond in Wassermann
Schon sehr früh geht der Wassermann-Mond seine eigenen Wege und holt sich dabei recht viele Beulen und Blessuren. Zwingen kann ihn niemand zu irgendwelchen Handlungen. Was er macht, das möchte er bitte freiwillig machen. Will man ihn unter Druck setzen, dann rebelliert er vehement. Er fühlt sich wohl, wenn er viele Kontakte pflegen kann. Seine persönlichen Freiräume braucht er auch in der Liebe.
Merkur in Steinbock
Sehr ernst und wichtig nimmt dieser Mensch das Lernen. Das Kind in der Schule möchte den Erwartungen der Eltern gerecht werden und respektiert deren und der Lehrer Autorität. Auch ist er schon früh davon geprägt, dass man im Leben etwas erreichen muss, und das geht nur über fundiertes Lernen und eine gute Ausbildung. Auch später ist das Denken dieses Menschen nüchtern, unbestechlich und scharf.
Venus in Schütze
Idealistische Vorstellungen und ein spezielles Ehrgefühl nimmt die Schütze-Venus mit auf ihre Suche nach Partnerschaft. Sie wirft ihr Auge gerne auf fremdländische und exotische Beziehungen. Mit ihrem Optimismus kann sie andere moralisch aufbauen und zum Lachen bringen. Tief in der Seele möchte ein Mensch mit dieser Venus gerne unabhängiger Junggeselle bleiben.
Mars in Stier
Bevor dieser Mars aktiv wird, überlegt er sich lange und bedächtig seine Aktionen. Was allerdings einmal ins Rollen gekommen ist, das rollt dann auch unaufhaltsam vorwärts. Mit großem Fleiß und Beharrlichkeit erreicht er das, was er sich vorgenommen hat. Seinen Besitz verteidigt er vehement. Sportliche Aktivitäten führt er am liebsten bei der Sportschau vor dem Fernseher aus. Erotisch Genießen kann er gut und reichlich.
Jupiter in Schütze
Ein Wohltäter, der durch die Welt reist, um Gutes zu tun, so könnte man einen Menschen bezeichnen, der Jupiter im Schützen hat. Er ist ein toleranter, zukunftsorientierter Mensch, der immer daran arbeitet, seinen Intellekt zu vervollkommnen und sich weiterzubilden. Er besitzt ein gutes Selbstvertrauen und ein großes Einfühlungsvermögen in andere Menschen. Für Pläne, die den Fortschritt im Auge haben, ist er immer zu gewinnen.
Saturn in Stier
Mit Saturn im Stier wächst ein Mensch mit mangelndem Selbstwertgefühl auf. Er spürt als Kind, dass er es nicht wert ist, dass Mutter oder Vater ihn fördern, z. B. mit Tennis- oder Ballettunterricht. Es entsteht das Gefühl "Ich kann mich anstrengen wie ich will, es hat doch keinen Sinn". Der Mensch sucht Ersatz, isst viel Süßes, bekommt den Titel "faul und gefräßig". Entdeckt er seinen Selbstwert, hat er Ersatzbefriedigungen jedoch nicht mehr nötig.
Uranus in Steinbock
Als Berufung hat der Mensch mit Uranus im Steinbock den Erfindergeist in sich. Zur Entfaltung seiner Talente benötigt er sehr viel Freiraum. Den findet er am besten, wenn er sein eigener Chef ist. Als Erfinder oder Designer einer Marke kann er allem, was er produziert, seinen eigenen Stempel aufdrücken. Er kann mit seinem Einfallsreichtum auch Chaos schaffen, weiß aber immer, wo er gerade steht.
Neptun in Krebs
Der Traum von der heilen Familienwelt wird von einem Menschen mit Neptun in Krebs in allen Variationen geträumt. Heimweh plagt ihn. Vielleicht ist der Auslöser eine unklare Herkunft oder die Familie ist aus der Heimat vertrieben worden. Er sucht sich ein Haus, bei dem alle Schwingungen für ihn stimmig sind, und das seine Sehnsüchte erfüllt. Werden sie nicht erfüllt, wendet er sich beleidigt von der Welt ab und lebt für sich allein.
Pluto in Zwillinge
Ein Detektiv der Worte und Gedanken verbirgt sich hinter Pluto in Zwillinge. Kompromisslos sucht er nach Hintergründen jeglicher Art. Ist er von einer Idee fasziniert, verbeißt er sich darin und lässt nicht locker, bis alles gründlich recherchiert und ausgelotet ist. Er kennt die Macht seiner Worte und versteht, sie wirksam einzusetzen. Negativ benutzt er die Suggestivkraft seiner Worte, um seinen Willen durchzusetzen.
Lilith in Steinbock
Eine aus den tiefen Schichten Ihres seelischen Erbes wirkende Kraft rebelliert gegen die Gültigkeit von Gesetzen. Das kann dazu führen, dass Sie sich in Ihrem Beruf plötzlich und radikal von etwas abwenden, dem bis dahin Ihr Gehorsam gegolten hat. Hierfür finden Sie jedoch keine rationale Erklärung, sondern stellen stattdessen das Prinzip der Normierung an sich völlig infrage. Tief innen und unaussprechlich fühlen Sie diese Wahrheit: Egal ob Sie sich fügen oder nicht, es hat keine Bedeutung. Mit gleicher Intensität können Sie sich dem Abgelehnten jedoch wieder zuwenden - oder Sie vertreten in Ihrer Arbeit autoritär neue Regeln, denen das gleiche Schicksal widerfährt. In unserem heutigen Arbeitsleben stösst solches Verhalten jedoch kaum auf Verständnis. Es kann Ihnen dadurch passieren, dass Sie unglaubwürdig werden. Vielleicht verbergen Sie aber auch all diese Gefühle, und die Anstrengungen spielen sich unbemerkt in Ihrem Inneren ab. Dies alles kündigt Ihnen jedoch an, dass Sie Ihrer weiblichen Kraft mehr Aufmerksamkeit schenken müssen. Diese Seite in Ihnen dringt auf Ganzheit und will Unterschiede aufheben. Sie verneint die Berechtigung von Grenzen und stellt ein Geheimnis dagegen. Um der nicht nur am Arbeitsmarkt herrschenden Tendenz zu Teamwork, Kollegialität und Partnerschaftlichkeit begegnen zu können, müssen Sie vor diesem Geheimnis jedoch die Angst verlieren. Dafür sollten Sie diesem Geheimnis erstmal einen Raum in Ihrer Seele verschaffen, damit diese empfindlichen Störungen Ihr Berufsleben nicht allzu hart treffen.
Berechnung der Astrologie / Numerologie / Tarot-Karten
Geboren am (pflichtfeld)
Gegend
Stadt

Aspekte

Konjunktion Sonne -Mond
Wenn Sie diesen Aspekt in Ihrem Geburtshoroskop finden, wurden Sie während einer Neumondphase geboren. Der Mond, der im Horoskop symbolisch für das Unbewußte, die Seele, die Traumwelt steht, war unsichtbar. Häufig ist es für Menschen mit einer Sonne-Mond-Konjunktion daher schwierig, an seelische und emotionale Erlebnisinhalte heranzukommen. Diese werden vom Licht der Sonne, von der Bewußtheit überstrahlt. Man neigt dazu, Bedürfnisse und (kindliche) Wünsche zu rationalisieren, und hat eher eine Vorstellung von sich selbst, als ein Gefühl zu seinem Inneren. Gleichzeitig verfügen Sie mit diesem Aspekt über eine besondere Sensibilität in bezug auf Ihren Wesenskern. Idealerweise arbeiten Wollen und Empfinden Hand in Hand. In seiner schöpferischen Kraft zeigt man sich dann ungeschminkt und wahrhaftig mit allen emotionalen Anteilen. Ein Neumond ist immer auch der Beginn eines neuen Zyklus‘. Neumondgeborene verbreiten daher nicht selten eine Art Aufbruchsstimmung. Die Gestaltung der Zukunft ist noch völlig offen. Einzelne reagieren darauf bisweilen mit innerer Unruhe, Nervosität und Ängstlichkeit oder Entschlußlosigkeit. Dies ist nicht verwunderlich, da mit Sonne und Mond einander widersprechende Kräfte aktiv sind: einerseits Zentrierung auf Lebensziele, Aktivität und schöpferisches Geben, auf der anderen Seite bildhafte und phantasievolle Zerstreuung, Empfangen und Hingabe an den Rhythmus der Natur. Gleichzeitig ergänzen sich beim Menschen mit Sonne-Mond-Konjunktion diese Pole, so daß die Fähigkeit vorhanden ist, mit einer reichen Vorstellungskraft klare Lebensziele zu verfolgen. Phantasie und Realität, Geben und Nehmen, kindliche und erwachsene Bedürfnisse ergänzen sich zu einer harmonischen Einheit von Geist und Seele.
Trigon Sonne -Mars
Dieser harmonische Aspekt verbindet zwei Kräfte, die sehr gut miteinander arbeiten können. Beides sind willensstarke Feuerplaneten, die sich für die eigenen Ziele einsetzen. Menschen mit einem Sonne-Mars-Trigon sind daher häufig starke Persönlichkeiten mit einem ausgeprägten, aber nicht verletzenden Durchsetzungsvermögen. (Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang aber auch die Zeichen- und Häuserstellung der beteiligten Planeten.) Die Gefahr liegt eher darin, das Zusammenwirken von Geist und Instinkt, von König und Krieger, von Intellekt und Trieb als selbstverständlich hinzunehmen und nicht weiter auszubauen. Die Folge davon wären Lethargie und das Gefühl des schleichenden Kräfteschwundes. Sport, Bewegung, Pioniertaten und erotische Abenteuer wirken dann oft Wunder.
Konjunktion Sonne -Uranus
Sie sind ein außergewöhnlicher Mensch. Ihre Lebensziele gleichen Visionen, und Ich-Stärke ziehen Sie aus Ihrer Unangepaßtheit. Auch das Bedürfnis nach Freiheit spielt dabei eine wesentliche Rolle. Dabei kann es durchaus unterschiedliche Startbedingungen gegeben haben: denn ob Sie von früh an aus eigenem Antrieb ein völlig individuelles Wertesystem aufgebaut haben oder durch schwere Krisen und Umbrüche gezwungen wurden, traditionelle Normen und Werte über den Haufen zu werfen, steht nicht im Horoskop. Tatsache ist jedoch, daß Ihnen die Anlage mitgegeben wurde, völlig aus der Art zu schlagen und Ihren Wesenskern durch Unabhängigkeit und Originalität zu entwickeln. Vor allem, wenn die Sonne-Uranus-Konjunktion in Ihren Horoskop in einem Luft- oder Feuerzeichen steht (also in Zwilling, Waage, Wassermann, Widder, Löwe oder Schütze) kann es gut sein, daß Sie vor Ideen nur so sprühen. Sie können Ihren Mitmenschen geistige Anregungen verschaffen. Manchmal ist der Intellekt jedoch so überbetont, daß es schwer fällt, die eigene Gefühlswelt wahrzunehmen. Es macht Ihnen dann große Mühe, emotionale Wärme zu zeigen oder damit umzugehen. Daher wirken Menschen mit dieser Planetenkombination bisweilen kühl und distanziert. Insgesamt sind Sie ein lebhafter Mensch mit Experimentierfreude. Durch die Verbindung Ihres inneren Selbst mit dem Talent, Neues zu schaffen, können Sie tatsächlich als Vorreiter neue Wege beschreiten; wie zum Beispiel ein Revolutionär, ein Reformer oder ein Erfinder.
Trigon Mond -Mars
Die beiden Grundinstinkte nach seelischer Geborgenheit und Triebbefriedigung stehen in Ihrem Geburtshoroskop harmonisch zueinander. Damit sind Sie in der Lage, sich für Ihr Wohlbefinden angemessen und spontan einzusetzen. Wofür lohnt es sich am meisten zu kämpfen? Für Ihre Gefühle. Wenn nötig, können Sie sich vor emotionalen Angriffen schützen. Dieser Aspekt erweist sich im psychischen Erleben meist als unkompliziert und könnte bei anderen Menschen Bewunderung auslösen. Denn Gemüt und Handeln stimmen bei Ihnen fast immer überein. Wenn Sie sich bei Ihrem Tun auf Ihre innere Stimme verlassen, sind Sie stets gut beraten. Sie sind unerschrocken und lebensvoll, können aktive Phasen ebenso genießen wie Zeiten der Passivität.
Konjunktion Mond -Uranus
Ein Grundbedürfnis von Ihnen ist das nach Freiheit und Unabhängigkeit. Sie mögen es nicht, eingeengt zu werden; Zwänge sind Ihnen ein Greuel. Sie brauchen Luft und Eigenständigkeit. Durch Ihr Autonomiestreben wirken Sie auf andere Menschen häufig kühl und distanziert. Dabei sind Sie nicht wirklich zurückweisend. Aber zuviel Romantik ertragen Sie halt einfach schlecht. Jemand, der sehr anhänglich ist und mit Ihnen geradezu verschmelzen will, kann Ihnen regelrecht angst machen. In der Freiheit finden Sie Geborgenheit. Wenn es schon um Nähe und Zuneigung geht, dann sollte diese auf ungewöhnliche Art und Weise gezeigt und ausgetragen werden. Ihre Bedürfnisse sind nicht konventioneller Art. Mit einer Mond-Uranus-Konjunktion im Geburtshoroskop geht meistens auch der Wunsch einher, sich von Festlegungen früherer Zeiten zu lösen. Es fällt Ihnen leicht, mit Traditionen zu brechen und Neues zu wagen. Ihre Visionen unterstützen Sie dabei. Es kann jedoch passieren, daß Sie dadurch entweder der Vergangenheit oder der Zukunft so viel Aufmerksamkeit widmen, daß Sie nicht mehr recht den Kontakt zur Gegenwart halten. Im Grunde genommen geht es darum, die beiden Pole Gestern und Morgen kreativ und phantasievoll miteinander zu verbinden.
Trigon Mars-Uranus
Ein Mars-Uranus-Trigon könnte man auch einen „Robin-Hood-Aspekt“ nennen. Entschlossen und mutig setzen Sie sich für die Rechte anderer und eine bessere Welt ein. Sie billigen dabei auch Mittel und Wege, die nicht konform mit den Normen und Traditionen sind. Sie können provozieren und bleiben geistreich dabei. Nur selten verlieren Sie die hohen Ideale, die Sie kennzeichnen, aus dem Blick. Eine Ihrer Stärken ist die Ironie. Mit Witz und Klarsicht können Sie die bestehenden Verhältnisse kritisieren. Achten Sie jedoch darauf, daß Sie nicht zuviel Distanz zu Ihrer Umwelt damit aufbauen. Ihr bewundernswertes Reaktionsvermögen und Ihr Impuls zu körperlichem Einsatz könnten Ihnen auch dazu verhelfen, ein guter (Kampf-)Sportler zu werden.
Hat es Ihnen gefallen? Hat es Ihnen gefallen?




see_other_dates: