DE

Astrologie / Geburtshoroskop 22.11.1920 (der 22. November 1920)

Aspekte

Sextil Sonne -Mars
Mit Sonne und Mars im Sextil stehen zwei männliche Kräfte harmonisch beieinander. Diese Aspektverbindung zeigt eine Begabung an, sich selbstbewußt engagieren zu können - aber Begabungen müssen geübt und gefördert werden. Grundsätzlich verfügt man über ein gutes Ausmaß an Selbstvertrauen und Unternehmergeist. Falls erforderlich, können Sie um Ihre Position kämpfen. Meist klingt das Sextil eher im Hintergrund, und man nimmt es nicht näher wahr. Das effektive Zusammenspiel von Aktivität und Daseinsausrichtung wird als selbstverständlich betrachtet. Machen Sie es sich dann und wann bewußt, daß Sie hier über ein besonderes Talent verfügen.
Quadrat Sonne -Uranus
Sie wissen: beständig ist nur der Wandel. Und der kommt plötzlich. So haben Sie vielleicht die Erfahrung gemacht, daß Ihre Zielsetzung wiederholt von unerwarteten Zwischenfällen und Umschwüngen durchkreuzt wird. Oder schießen Sie selbst quer und überraschen Ihre Umwelt immer wieder mit ungewöhnlichem Verhalten? Egal ob Sie „aus Prinzip“ zur Anti-Haltung neigen (gemäß dem Motto des Mephistopheles in Goethes Faust: „Ich bin der Geist, der stets verneint“) oder sich von Eigenbrödlern behindert fühlen: es geht darum, Autorität anzuerkennen. Fremde, und natürlich Ihre eigene. Gewissermaßen verleiht Ihnen das Quadrat zwischen Sonne und Uranus eine innere Spannung, die schöpferisch gelöst werden kann. Sie können sich aus erstarrten Zwängen und überkommenen Vorstellungen über sich selbst befreien und sind plötzlichen Veränderungen nicht hilflos ausgeliefert. Sie haben die Fähigkeit, durch Originalität und Erfindungsreichtum Ihre eigene Mitte zu erreichen. Insgesamt verleiht diese Aspektierung viel Lebenskraft und Power, die sich meist im geistigen Bereich ausdrückt. Werten Sie daher Ihre Ideen und Gedankenblitze nicht ab; selbst, wenn diese sich erst einmal „verrückt“ anhören. Bald werden Sie erkennen, daß es nämlich genau darum geht: etwas, was an einen neuen Platz gehört, dorthin zu verrücken. In diesem Zusammenhang muß auch das Tierkreiszeichen, in dem die Sonne steht, berücksichtigt werden. Es gibt Aufschluß, wie leicht oder schwer Ihr inneres Selbstbild dieses Talent integrieren kann. Möglich ist auch, daß Ihnen Ihr Vater kein festes Rollenvorbild gewesen ist. Beispielsweise, weil er häufig abwesend und für Sie schwer zugänglich war, weil er ein unkonventionelles Leben führte, sich mit der traditionellen Vaterrolle schwer tat oder weil er durch Betonung der Selbstverantwortung und des Freiheitsgedankens keine Orientierung gab. Auf sich selbst zurückgeworfen konnten (oder mußten) Sie Ihre eigene Vorstellung vom Ich und individuelle Visionen entwerfen. Dadurch reift man meist zu einer Persönlichkeit heran, die selbstbewußt ihren eigenen Weg geht und dennoch um die Vielzahl der Möglichkeiten der Lebensgestaltung weiß.
Trigon Mond -Neptun
Niemand braucht Sie zu überzeugen, daß es Wunder gibt - wahrscheinlich haben Sie selbst schon welche erlebt. Sie erkennen übergeordnete Zusammenhänge und können symbolische Bedeutungen entschlüsseln; wobei „erkennen“ und „entschlüsseln“ nicht wissenschaftlich rationales Analysieren beschreibt. Ihre Art des Verstehens gleicht eher dem Ahnen und Spüren. Ein Schlüsselwort ist Vertrauen. Falls Sie es nicht schon besitzen, haben Sie die Fähigkeit, Vertrauen in die kosmischen Gesetzmäßigkeiten zu entwickeln. Sie wissen, daß Sie wie vom salzigen Meerwasser getragen werden, sobald Sie sich einer höheren Fürsorge anheimgeben. Die Atmosphäre, in der Sie sich aufhalten, spielt eine wichtige Rolle. Sie muß stimmen. „Dicke Luft“ macht Ihnen zu schaffen.
Sextil Merkur-Jupiter
Abstraktes Denken fällt Ihnen nicht schwer. Auch abseitige Wissensgebiete können Sie interessant finden und erkennen Zusammenhänge, die andere schnell übersehen. Sie wissen, daß alles Forschen und Streben letztlich nur ein Ziel hat: höhere Wahrheiten zu finden. Daher findet man Menschen mit einem Jupiter-Merkur-Sextil im Geburtshoroskop häufig in den philosophischen Fakultäten der Universitäten oder in Juristenkreisen wieder. Natürlich sind aber auch andere Fachgebiete möglich und erfolgversprechend. Beispielsweise fällt Ihnen der Zugang zu fremden Kulturen und Völkern leicht. Höhere Bildung können Sie also durchaus auch erlangen, indem Sie die Welt bereisen, Fremdsprachen erlernen, ethnologische Dokumentationen ansehen oder eine Ausstellung im Völkerkundemuseum besuchen.
Quadrat Merkur-Neptun
Kennen Sie das Gefühl, daß Sie keiner versteht? Dies ist mit einem Quadrat zwischen Merkur und Neptun im Geburtshoroskop häufig der Fall. Aber bitte beachten Sie: das muß nicht so sein - vornehmlich ist es Ihr Gefühl, das diese Information vermittelt. Sie können selbst dazu beitragen, daß sich dies im positiven Sinn verändert. Dabei helfen Ihnen vor allem Aufrichtigkeit und der ehrliche Versuch, Ihre Handlungen mit Ihrem Inneren in Übereinstimmung zu bringen. Sagen Sie also nicht „ja“, wenn Sie „nein“ meinen, vermeiden Sie absichtsvolle Täuschungsmanöver und achten Sie auf Ihre Glaubwürdigkeit. Bemühen Sie sich zugleich, mehr von Ihren Mitmenschen verstehen zu wollen. Fragen Sie nach, wenn Ihnen ein Verhalten oder eine Aussage unklar ist - solange, bis Sie es verstanden haben. Manchmal hat man mit dieser Planetenkombination den Wunsch, der harten und kalten Realität einfach zu entfliehen. Einigen gelingt dies ab und zu, wenn sie sich der Traumfabrik Kino anheimgeben oder andere Ablenkungsmanöver suchen, die eine schöne heile Welt vorspielen. Das ist nicht grundsätzlich verkehrt - solange man sich davon nicht abhängig macht und den Blick auf die Realität gänzlich vermeidet. Ihre Sensibilität ist hoch, weshalb der Fluchtimpuls aus der manchmal brutalen Umwelt verständlich ist. Schließlich spüren Sie atmosphärische Spannungen zwischenmenschlicher Art sofort. Versuchen Sie doch mal, Ihre Empfindungen in Worte auszudrücken - schreiben Sie. Dabei ist es gleichgültig, ob Sie eher der Lyrik anhängen oder Ihre Eindrücke in einem Tagebuch festhalten. Sie haben durchaus die Gabe, die richtigen Worte zu finden (vielleicht sogar zu er-finden). Führen Sie ein Traumtagebuch, beglücken Sie Freunde mit regelmäßigen Briefen, bieten Sie Ihre Talente als Ghost-Writer an, kreieren Sie Texte für geistliche Lieder, schaffen Sie eine romanhafte Zauberwelt oder versuchen Sie sich als Drehbuchautorin. Wichtig ist, sich Zeit dafür zu nehmen. Warum nicht gleich heute?
Opposition Venus -Pluto
Kennen Sie das Gefühl, daß keiner Sie liebt? Mit einer Opposition von Venus und Pluto im Geburtshoroskop machen wir oft die Erfahrung, daß es viel Lieblosigkeit auf dieser Welt gibt. Meist ist das verbunden mit einem unterbewußten Verbot, sich Genuß und Erotik zu gönnen. Alles Sinnliche wird mit Schmerz verbunden und nicht selten existiert ein Glaubenssatz, nachdem auf Lust zwingend Strafe folgt. Seltener werden Sexualität und Sinnlichkeit auch als Machtmittel eingesetzt. Die eigenen Schattenseiten und Schwächen werden dann durch besonders kokettes Auftreten kompensiert. Und auch, wenn äußerlich wenig Unbehagen sichtbar wird, empfinden sich die Menschen, die derart auf die Welt zugehen, innerlich meist zurückgewiesen und als traurig. Außerdem kann man sich auf die Idee fixieren, daß nur Geld Sicherheit brächte. Jede Risikofreude wird somit im Keim erstickt, wenn nicht extreme finanzielle Absicherungen das Projekt begleiten. Man macht dann nicht selten die Erfahrung, daß diese Sicherheit trügerisch ist und verliert immer wieder Besitzanteile. Der sich anschließende Drang, nun erneut und verstärkt ein materielles Ruhepolster zu schaffen, führt zu einem Teufelskreis. Man konzentriert sich auf Geldangelegenheiten und vernachlässigt darüber, sich selbst regelmäßig etwas Gutes zu tun, sich etwas zu gönnen und zu genießen. Dabei steckt in Ihnen die Fähigkeit zum reuelosen Genuß. Sie können die Intensität des Augenblicks erfahren und in eine Gefühlswelt eintauchen, die anderen Menschen verborgen bleibt. Ihre Sinnlichkeit ist nicht oberflächlich, sondern dringt in Bereiche vor, die viele Menschen sich kaum vorzustellen trauen. Das befähigt Sie unter anderem, Menschen in solchen Angelegenheiten zu begleiten - zum Beispiel durch therapeutische Hilfestellung. Mehr Details zur Venus-Pluto-Opposition ergeben sich, wenn man auch andere Horoskop-Faktoren mit berücksichtigt. Eine umfassende Deutung kann in einem astro-psychologischen Gespräch erfolgen, zu dem ich Sie gerne einlade. Nehmen Sie Kontakt zu mir auf, rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine Mail. Ich freue mich darauf.
Trigon Mars-Saturn
Sie haben eine Gabe, die wirklich von vielen beneidet wird: Sie können sich Ihre eigenen Fehler und Schwächen eingestehen. Trotzdem bleiben Sie bemüht, Ihre Grenzen zu erweitern - vor allem, wenn es um Ihren Willen geht. In Ihnen steckt auch ein Pionier. Neuanfängen gegenüber sind Sie aufgeschlossen und packen unbekannte, frische Projekte gezielt und realistisch an. „Vertrödeln“ Sie dieses Talent aber nicht. Es wäre wirklich zu schade. Bei einem Trigon besteht bisweilen die Gefahr, seine Fähigkeiten nicht voll auszunutzen. Suchen Sie also immer wieder nach Aufgaben, bei denen Sie mit Weitsicht etwas erobern können. Gehen Sie auf Pirsch und setzen Sie sich ein. Für sich oder andere, für gesellschaftliche oder politische Belange (hier gilt es, die Horoskophäuser zu berücksichtigen, in denen die beiden beteiligten Planeten stehen).

Berechnung der Astrologie / Numerologie / Tarot-Karten

Geboren am (pflichtfeld)
Gegend
Stadt
Geschlecht

Planeten in den Zeichen

Sonne in Schütze
Der Schütze möchte ein Leben lang seinen Horizont erweitern. Deshalb ist er immer auf der Reise, auf Entdeckungsreise, Traumreise oder Weiterbildungsreise. Er ist auf der Suche nach dem Sinn des Lebens. Er strebt nach höheren Weihen und Würden. Begeisterungsfähig und optimistisch zieht er andere hoch. Kritik kann er gar nicht ab. Manchmal neigt er zur überheblichkeit und Rechthaberei.
Mond in Widder
Mit einem Widder-Mond kommt man lebhaft, laut und ungestüm auf die Erde. Er braucht viel Bewegungsfreiheit. Wenn Bedürfnisse nicht erfüllt werden, dann schreit er laut und zornig. Später bleibt der Mensch impulsiv und ungeduldig, manchmal sogar reizbar. In der Beziehung erobert er gerne, lässt sich aber nicht erobern und achtet darauf, dass seine Bedürfnisse befriedigt werden.
Merkur in Skorpion
Einem Merkur in Skorpion bleibt nichts verborgen. Er geht mit seiner Wissbegierde sehr in die Tiefe und bohrt so lange, bis er alles erfahren hat, was ihn interessiert. Die Schrift wirkt wie eine magische Zauberformel für ein solches Kind. Auch erkennt der Mensch, dass Wissen mit Macht verbunden ist und will diese Macht auch erringen. Er möchte immer den Dingen auf die Spur kommen.
Venus in Steinbock
Die Liebe ist für diese Venus kein Spiel, sondern immer eine ernste Angelegenheit. Pflichtbewusst und zuverlässig gibt sie dem Partner Halt und Sicherheit. Sie ist in einer Beziehung der Fels in der Brandung. Sie lässt sich sehr mühsam erobern, wenn sie sich jedoch entschieden hat, dann ist sie nachhaltig treu. Schwierigkeiten werden in harter Beziehungsarbeit aus dem Weg geräumt.
Mars in Steinbock
Ein Mensch mit Steinbock-Mars erobert seine Welt vorsichtig und in kleinen Schritten. Mit viel Hartnäckigkeit erreicht er, das was er will. Seine Ziele sind ehrgeizig, und er lässt sich auch von Rückschlägen nicht entmutigen. Grenzen, die ihm gesetzt werden, überschreitet er nur im Notfall. Reizt man ich, kann er in kaltem Zorn gnadenlos jemanden zur Schnecke machen. Auch als Liebhaber ist er ausdauernd und leistungsstark.
Jupiter in Jungfrau
Diese Menschen verstehen ihr Handwerk, sei es nun auf einer technischen oder intellektuellen Ebene. Hier wird nichts versprochen, was nicht gehalten werden kann, eher unterschätzt ein Mensch mit Jupiter in der Jungfrau seine Fähigkeiten und Talente. Mit angeborener Bescheidenheit hat er den Anspruch, anderen nützlich zu sein und muss sich nicht großspurig in Szene setzen. Oft findet man einen Lehrer oder Arzt mit dieser Planetenstellung.
Saturn in Jungfrau
Menschen mit dem Jungfrauprinzip sind sowieso schon gewöhnt, Pflichten zu übernehmen. Mit Saturn in der Jungfrau ist ein Mensch noch disziplinierter und übergenau. Er findet jedes Haar in der Suppe oder ist wie die Prinzessin auf der Erbse überempfindlich und gibt keine Ruhe, bis alles optimal und perfekt ist. Hier wird die Aufgabe gestellt, einmal nicht alles so genau zu nehmen und auch mal fünf gerade sein zu lassen.
Uranus in Fische
Der Mensch, der Uranus in den Fischen stehen hat, kann sehr hellsichtig sein. Er kann überraschende Eingebungen haben und das Talent besitzen, zukünftige Ereignisse vorhersehen zu können. Anfänglich begreift er den Sinn der aus dem Unbewussten auftauchenden Bilder vielleicht nicht sofort und muss sich darin üben. Im esoterischen Bereich hat er große Talente und kann als Berater andere Menschen auf ihrem Lebensweg unterstützen.
Neptun in Löwe
Hier besteht eine große Bereitschaft, sich in der Liebe verlieren zu wollen. Jederzeit auf Flirt und Verführung gepolt, soll die Zeit nicht ungenutzt ohne Liebesaktivitäten verstreichen. Die Erotik und die Kunst werden hier gerne in Verbindung gebracht. Sehnt sich der Mensch nach einer Liebesaffäre, kann sich sein Wirklichkeitsempfinden mit den romantischen Träumen vermischen, und er weiß nicht, was real geschieht.
Pluto in Krebs
Lange bleibt ein Mensch mit Pluto in Krebs an Familie und Heimat gebunden. Er möchte sich lösen und schafft es nicht, weil familiäre Bande ihn festhalten. Entweder klammert er selber fest oder ein Elternteil lässt ihn nicht los. Der Mensch fühlt sich verpflichtet, die Erwartungen der Familie zu erfüllen und steht unter Druck, anstatt sein eigenes Leben zu leben. Machtkämpfe und heftige Aggressionen weisen ihm seinen Weg.
Lilith in Steinbock
Eine aus den tiefen Schichten Ihres seelischen Erbes wirkende Kraft rebelliert gegen die Gültigkeit von Gesetzen. Das kann dazu führen, dass Sie sich in Ihrem Beruf plötzlich und radikal von etwas abwenden, dem bis dahin Ihr Gehorsam gegolten hat. Hierfür finden Sie jedoch keine rationale Erklärung, sondern stellen stattdessen das Prinzip der Normierung an sich völlig infrage. Tief innen und unaussprechlich fühlen Sie diese Wahrheit: Egal ob Sie sich fügen oder nicht, es hat keine Bedeutung. Mit gleicher Intensität können Sie sich dem Abgelehnten jedoch wieder zuwenden - oder Sie vertreten in Ihrer Arbeit autoritär neue Regeln, denen das gleiche Schicksal widerfährt. In unserem heutigen Arbeitsleben stösst solches Verhalten jedoch kaum auf Verständnis. Es kann Ihnen dadurch passieren, dass Sie unglaubwürdig werden. Vielleicht verbergen Sie aber auch all diese Gefühle, und die Anstrengungen spielen sich unbemerkt in Ihrem Inneren ab. Dies alles kündigt Ihnen jedoch an, dass Sie Ihrer weiblichen Kraft mehr Aufmerksamkeit schenken müssen. Diese Seite in Ihnen dringt auf Ganzheit und will Unterschiede aufheben. Sie verneint die Berechtigung von Grenzen und stellt ein Geheimnis dagegen. Um der nicht nur am Arbeitsmarkt herrschenden Tendenz zu Teamwork, Kollegialität und Partnerschaftlichkeit begegnen zu können, müssen Sie vor diesem Geheimnis jedoch die Angst verlieren. Dafür sollten Sie diesem Geheimnis erstmal einen Raum in Ihrer Seele verschaffen, damit diese empfindlichen Störungen Ihr Berufsleben nicht allzu hart treffen.
Chiron in Widder
Stärke bedeutet für Sie, sich durchzusetzen. Ihr wunder Punkt wird getroffen, wenn Sie sich eingeschränkt oder gar bevormundet fühlen. Häufig sind Sie von Menschen umgeben, die es Ihnen schwer machen, sich durchzusetzen. Deshalb fragen Sie sich des Öfteren, ob es überhaupt so etwas wie einen freien Willen gibt. Wahrscheinlicher stellen Sie völlig unbeabsichtigt Situationen her, in denen Sie Ihren Gegnern mehr Chancen einräumen. Deshalb geben Sie oft schon vorzeitig auf. Anders sieht es aus, wenn Sie sich als Vorkämpfer für eine Gruppe von Menschen hervortun und sich für die Rechte der Gemeinschaft einsetzen. Dann setzen Sie alle Hebel in Bewegung, um einen Sieg zu erringen.Kleinbeigeben zu müssen jedoch wurmt Sie in jeder Lebenslage. Manchmal sieht es allerdings so aus, als würden sie sich gerade dann selbst ein Bein stellen, wenn es um private Anliegen geht oder um etwas, was Sie nur für sich selbst in Anspruch nehmen möchten. Folglich passieren Ihnen gerade dann, wenn Sie auf Ihren eigenen Vorteil bedacht sind, kleinere Missgeschicke, aber auch ernsthafte Unfälle. Schon als Kind sind Sie in dem Bewusstsein aufgewachsen, sich zurücknehmen zu müssen, um nicht als Unruhestifter zum Aussenseiter zu werden. Wenn es um Ihre Rechte geht, handeln Sie bescheidener und zurückhaltender, als Sie eigentlich wollen. Das könnte ein Versuch sein, sich vor Ihrer Veranlagung zur Selbstsabotage zu schützen. Ihre Kraft kommt ungebremst zur Geltung, wenn Sie andere zum Kämpfen motivieren und sie auf ihre Rechte verweisen. Daher inspirieren Sie noch unentschlossene Menschen, für ihre eigenen Belange zu kämpfen. Möglicherweise fühlen Sie sich aber gerade von diesen Menschen ausgenützt, weil sie Ihren selbstlosen Einsatz nicht zu schätzen wissen. Sie werden sich viel besser fühlen, wenn Sie auch das als Ihren persönlichen Erfolg verbuchen, was andere durch Ihre Ermutigung erreicht haben.
Hat es Ihnen gefallen? Hat es Ihnen gefallen?
favourites_header
favourites_text