params["bodyClass"] ?>

Astrologie / Geburtshoroskop 20.03.1920 (20 marz 1920 )

Planeten in den Zeichen

Sonne in Fische
Ein Fisch hat immer ein gutes Gespür für die Sorgen von anderen. Er ist hilfsbereit und ermutigt andere, die sich in einem Tief befinden. Sehr spirituell veranlagt, hat er ein feines Gespür für die Stimmungslage anderer Menschen. Manchmal verfügt er sogar über ein gewisses Ahnungsvermögen. Er kann sich auch als armes Opfer in Krankheit, Fantasie, Sehnsüchte oder Süchte flüchten.
Mond in Widder
Mit einem Widder-Mond kommt man lebhaft, laut und ungestüm auf die Erde. Er braucht viel Bewegungsfreiheit. Wenn Bedürfnisse nicht erfüllt werden, dann schreit er laut und zornig. Später bleibt der Mensch impulsiv und ungeduldig, manchmal sogar reizbar. In der Beziehung erobert er gerne, lässt sich aber nicht erobern und achtet darauf, dass seine Bedürfnisse befriedigt werden.
Merkur in Fische
Hier kommen wir wieder ins Reich der Fantasien und der Märchen. Mit Merkur in Fische lernt man, über Mythen und Märchen die Hintergründe des Daseins zu erfassen. Dieser Mensch muss immer wieder in Tagträumen pausieren können, um so das zu verarbeiten, was er in der Schule oder bei der Ausbildung gelernt hat. Auch lernt er besser, wenn man ihn künstlerisch fördert, oder wenn Buchstaben und Zahlen Märchen erzählen.
Venus in Fische
Grenzenlose, ja geradezu aufopfernde Liebe finden wir bei dieser Venus. Wunschvorstellungen und Illusionen machen es ihr schwer, sich abzugrenzen gegen Ausnutzung. Durch ihr Einfühlungsvermögen erspürt sie die Wünsche des Partners, bevor er diese ausgesprochen hat. Bei Unstimmigkeiten entflieht sie in die Traumwelt der harmonischen Beziehung mit einem Seelenpartner.
Mars in Skorpion
Marsqualität ist auch die des Eroberns. Das, was verboten ist, reizt hier besonders zu einer Eroberung. Ehrgeizig und ausdauernd unternimmt er alles, damit er seine gesteckten Ziele auch erreicht. Er besitzt große Regenerationskräfte. In der Auseinandersetzung setzt er subtile Waffen ein, auch kann er sehr nachtragend sein. Die Liebeskraft ist für ihn leidenschaftlich und tabulos.
Jupiter in Löwe
Ein beeindruckender Repräsentant in gesellschaftlicher Stellung hat sicher einen Löwe-Jupiter vorzuweisen. Selbstbewusst und mit einer gesunden Portion Egoismus erkämpft er sich eine Stellung in der vordersten Reihe. Er hat ein gutes Gespür, was Modeströmungen betrifft, und ist immer avantgardistisch gekleidet. Seine Neigung und das Talent zu dramatischen Darstellungen geben ihm die Kraft zur Schauspielerei.
Saturn in Jungfrau
Menschen mit dem Jungfrauprinzip sind sowieso schon gewöhnt, Pflichten zu übernehmen. Mit Saturn in der Jungfrau ist ein Mensch noch disziplinierter und übergenau. Er findet jedes Haar in der Suppe oder ist wie die Prinzessin auf der Erbse überempfindlich und gibt keine Ruhe, bis alles optimal und perfekt ist. Hier wird die Aufgabe gestellt, einmal nicht alles so genau zu nehmen und auch mal fünf gerade sein zu lassen.
Uranus in Fische
Der Mensch, der Uranus in den Fischen stehen hat, kann sehr hellsichtig sein. Er kann überraschende Eingebungen haben und das Talent besitzen, zukünftige Ereignisse vorhersehen zu können. Anfänglich begreift er den Sinn der aus dem Unbewussten auftauchenden Bilder vielleicht nicht sofort und muss sich darin üben. Im esoterischen Bereich hat er große Talente und kann als Berater andere Menschen auf ihrem Lebensweg unterstützen.
Neptun in Löwe
Hier besteht eine große Bereitschaft, sich in der Liebe verlieren zu wollen. Jederzeit auf Flirt und Verführung gepolt, soll die Zeit nicht ungenutzt ohne Liebesaktivitäten verstreichen. Die Erotik und die Kunst werden hier gerne in Verbindung gebracht. Sehnt sich der Mensch nach einer Liebesaffäre, kann sich sein Wirklichkeitsempfinden mit den romantischen Träumen vermischen, und er weiß nicht, was real geschieht.
Pluto in Krebs
Lange bleibt ein Mensch mit Pluto in Krebs an Familie und Heimat gebunden. Er möchte sich lösen und schafft es nicht, weil familiäre Bande ihn festhalten. Entweder klammert er selber fest oder ein Elternteil lässt ihn nicht los. Der Mensch fühlt sich verpflichtet, die Erwartungen der Familie zu erfüllen und steht unter Druck, anstatt sein eigenes Leben zu leben. Machtkämpfe und heftige Aggressionen weisen ihm seinen Weg.
Lilith in Schütze
Eine aus den tiefen Schichten Ihres seelischen Erbes wirkende Kraft rebelliert gegen die Gültigkeit von Sinnhaftem. Das kann dazu führen, dass Sie sich in Ihrem Beruf plötzlich und radikal von etwas abwenden, dem bis dahin Ihr Glaube gegolten hat. Hierfür finden Sie jedoch keine rationale Erklärung, sondern stellen stattdessen das Prinzip der Bedeutung an sich völlig infrage. Tief innen und unaussprechlich fühlen Sie diese Wahrheit: Egal ob es Zusammenhänge gibt oder nicht, es hat keine Bedeutung. Mit gleicher Intensität können Sie sich dem Abgelehnten jedoch wieder zuwenden - oder Sie folgen in Ihrer Arbeit begeistert einer neuen Anschauung, der das gleiche Schicksal widerfährt. In unserem heutigen Berufsleben stösst solches Verhalten jedoch kaum auf Verständnis. Es kann Ihnen dadurch passieren, dass Sie unglaubwürdig werden. Vielleicht verbergen Sie aber auch all diese Gefühle, und die Predigten spielen sich unbemerkt in Ihrem Inneren ab. Dies alles kündigt Ihnen jedoch an, dass Sie Ihrer weiblichen Kraft mehr Aufmerksamkeit schenken müssen. Diese Seite in Ihnen dringt auf Ganzheit und will Unterschiede aufheben. Sie verneint die Berechtigung des Hinausstrebens und stellt ein Geheimnis dagegen. Um der nicht nur am Arbeitsmarkt herrschenden Tendenz zu Teamwork, Kollegialität und Partnerschaftlichkeit begegnen zu können, müssen Sie vor diesem Geheimnis jedoch die Angst verlieren. Dafür sollten Sie diesem Geheimnis erstmal einen Raum in Ihrer Seele verschaffen, damit diese empfindlichen Störungen Ihr Berufsleben nicht allzu hart treffen.
Chiron in Widder
Stärke bedeutet für Sie, sich durchzusetzen. Ihr wunder Punkt wird getroffen, wenn Sie sich eingeschränkt oder gar bevormundet fühlen. Häufig sind Sie von Menschen umgeben, die es Ihnen schwer machen, sich durchzusetzen. Deshalb fragen Sie sich des Öfteren, ob es überhaupt so etwas wie einen freien Willen gibt. Wahrscheinlicher stellen Sie völlig unbeabsichtigt Situationen her, in denen Sie Ihren Gegnern mehr Chancen einräumen. Deshalb geben Sie oft schon vorzeitig auf. Anders sieht es aus, wenn Sie sich als Vorkämpfer für eine Gruppe von Menschen hervortun und sich für die Rechte der Gemeinschaft einsetzen. Dann setzen Sie alle Hebel in Bewegung, um einen Sieg zu erringen.Kleinbeigeben zu müssen jedoch wurmt Sie in jeder Lebenslage. Manchmal sieht es allerdings so aus, als würden sie sich gerade dann selbst ein Bein stellen, wenn es um private Anliegen geht oder um etwas, was Sie nur für sich selbst in Anspruch nehmen möchten. Folglich passieren Ihnen gerade dann, wenn Sie auf Ihren eigenen Vorteil bedacht sind, kleinere Missgeschicke, aber auch ernsthafte Unfälle. Schon als Kind sind Sie in dem Bewusstsein aufgewachsen, sich zurücknehmen zu müssen, um nicht als Unruhestifter zum Aussenseiter zu werden. Wenn es um Ihre Rechte geht, handeln Sie bescheidener und zurückhaltender, als Sie eigentlich wollen. Das könnte ein Versuch sein, sich vor Ihrer Veranlagung zur Selbstsabotage zu schützen. Ihre Kraft kommt ungebremst zur Geltung, wenn Sie andere zum Kämpfen motivieren und sie auf ihre Rechte verweisen. Daher inspirieren Sie noch unentschlossene Menschen, für ihre eigenen Belange zu kämpfen. Möglicherweise fühlen Sie sich aber gerade von diesen Menschen ausgenützt, weil sie Ihren selbstlosen Einsatz nicht zu schätzen wissen. Sie werden sich viel besser fühlen, wenn Sie auch das als Ihren persönlichen Erfolg verbuchen, was andere durch Ihre Ermutigung erreicht haben.
Berechnung der Astrologie / Numerologie / Tarot-Karten
Geboren am (pflichtfeld)
Gegend
Stadt

Aspekte

Konjunktion Sonne -Mond
Wenn Sie diesen Aspekt in Ihrem Geburtshoroskop finden, wurden Sie während einer Neumondphase geboren. Der Mond, der im Horoskop symbolisch für das Unbewußte, die Seele, die Traumwelt steht, war unsichtbar. Häufig ist es für Menschen mit einer Sonne-Mond-Konjunktion daher schwierig, an seelische und emotionale Erlebnisinhalte heranzukommen. Diese werden vom Licht der Sonne, von der Bewußtheit überstrahlt. Man neigt dazu, Bedürfnisse und (kindliche) Wünsche zu rationalisieren, und hat eher eine Vorstellung von sich selbst, als ein Gefühl zu seinem Inneren. Gleichzeitig verfügen Sie mit diesem Aspekt über eine besondere Sensibilität in bezug auf Ihren Wesenskern. Idealerweise arbeiten Wollen und Empfinden Hand in Hand. In seiner schöpferischen Kraft zeigt man sich dann ungeschminkt und wahrhaftig mit allen emotionalen Anteilen. Ein Neumond ist immer auch der Beginn eines neuen Zyklus‘. Neumondgeborene verbreiten daher nicht selten eine Art Aufbruchsstimmung. Die Gestaltung der Zukunft ist noch völlig offen. Einzelne reagieren darauf bisweilen mit innerer Unruhe, Nervosität und Ängstlichkeit oder Entschlußlosigkeit. Dies ist nicht verwunderlich, da mit Sonne und Mond einander widersprechende Kräfte aktiv sind: einerseits Zentrierung auf Lebensziele, Aktivität und schöpferisches Geben, auf der anderen Seite bildhafte und phantasievolle Zerstreuung, Empfangen und Hingabe an den Rhythmus der Natur. Gleichzeitig ergänzen sich beim Menschen mit Sonne-Mond-Konjunktion diese Pole, so daß die Fähigkeit vorhanden ist, mit einer reichen Vorstellungskraft klare Lebensziele zu verfolgen. Phantasie und Realität, Geben und Nehmen, kindliche und erwachsene Bedürfnisse ergänzen sich zu einer harmonischen Einheit von Geist und Seele.
Konjunktion Sonne -Merkur
Im Horoskopbild repräsentiert die Sonne das Ich, den Wesenskern einer Persönlichkeit, und Merkur den Verstand und das Denken. Stehen diese beiden Faktoren in einer Konjunktion nahe beieinander, so ist man eins mit seinem Denken und Handeln. Man kann sich gut ausdrücken und vertritt unbefangen in Gesprächen die eigene Meinung und Persönlichkeit. Es besteht jedoch die Möglichkeit, daß Merkur von der Sonne „verbrannt“ wird. In diesem Fall äußert sich der Aspekt eher so, daß die Gedanken nur um einen selbst kreisen und man sich zum Zentrum aller Gespräche macht. Es fehlt die oft nötige, kritische Distanz zu sich selbst. Die besondere Fähigkeit Merkurs, nämlich zwischen dem Unbewußten und dem Bewußten zu vermitteln (im griechischen Götterolymp war Merkur der einzige, der die Unterwelt besuchen und wieder verlassen konnte, um Botschaften zu übermitteln), wird dadurch erschwert. Prinzipiell ist Ihnen die Begabung mitgegeben worden, Ihre Ziele logisch zu verfolgen, sowie wachsam und aufmerksam zu sein in bezug auf Ihre Würde und Autorität. Ihr Verstand kann sich gut entfalten, und meist äußert sich dies durch eine kreative Sprachbegabung.
Konjunktion Mond -Merkur
Denken und Fühlen bilden in Ihrem Geburtshoroskop - und damit auch in Ihrer Persönlichkeit - eine Einheit. Emotionen können am besten über Sprache und Worte ausgedrückt werden. Zudem verfügen Sie über eine gute und schnelle Auffassungsgabe und sind ein warmherziger Zuhörer. Unterhaltungen mit Ihnen sind herzlich und intellektuell anregend zugleich. Andererseits besteht auch die Gefahr, daß Empfindungen „zerredet“ werden. Auch innere Verwirrung ist möglich: was sagt denn nun der Kopf und was sagt der Bauch? Bisweilen deutet eine Merkur-Mond-Konjunktion auch Launen an. Man neigt dann zu schnellen Gefühlsveränderungen und Stimmungsschwankungen. Bewegung wirkt dann oft Wunder. Die körperliche Aktivität geht mit der geistigen Regsamkeit einher. Eine gute Möglichkeit, Klarheit über die inneren Bedürfnisse und Wünsche zu erhalten, ist das Schreiben. Bringen Sie „von der Seele weg“ zu Papier, was Ihnen auf dem Herzen liegt. Tatsächlich handelt es sich um einen „Schriftstelleraspekt“. Merkur zeigt dabei die Fähigkeit, sich zu artikulieren an, während Mond Sie mit der nötigen Phantasie versorgt. Man kann sich sprachlich gut einfühlen in andere Menschen und Stimmungen.
Quadrat Mond -Pluto
Sie kennen das Zusammenprallen von Machtgelüsten und Emotionen. Vielleicht entsprach das Klima, in dem Sie groß geworden sind, einem solchen Zusammenstoß. Das muß sich dabei gar nicht unbedingt offensichtlich gezeigt und entladen haben. Es kann sich auch um eine eher untergründige Spannung gehandelt haben, eventuell gespeist aus der Unfähigkeit Ihrer Eltern, verantwortungsvoll und offen mit ihren eigenen Gefühlen umzugehen. Die mögliche, unterschwellige Botschaft solch einer Situation lautete: „Gefühle sind gefährlich!“. Schließlich neigt man dann selbst dazu, das eigene Empfindungsleben zu tabuisieren und seiner Intuition zu mißtrauen. Ist man nicht selbst schon so oft enttäuscht und verletzt worden? Im Umkehrschluß werden Gefühlsausbrüche wie ein Macht- oder Druckmittel ausgespielt. Das kann im Einzelfall deutliche Formen annehmen - meist jedoch in der Kindheit und Jugend. Da ist es nicht selten die Mutter, die das Kind zu beherrschen versucht, indem sie mit Krisen und Leid droht. Nicht unbedingt dem Kind direkt gegenüber - eher nach dem Motto: „wenn du nicht lieb bist, ruinierst du mich“. Wer diese Erfahrung gemacht hat, ist gut beraten, sich wieder auf seine ureigenen Bedürfnisse und Gefühle zu konzentrieren - auch, wenn es zunächst schwerfällt. Denn eigentlich verfügen Sie über ein sehr intensives Gefühlsleben und kaum jemand anderes hat solch ein machtvolles Potential inniger Emotionen wie Sie. Es geht darum, daß Sie Ihre Bedürfnisse ganz leben; und nicht nur halbherzig. Als Mutter sind Sie eine sehr bewußte Frau und können vollmächtig handeln. Die Figur des Inneren Kindes kann Ihnen ein guter Wegweiser zu Ihren Schätzen und zu mehr Lebensintensität sein. Folgen Sie ihm.
Opposition Venus -Saturn
Diese Planetenkombination gleicht einem Sonnenstrahl, der in einen dunklen Keller fällt. Was nehmen Sie selbst davon mehr wahr: die kühle Enge des Kellers, oder die lichte Schönheit des Sonnenstrahls? Den "Kellermenschen" erscheinen Beziehungen und Freundschaften grau und starr. Ohne es unbedingt selbst zu wollen, bleiben Sie in der Begegnung seltsam steif und förmlich. Stets bleibt eine respektable Distanz zum Partner gewahrt. Wem allerdings die Bestätigung fehlt, geliebt zu werden, der neigt dazu, sich selbst auch als nicht liebenswert einzustufen. Je mehr Sie auf Distanz bleiben, um so schwieriger wird es auch für andere Menschen in Ihrer Umgebung, Ihnen eine positive Rückmeldung zu geben. Keinesfalls lautet die Botschaft einer Saturn-Venus-Opposition, man sei durch ein Schicksal verdammt, ein Leben lang einsam zu bleiben und Glück, Beziehungsfreude und finanzielle Sicherheit seien nur anderen vorbehalten. Sollten Sie solcherlei Gedanken kennen, dann überprüfen Sie, auf welchen Wegen Sie sich selbst positive Rückmeldungen geben oder zulassen. Kennen Sie Ihre Werte und Talente? Listen Sie sie auf - aber schreiben Sie wirklich auch alles auf, was dazugehört. Sie dürfen sich ruhig Zeit lassen dafür. Manchmal dauert es mehrere Tage, bis einem auffällt, daß es auch eine positive Eigenschaft ist, der Nachbarin immer die Zeitung vor die Tür zu legen. Schließlich ist dies eine anerkannte Hilfsbereitschaft. Vernachlässigen Sie also auch solche "Kleinigkeiten" nicht. Die "Sonnenstrahlmenschen" kommen immer wieder mit Autoritäten in die Quere, wenn es darum geht, sich selbst wichtig zu nehmen und sich etwas Gutes zu tun. Bereits im Elternhaus kann die Erfahrung gemacht worden sein, daß der eigene Geschmack eine untergeordnete Rolle zu spielen hatte. Man mußte sich fügen und Genuß, Schönheit und Sinnlichkeit wurden abgewertet. Manch einer entwickelt daraus eine Trotzhaltung und zeigt dann ungefragt dem Rest der Welt, wie gut man es sich doch gehen lassen kann. Vor den Augen der anderen werden dann nur die edelsten Speisen aufgetischt und auch andere snobistische Züge sind möglich. Hier ist es hilfreich, Verantwortung auch für den anderen zu übernehmen. Daß Sie das können, ist unzweifelhaft. Frauen mit dieser Planetenkombination entwickeln bisweilen die Neigung, ältere Männer als Partner zu bevorzugen. Sie suchen dann die Reife und Weisheit Ihres Freundes. Solange sie selbst dadurch angeregt werden, Erfahrungen bewußt zu sammeln, ist eine solche Beziehung sicherlich förderlich. Mehr über die Bedeutung der Venus-Saturn-Opposition in Ihrem individuellen Geburtshoroskop erfahren Sie bei einem persönlichen Beratungsgespräch.
Konjunktion Venus -Uranus
Ihr sinnliches Verlangen ist unkonventionell. Sie lieben das besondere und ungewöhnliche gemäß dem Motto: „lieber schrullig als 08/15“. In Sachen Partnerschaft suchen Sie Abenteuer. Gewöhnlich und langweilig darf es nicht sein. Und das ist auch eines Ihrer Talente: Sie bringen Pep in die Beziehung. Das beinhaltet, daß Sie manchmal etwas distanziert wirken. Tatsächlich könnte es Ihnen schwerfallen, sich mit Haut und Haaren auf eine allzu intime und enge Bindung einzulassen. Nähe erdrückt Sie. Sie benötigen Ihre Freiheit. Wer Sie an der kurzen Leine zu halten versucht, wird von Ihnen bald verlassen werden. Denn Ihre Individualität wollen Sie nicht aufgeben. Ebensowenig wie Ihre teils visionäre Vorstellung von einer vollkommenen Liebe. Das macht Sie zu einem suchenden Menschen, der gerne auf Entdeckungsreise bleibt, um zu sehen, ob es nicht noch etwas Neues (und vielleicht „besseres“) zu erleben gibt. Ihre Experimentierfreude in Sachen Erotik speist sich aus diesem Impuls. Auf gesellschaftliche Konventionen können Sie dabei durchaus gut verzichten. Normen und Regeln sind geradezu dazu da, übergangen zu werden. Diese Konjunktion zeigt zudem eine große künstlerische Kreativität an. Ihre Ideen sind visionär und berücksichtigen gesellschaftliche Utopien. Sie haben ein Gespür für kommende Moden und können Vorreiter/in in bezug auf ästhetische Fragestellungen sein. Auch der Einsatz moderner Technologien ist in diesem Zusammenhang denkbar, zum Beispiel, wenn Sie als Computerkünstler/in tätig sind.
Trigon Venus -Pluto
Sie können sich lustvolle Momente gönnen, ohne Schuldgefühle zu entwickeln. Ihre erotischen Abenteuer bleiben nicht an der Oberfläche. Im Gegenteil: Sie suchen die Intensität. Machen Sie dies am besten bewußt und gestalten Sie Ihre Sinnlichkeit aktiv. Denn anderenfalls bleibt diese außergewöhnliche Fähigkeit unausgelebt oder schlägt sogar ins Gegenteil um. Dann fühlen Sie sich eher von anderen Menschen bedrängt und mißtrauen Situationen, in denen Sie doch eigentlich nichts weiter tun sollten, als eben diese zu genießen. Mehr noch: Sie haben die Gabe, tiefe Bedeutung tabuisierter Lebensbereiche wie Sexualität oder Tod zu erforschen. Dabei klammern Sie schmerzhafte Prozesse nicht aus. Sie wissen, daß Veredelung meist mit Druck einhergeht und Neues nur geboren werden kann, wenn Altes zuvor abstirbt.
Quadrat Mars-Jupiter
Sie haben die Fähigkeit, sich auf Abenteuer einzulassen. Sie gehen weiter, wo andere aus Mutlosigkeit stehen bleiben. Selbst, wenn Sie das Risiko nicht lieben, werden Sie immer wieder in Situationen geraten, die diese Begabung von Ihnen verlangen. Reisen ist eine schöne Angelegenheit, etwas von diesem Charakterzug zu leben. Brechen Sie auf, neue Horizonte zu entdecken! Das kann übrigens auch im übertragenen Sinn gemeint sein. Sie müssen nicht in ferne Länder reisen, sondern können auch eine Erweiterung im geistigen Sinne anstreben. Förderlich sind alle Bereiche, die mit Spiritualität, Religion, Glauben oder Politik, Gemeinwohl und Gesellschaft zu tun haben. Allzu theorielastig sollte Ihre Auseinandersetzung jedoch nicht werden. Sie sind nämlich auch eine Frau / ein Mann der Tat. Nur wenn sich Theorie und Praxis nicht in die Quere kommen, fühlen Sie sich wohl und sind voller Energie. Meiden Sie also den Elfenbeinturm. Man kann diese Planetenkombination auch als „spirituellen Krieger“ verstehen. Auf ritterliche Art und Weise kommen Sie von der Kraft zum Recht. Aber bitte: das heißt nicht, daß der, der zuschlägt, automatisch im Recht ist. In Einzelfällen kann man die Neigung entwickeln, dies tatsächlich zu glauben. Aber Ihr guter Wille wird Sie davon abhalten, diese Meinung über einen längeren Zeitraum ernsthaft zu vertreten. Schließlich sind Sie ein/e wohlwollende/r Held/in. Grundsätzlich ist es mit einem Mars-Jupiter-Quadrat empfehlenswert, sich regelmäßig, ordentlich und körperlich zu verausgaben. Aber bitte im positiven Sinn mit Spiel und Spaß und nicht durch beruflichen Belastungsstreß. Treiben Sie Sport bis Sie ordentlich schwitzen oder tanzen Sie eine Nacht durch. Es wird Ihnen gut tun. Dabei sind in der Regel Sportarten vorzuziehen, bei denen Sie nicht ein kleiner Teil einer großen Mannschaft sind, sondern wo Sie als Einzelperson zeigen können, was in Ihnen steckt. Und bitte: nicht zu langsam darf es sein. Wasserballett ist ja ganz schön, aber ein Radrennen dürfte Ihnen eher liegen.
Sextil Mars-Saturn
Sie haben sich selbst und Ihr Temperament im Griff. Überschäumende Wut wird man von Ihnen nicht kennen. Eher besonnenes Handeln, das aber Ihre eigenen Pläne berücksichtigt. Wer Sie behindern will, muß damit rechnen, daß Sie sich angemessen zur Wehr setzen. In Konfliktsituationen bleiben Sie zäh und stabil. Sie engagieren sich ganz. Dennoch neigen Sie nicht zu Destruktivität und Zerstörung. Wenn Sie erreicht haben, was Sie erreichen wollten, können Sie wieder ganz gelassen werden und niemand muß fürchten, daß Sie nachtragend wären.
Quadrat Mars-Neptun
Mit einem Quadrat zwischen den beiden Planeten Mars und Pluto ist in Ihrem Geburtshoroskop ein starkes Bedürfnis nach Kontrolle angezeigt. Vermutlich entspringt es aus der Erfahrung, von anderen beherrscht und unter Druck gesetzt worden zu sein. Es ist verständlich, dies nicht länger erleiden zu wollen. Sie entwickeln daher eine besondere Wachsamkeit für aggressive Übergriffe und schießen schnell zurück, wenn jemand Sie in der Ausübung Ihres Willens behindern oder manipulieren möchte. Insgesamt werden andere Menschen Sie vermutlich daher als kämpferisch erleben und dies entweder als besonders mutiges Tun bewundern, oder sich dadurch gestört fühlen und Ihnen "Querulantentum" unterstellen. Tatsächlich sind beide Formen möglich. Es ist angeraten nachzuforschen, welcher Impuls in Ihnen maßgeblich eine Auseinandersetzung oder Streiterei entzündet. Geht es zum Beispiel "um das Prinzip" oder hat tatsächlich jemand Ihre Grenzen derart verletzt, daß es notwendig ist, ein deutliches Zeichen zu setzen? Und wie sehr müssen Sie einen "Feind" bekämpfen? Solange, bis er von seinem destruktiven Tun abläßt oder verspüren Sie den Drang, ihn "zu vernichten"? Sie erleichtern sich selbst und Ihrer Umwelt das Leben, wenn Sie darauf achten, nicht über die Stränge zu schlagen und schließlich im Laufe der Zeit den schmalen Grat zwischen selbstbewußter und rücksichtsloser Durchsetzung immer mehr kennenlernen. Sollten weitere Horoskop-Anteile Aggressionshemmungen anzeigen, eignen sich fast alle therapeutischen Methoden, um dem inneren Impulsstau Wege zu bahnen. Körperorientierte Verfahren sind dabei in der Regel besonders empfehlenswert. Setzen Sie sich mit den Themen Wut und Haß auseinander und entdecken Sie, daß dahinter Selbstbewußtsein, Wille und Mut besondere Potentiale und Talente Ihrer Persönlichkeit darstellen. Mit dem Mars-Pluto-Quadrat verfügen Sie übrigens auch über eine enorme sexuelle Energie. Manchmal ist diese so intensiv, daß man sich geradezu selbst davor fürchtet. Dann entsteht schnell das Bedürfnis, in intimen Situationen die Kontrolle über die Lust zu behalten. Geben Sie Ihren sexuellen Leidenschaften einen Raum und werten Sie diese nicht ab. Es ist ein Teil Ihrer Persönlichkeit. Wenn Sie mehr über diesen Aspekt und über sich erfahren wollen, sprechen Sie mich einfach an. Ich freue mich auf Ihren Anruf / Ihre Mail.
Trigon Mars-Pluto
Mit dieser Planetenkombination verfügen Sie über beneidenswerten Ehrgeiz und eine große Portion Willen. Sofern keine anderen Horoskop-Faktoren diese Kraft beeinträchtigen, dürften Sie sie unkompliziert und erfolgsorientiert spüren und im Alltag einsetzen. Sie können die Erfahrung machen, daß durch Ihr Handeln und Ihren Mut Veränderungen in Gang gesetzt werden. Diese können derart umwälzend sein, daß man sich hinterher bisweilen wundert über das, was man alles geschafft und geleistet hat. Gerade bei Trigonen besteht jedoch auch manchmal die Gefahr, die Potentiale "schleifen zu lassen". Das ist zu vergleichen mit einem Sportler, der zwar eine Medaille erringen könnte, jedoch nur selten trainiert. Ein Hinweis darauf könnte bei Ihnen anhaltende Müdigkeit, Lustlosigkeit oder auch Nachlassen sexueller Interessen sein. Seien Sie also diszipliniert und achten Sie darauf, sich selbst immer wieder zu aktivieren. Körperliche Betätigung kann in diesem Zusammenhang Wunder wirken.
Konjunktion Jupiter -Neptun
Mit Neptun und Jupiter verbinden sich zwei Planetenkräfte in Ihrem Geburtshoroskop, die beide starke „Sinnsucher“ sind. Fragen der Spiritualität, des Glaubens und der Religion, aber auch der Politik und der sozialen Verantwortung spielen eine große Rolle. An Gerechtigkeit ist Ihnen sehr gelegen. Diese Planetenkombination zeigt auch ein Gespür für günstige Gelegenheiten an. Wenn Sie Ihrer Intuition vertrauen, können Sie „zufällig“ zur rechten Zeit am rechten Ort sein, um Ihre Angelegenheiten erfolgreich zu lösen. Das Kämpferische liegt Ihnen hingegen nicht so sehr. Sie erwarten auch, daß Ihnen etwas zufällt, und können enttäuscht sein, wenn dem nicht so ist. In Einzelfällen können auch sehr idealistische Vorstellungen dazu verleiten, weit über die eigenen Kräfte hinaus agieren zu wollen. Achten Sie darauf, ob Sie zuweilen das Bedürfnis verspüren, eine Idee oder eine Tätigkeit sehr exzessiv zu verfolgen. Hier gilt es, das Horoskophaus zu berücksichtigen, in dem diese Konjunktion vorzufinden ist.
Opposition Saturn -Uranus
Sie stehen im Spannungsgefüge zwischen Tradition und Erneuerung. Dabei steht das Verlangen nach Bewahren und Festhalten an Althergebrachtem dem Verlangen nach Zukunftsorientierung und Veränderung gegenüber. Setzen Sie sich für Reformen, neue Techniken, modernes Gedankengut etc. ein, werden Sie von Widersachern blockiert und in der Ausübung gehemmt. Normen, vielleicht auch staatliche Autoritäten schränken Sie dann ein. Sie empfinden dies als „kleingeistig“. Nehmen Sie andererseits einen pragmatischen Standpunkt ein und orientieren sich an bewährten Tugenden und Erfahrungen, werden Sie von unrealistischen „Weltverbesserern“ in Ihrem ehrgeizigen Handeln gestört. Fast ist es so, als gäbe es einen Kampf zwischen „Gestern“ und „Morgen“ in Ihnen. Wenn dem so ist, dann konzentrieren Sie sich auf die entsprechende Schnittstelle: die Gegenwart. Sie können den Fortschritt heute schon effizient einleiten - aufgrund Ihrer Fähigkeit, die Erfahrungen der Vergangenheit zu berücksichtigen. Sie können sich auf große Pläne konzentrieren und Utopien verwirklichen, wenn Sie sich nicht dazu verleiten lassen, in eines der Extreme abzuschweifen. Dieses Pendeln zwischen den Extremen, zwischen konventioneller Anpassung und extravaganter Selbstinszenierung, zwischen Rückzug und Gruppenleben gehört aber auch zu Ihnen und Ihrem Leben. Im Laufe der Zeit wird dies etwas ruhiger und die Extreme nicht mehr so ausgeprägt, wie in der Jugend. Neuen Ideen stehen Sie offen gegenüber; vor allem, wenn diese gut strukturiert vorgetragen werden. Chaos wissen Sie zu ordnen; schließlich sind Sie auch mit Ausdauer und Geduld ausgestattet. Eine Opposition von Saturn und Uranus ist eine Begegnung der zwei „gesellschaftlichen Planeten“ im Geburtshoroskop. Insofern wird sich dieser Aspekt häufig nicht im individuellen Charakter bemerkbar machen, sondern mehr in der Auseinandersetzung mit der Umwelt. Auf politische und soziale Schwankungen, auf wirtschaftliche Berg- und Talfahrten, auf weltanschauliche Diskurse und gesellschaftliche Umwälzungen reagieren Sie daher besonders stark.
Sextil Saturn -Pluto
Sie haben das Talent zur Veränderung. Sie können Wandlungen vorantreiben und Prozesse realistisch begleiten. Wenn nötig, bleibt dabei kein Stein auf dem anderen. Dennoch ist es nicht Zerstörungswut, die Sie treibt. Im Gegenteil: es geht Ihnen um konstruktive Aufbauarbeit, die eben nicht Halt macht vor Anstrengung oder Angst. Die Umsetzung erfolgt in der Regel im gesellschaftlichen Raum. Dieser Aspekt drückt sich nur sehr selten im privaten Umfeld aus. Verfolgen Sie daher kollektive Interessen und nehmen Sie vollmächtig die Zügel in die Hand, wenn es um politische, wirtschaftliche oder soziale Belange geht.
Hat es Ihnen gefallen? Hat es Ihnen gefallen?




see_other_dates: