DE

Astrologie / Geburtshoroskop 02.05.1920 (der 2. Mai 1920)

Aspekte

Opposition Sonne -Mond
Bewußtes und Unbewußtes reiben sich bei einer Sonne-Mond-Opposition - in der Astrologie spricht man daher von einem Spannungsaspekt. Es ist, als ob beide Kräfte miteinander in Widerstreit lägen und sich nur schwer miteinander vereinbaren ließen. Die Lernaufgabe besteht darin zu erkennen, wie die Nachtseite, das Träumerische und Emotionale (symbolisiert durch den Mond), die Tagseite, das Schöpferische und Rationale (symbolisiert durch die Sonne), unterstützen kann; ebenso umgekehrt. Der Mond, der in der Horoskopdeutung das Seelische repräsentiert, wirft (physikalisch betrachtet) das Sonnenlicht auf die Erde zurück. Psychologisch heißt das, daß unsere naiven Kräfte, unsere (manchmal kindlich anmutenden) Bedürfnisse und Wünsche einen Teil dessen widerspiegeln, was unseren Wesenskern, unsere Individualität ausmacht. Bei einer Sonne-Mond-Opposition ist dies besondes stark ausgeprägt. Das erkennen wir unter anderem daran, daß dieser Aspekt einen Vollmond beschreibt: der Mond steht der Sonne im Tierkreis genau gegenüber und wird in seiner vollen Größe von ihr angestrahlt. Als Mensch, der bei einem Vollmond zur Welt kam, kennen Sie sicherlich diese widersprüchlichen Kräfte. Im Kindesalter erlebt man sie häufig als gegensätzliche Elternbilder: Mutter und Vater scheinen wenig Gemeinsamkeiten zu haben. Je mehr man sich dann mit einem Elternteil identifiziert, um so fremder wird einem der andere. Fühlen und Sein bilden bei diesem Aspekt zwei nicht miteinander vereinbare Kräfte. Dies kann sich unter anderem in deutlichen Stimmungsschwankungen ausdrücken. Viele Menschen mit einer Sonne-Mond-Opposition berichten, daß sie den Eindruck haben, als würden verschiedene Rhythmen in ihnen gleichzeitig pulsieren - und folgt man dem einen, kommt man in Konflikt mit dem anderen. Eine gelungene und konstruktive Verbindung zwischen diesen zwei so unterschiedlichen Kräften ist jedoch die Gewißheit: „ich fühle, also bin ich“. Meist gilt es, dies im Laufe des Lebens zu erarbeiten. Eine Opposition unterstützt dabei den Erkenntnisprozeß. Bitte beachten Sie, daß bei der Deutung dieses Aspekts auf jeden Fall die Zeichenfärbung der beiden Himmelslichter sowie ihre Häuserstellung zu berücksichtigen ist.
Quadrat Sonne -Jupiter
Viele Menschen mit diesem Aspekt in ihrem Geburtshoroskop haben den Eindruck, daß sie als Individuum keinen richtigen Platz in der Gesellschaft einnehmen. Dabei sind sich die Planeten durchaus ähnlich: beide strahlen, beide sind dem Element Feuer zugeordnet, beide sind entwicklungs- und wachstumsorientiert. Um seinen eigenen Platz zu finden und zu rechtfertigen, nimmt man sich selbst bisweilen etwas wichtiger, als es notwendig wäre. Schlechte Erfahrungen mit dem Rechtssystem oder mit Autoritätsfiguren bestätigen dann diese Position. Leider ist eine Folge davon Frust und Erschöpfung aus Selbstüberschätzung. Mit einem Sonne-Jupiter-Quadrat haben Sie andererseits die Fähigkeit, in eine fruchtbare Auseinandersetzung zwischen Ihrem Selbst und den höheren Gesetzmäßigkeiten zu treten. Es ist quasi so, als könnten Sie mit Zeus persönlich diskutieren. Sie kennen dann selbst sehr gut Ihre Neigung, in Extreme zu verfallen, wenn es um Fragen der Selbstachtung geht. Die Vernunft hilft Ihnen, gerechte Wege zu finden.
Quadrat Sonne -Neptun
Dieser Aspekt symbolisiert häufig eine schwer greifbare Vater-Thematik im Leben eines Menschen. Entweder ist das Kind ohne väterlichen Bezug groß geworden; vielleicht war der Vater tatsächlich körperlich abwesend, oder zwar Zuhause, aber irgendwie doch nicht greifbar und präsent. Oder man neigt als Kind dazu, seinen Vater zu idealisieren. Später bricht dann nicht selten diese selbstkonstruierte Idealfigur in sich zusammen und man erlebt eine herbe Enttäuschung. Das Fehlen eines männlichen Vorbildes ist vor allem für Jungen in ihrer Entwicklung hinderlich. Häufig führt dies dann dazu, daß Männer mit einem Sonne-Neptun-Quadrat keine rechte Vorstellung von ihrer wahren Natur haben. Einem schwachen Selbstwertgefühl wird dann mit Tagträumereien und Flucht (manchmal auch Sucht) begegnet. Dabei ist es gerade die Fähigkeit zu grenzenloser Phantasie, die das Selbst stärken kann. Hohe Sensibilität müssen Sie nicht etwa verstecken, sondern können Sie künstlerisch oder im zwischenmenschlichen Bereich leben. Es wäre schön und täte der Gesellschaft gut, wenn mehr Männer mit dieser Planetenverbindung selbstbewußt ihre intuitive und „weiche“ Seite an den Tag legen würden. Aber das Talent, Zugang zu haben zur Musik, Malerei, Symbolik, also nicht-rationalen Künsten, ist selbstverständlich auch Frauen mit diesem Aspekt im Geburtshoroskop gegeben. Seien Sie zuversichtlich, daß Ihr Vertrauen in Ihre eigene Persönlichkeit im Laufe der Zeit immer mehr zunehmen wird.
Quadrat Mond -Jupiter
Mit einem Mars-Mond-Quadrat im Geburtshoroskop könnte es sein, daß Sie wiederkehrende Auseinandersetzungen mit Ihrer Mutter führ(t)en. Dies ist eher bei Männern als bei Frauen der Fall. Das Bedürfnis, versorgt zu werden, ist dann schwer vereinbar mit dem Drang nach Selbstbestimmung und Durchsetzung. Sie mußten sich gegenüber ihrer wahrscheinlich willensstarken Mutter behaupten, um die Welt zu entdecken und Abenteuer zu erleben. Je nach Zeichen- und Häuserstellung kann die Mutter auch auf weniger sichtbare Weise versucht haben, in Ihren Erlebnisdrang einzugreifen (z.B. wenn Mond im Zeichen Fische steht). Tatsächlich kann es auch im Erwachsenenalter sein, daß Sie Unabhängigkeit und Nähe nur schwer zusammenkriegen. Sie mögen dann von einem trauten Heim träumen, in dem Sie sich gut aufgehoben fühlen und wissen andererseits, daß Sie zu viel Privatheit nicht gut ertragen. Der Enge können Sie durch Sport, Arbeitswut, Sexualität oder handwerkliche Tätigkeiten entfliehen. Dabei ist Ihnen schnell die Befürchtung vertraut, andere könnten sich in Ihre Angelegenheiten einmischen.
Sextil Mond -Saturn
Ihr Realitätssinn verhilft Ihnen dazu, wirklichkeitsnahe Wünsche zu formulieren und diese auch konsequent zu verfolgen. Sie sind selbstbeherrscht, ohne starr oder steif zu wirken. Es kann sein, daß Ihre emotionale Persönlichkeitsentwicklung langsam vonstatten geht. Sie huschen eben nicht schnell über die Dinge hinweg, sondern gehen konzentriert vor. Letztendlich wird Ihr wertvollster Schatz Ihre Erfahrungssammlung sein. Dies gibt Selbstsicherheit. Achten Sie nicht allzusehr auf die Etikette und fürchten Sie nicht um Ihren guten Ruf. Das könnte Sie nur vom Wesentlichen ablenken. Wenn Sie in Kontakt mit Ihren Gefühlen und Bedürfnissen bleiben, werden Sie als natürliche Autorität anerkannt - auch ohne Formalia. Man schätzt dann Ihren Rat und Ihre objektive Betrachtungsweise.
Trigon Mond -Uranus
Diese Aspektverbindung gibt Ihnen geistige Anregung und verleiht Ihren Gefühlen Flügel. So können Sie sich neuen und unkonventionellen Gesichtspunkten widmen und sind ein Vordenker Ihrer Zeit. Viele Ideen kommen Ihnen dabei intuitiv. Verlassen Sie sich ruhig auf Ihr Gefühl. Sie sind auch in der Lage, Aufbruchsstimmung zu verbreiten. Ihr Einfühlungsvermögen hilft Ihnen zu erkennen, wann es an der Zeit ist, eingetretene Pfade zu verlassen und alte Zöpfe abzuschneiden. Das beharrliche Umsetzen und Realisieren einer Vision ist nicht immer Ihre Stärke. Ihre Aufgabe ist eher die des Ideengebers. Schnell entdecken Sie weitere Möglichkeiten, der Gegenwart vorauszueilen. Eine Zusammenarbeit mit geduldigen Menschen, die Schritt für Schritt an der Verwirklichung selbst hochfliegender Pläne arbeiten, ist daher für die Realisierung von Projekten förderlich.
Quadrat Mond -Neptun
Es kann sein, daß Sie für sich nicht immer klar haben, worauf Sie sich verlassen können. Emotionale Wankelmütigkeit ist dann an der Tagesordnung. Nicht selten hängt dies zusammen mit einer kindlichen Erfahrung, bei der Ihnen Ihre Mutter keine rechte Stütze sein konnte. Vielleicht war Ihre Mutter abwesend oder selbst labil und mit wenig Klarheit und Durchsetzungskraft ausgestattet. Manchmal klammert sich eine Mutter in dem Fall an das kleine Kind, überversorgt es und scheint es in Liebe zu ertränken. Die unterschwellige Botschaft lautet dann: „verlaß mich nicht“. Der natürliche Abnabelungsprozeß wird durch solch ein Festhalten erschwert und geht beim Kind / Jugendlichen meist mit Schuldgefühlen einher. Wir brauchen oft eine Zeitlang, bis wir verstehen, daß unser eigenes, erwachsenes und erfülltes Leben mit Trennungen einhergeht. So sehr wir das Paradies auf Erden wünschen und eine Verschmelzung mit anderen Menschen ersehnen, so wissen wir doch, daß wir die Grenzen unseres Selbst nur überwinden können, wenn wir eben diese Grenzen kennen. Die Entwicklung einer seelischen Eigenart wird mit einem Neptun-Mond-Quadrat bisweilen als belastend wahrgenommen. Auch Angst vor Versagen oder davor, das Gefühl zu sich selbst zu verlieren, kann mit im Spiel sein. Ausflüchte, die Erleichterung versprechen, bringen jedoch keine wirkliche Erlösung. Es gilt vielmehr, sanft und feinfühlig mit sich selbst umzugehen und langsam ein Gehör für die inneren Bedürfnisse zu entwickeln. Träume sind ein guter Indikator für das, was in Ihrer Seele und Psyche vorgeht. Sie zeigen an, was Sie wirklich brauchen. Manchmal ist auch eine Beschäftigung mit dem Körper empfehlenswert; sei es eine ruhige Sportart (z.B. Schwimmen), angenehme Berührungen (z.B. Massage) oder therapeutischer Spannungsabbau (z.B. Rebalancing). Derart mit sich selbst in Kontakt, steht Ihnen ein Kapital an Erfahrungen, Wissen und Emotionen zur Verfügung, das Ihnen in allen Lebenslagen hilfreich sein wird. Wo sich zuvor Metaphysisches und Alltägliches in die Quere gekommen sind, verbinden Sie nun das Außergewöhnliche mit dem Alltag und erkennen große Zusammenhänge im kleinen Detail.
Trigon Mond -Pluto
Oberflächlichkeit ist Ihnen fern. Sie bevorzugen emotionale Intensität und haben die Gabe, tiefe Gefühle zu leben. Dies ist Ihnen eine Kraftquelle. Sie können diese Ressourcen besonders gut erfassen, wenn Sie sich mit Kindern beschäftigen oder andere Tätigkeiten ausüben, bei denen Sie einen versorgenden beziehungsweise nährenden Part übernehmen. Sie haben ein gutes Gespür für Machtmechanismen und merken zudem schnell, wenn Ihnen jemand etwas vortäuschen will. Mit Autoritäten kommen Sie gut klar, wenn diese „natürlich“ sind - wer hingegen Ihnen gegenüber seine in erster Linie formal begründete Macht ausspielen möchte, wird mit Ihrem Widerstand rechnen müssen. Wenn Sie sich selbst und Ihre unbewußten Anteile besser kennenlernen möchten, können Sie gut auf die Arbeit mit Ihren Träumen zurückgreifen. Dies ist Ihnen ein Weg, sich mit sich selbst auszusöhnen, falls Sie in der Vergangenheit Kummer in sich hineingefressen haben sollten
Opposition Venus -Mars
Die Fähigkeit, „ja“ zu sagen, und die Fähigkeit, „nein“ zu sagen, stehen sich in Ihrem Geburtshoroskop wie Kontrahenten gegenüber. Offenheit, Liebe und Zuneigung scheinen somit völlig unvereinbar zu sein mit Durchsetzungsvermögen, Wille und Mut. Insofern kann es schwierig werden, eigenständig zu handeln und dennoch in Kontakt zu anderen Menschen zu bleiben. Letztlich benötigen Sie beides: eine freundliche Atmosphäre, wohlwollende, aber ehrliche Rückmeldungen und die Möglichkeit, Ihren eigenen Interessen treu zu bleiben. Liebe und Streit gehören zusammen - ganz egal, wie wir das bewerten. Mit einer Opposition von Venus und Mars bekommen Sie dies vermutlich immer wieder deutlich zu spüren. Dabei geht es darum, die Mißstimmungen im partnerschaftlichen Interesse zu klären. Die abrupte Trennung wird keine langfristig befriedigende Lösung sein, denn bald schon werden Sie erneut in Auseinandersetzungen mit einem neuen Gegenüber verwickelt werden. Wenn Sie können, beobachten Sie bei (oder nach) Konflikten doch einmal, ob Ihr/e Partner/in Sie mit Verhaltensweisen provoziert, die Sie vielleicht auch an sich selbst kennen, oder auf die Sie in gewisser Weise neidisch sind. Es ist gut möglich, daß Sie sich auf der Suche nach Begegnungen, Sexualität und Vergnügen verausgaben. Schließlich jagen Sie dem Genuß bisweilen geradezu hinterher. Meist werden Menschen mit dieser Planetenkombination mit zunehmendem Alter jedoch ruhiger. Keine Sorge: die Fähigkeit zur Leidenschaft bleibt, nur das Hetzen nimmt ab.
Konjunktion Jupiter -Neptun
Mit Neptun und Jupiter verbinden sich zwei Planetenkräfte in Ihrem Geburtshoroskop, die beide starke „Sinnsucher“ sind. Fragen der Spiritualität, des Glaubens und der Religion, aber auch der Politik und der sozialen Verantwortung spielen eine große Rolle. An Gerechtigkeit ist Ihnen sehr gelegen. Diese Planetenkombination zeigt auch ein Gespür für günstige Gelegenheiten an. Wenn Sie Ihrer Intuition vertrauen, können Sie „zufällig“ zur rechten Zeit am rechten Ort sein, um Ihre Angelegenheiten erfolgreich zu lösen. Das Kämpferische liegt Ihnen hingegen nicht so sehr. Sie erwarten auch, daß Ihnen etwas zufällt, und können enttäuscht sein, wenn dem nicht so ist. In Einzelfällen können auch sehr idealistische Vorstellungen dazu verleiten, weit über die eigenen Kräfte hinaus agieren zu wollen. Achten Sie darauf, ob Sie zuweilen das Bedürfnis verspüren, eine Idee oder eine Tätigkeit sehr exzessiv zu verfolgen. Hier gilt es, das Horoskophaus zu berücksichtigen, in dem diese Konjunktion vorzufinden ist.
Opposition Saturn -Uranus
Sie stehen im Spannungsgefüge zwischen Tradition und Erneuerung. Dabei steht das Verlangen nach Bewahren und Festhalten an Althergebrachtem dem Verlangen nach Zukunftsorientierung und Veränderung gegenüber. Setzen Sie sich für Reformen, neue Techniken, modernes Gedankengut etc. ein, werden Sie von Widersachern blockiert und in der Ausübung gehemmt. Normen, vielleicht auch staatliche Autoritäten schränken Sie dann ein. Sie empfinden dies als „kleingeistig“. Nehmen Sie andererseits einen pragmatischen Standpunkt ein und orientieren sich an bewährten Tugenden und Erfahrungen, werden Sie von unrealistischen „Weltverbesserern“ in Ihrem ehrgeizigen Handeln gestört. Fast ist es so, als gäbe es einen Kampf zwischen „Gestern“ und „Morgen“ in Ihnen. Wenn dem so ist, dann konzentrieren Sie sich auf die entsprechende Schnittstelle: die Gegenwart. Sie können den Fortschritt heute schon effizient einleiten - aufgrund Ihrer Fähigkeit, die Erfahrungen der Vergangenheit zu berücksichtigen. Sie können sich auf große Pläne konzentrieren und Utopien verwirklichen, wenn Sie sich nicht dazu verleiten lassen, in eines der Extreme abzuschweifen. Dieses Pendeln zwischen den Extremen, zwischen konventioneller Anpassung und extravaganter Selbstinszenierung, zwischen Rückzug und Gruppenleben gehört aber auch zu Ihnen und Ihrem Leben. Im Laufe der Zeit wird dies etwas ruhiger und die Extreme nicht mehr so ausgeprägt, wie in der Jugend. Neuen Ideen stehen Sie offen gegenüber; vor allem, wenn diese gut strukturiert vorgetragen werden. Chaos wissen Sie zu ordnen; schließlich sind Sie auch mit Ausdauer und Geduld ausgestattet. Eine Opposition von Saturn und Uranus ist eine Begegnung der zwei „gesellschaftlichen Planeten“ im Geburtshoroskop. Insofern wird sich dieser Aspekt häufig nicht im individuellen Charakter bemerkbar machen, sondern mehr in der Auseinandersetzung mit der Umwelt. Auf politische und soziale Schwankungen, auf wirtschaftliche Berg- und Talfahrten, auf weltanschauliche Diskurse und gesellschaftliche Umwälzungen reagieren Sie daher besonders stark.
Sextil Saturn -Pluto
Sie haben das Talent zur Veränderung. Sie können Wandlungen vorantreiben und Prozesse realistisch begleiten. Wenn nötig, bleibt dabei kein Stein auf dem anderen. Dennoch ist es nicht Zerstörungswut, die Sie treibt. Im Gegenteil: es geht Ihnen um konstruktive Aufbauarbeit, die eben nicht Halt macht vor Anstrengung oder Angst. Die Umsetzung erfolgt in der Regel im gesellschaftlichen Raum. Dieser Aspekt drückt sich nur sehr selten im privaten Umfeld aus. Verfolgen Sie daher kollektive Interessen und nehmen Sie vollmächtig die Zügel in die Hand, wenn es um politische, wirtschaftliche oder soziale Belange geht.
Trigon Uranus -Pluto
Bei dieser Planetenkombination handelt es sich um einen sogenannten Generationenaspekt. Er ist über einen längeren Zeitraum aktiv und kennzeichnet weniger die Individualität einer Person, sondern mehr ein kollektives Zeitgefühl. Nur wenn Sie in diesem Zeitraum geboren wurden, findet sich diese Planetenkombination in Ihrem Geburtshoroskop wieder. Wenn es dem Fortschritt dient, ist die Generation, die mit dieser Planetenkombination im Horoskop geboren wurde, bereit, auch umwälzende Veränderungen mitzutragen. Die beiden Planeten symbolisieren das kollektive Unbewußte (Pluto) sowie den kollektiven Wunsch nach Veränderung und Individualität (Uranus). Sie stehen in einem sogenannten harmonischen Aspekt zueinander, weshalb in solchen Zeiten meist Forschungen zu diesen Themen die Öffentlichkeit aufhorchen lassen. Die Evolutionstheorie Darwins beispielsweise gelangte während des oben genannten Zeitraums in die Medien, ebenso wie die Erkenntnisse des Psychologen Carl Gustav Jung. Auch moderner Okkultismus kann bei einem Uranus-Pluto-Sextil zur Mode werden.

Berechnung der Astrologie / Numerologie / Tarot-Karten

Geboren am (pflichtfeld)
Gegend
Stadt
Geschlecht

Planeten in den Zeichen

Sonne in Stier
Der Stier möchte seinen Besitz wahren und vermehren. Dem Vertrauten bleibt er treu. Praktisch und beharrlich bewältigt er seine Aufgaben. Mit überraschenden Neuerungen kann er sich nicht anfreunden. Gerne genießt er das faule Wohlleben mit einer großen Portion Erotik. Bei ärger kann ihn ein gewaltiger Jähzorn packen.
Mond in Skorpion
Schon in frühen Tagen gruselt es den Skorpion-Mond vor gar nichts. Er sucht immer wieder die Herausforderung und stößt an seine Grenzen. Sein feines Gespür für die Stimmungen in der Familie lassen ihn rechtzeitig abtauchen, wenn Gefahr von fliegenden Untertassen droht. Später wagt er sich in unbekannte Gebiete vor, und vor allem bei der Partnersuche ist er sehr experimentierfreudig.
Merkur in Widder
Als Kind möchte ein Mensch mit diesem Merkur immer spannende Geschichten voll Abenteuer hören. Wenn etwas langweilig wird, lassen sofort das Interesse und die Konzentration nach. Auch lernt er in der Schule schnell, wenn ein abwechslungsreiches Angebot gemacht wird. Später kommt wahre Freude bei schlagfertigen Wortfechtereien auf. Es besteht die Neigung zu unüberlegten Urteilen.
Venus in Widder
Leidenschaftliche Zuneigung wird spontan und geradlinig ausgedrückt. Man kommt direkt zur Sache und ist auch einem Quickie zwischen Tür und Angel nicht abgeneigt. Mutig und abenteuerlustig wird schnell erobert, genauso spontan wendet man sich auch wieder einem neuen Objekt der Begierde zu. Man fühlt sich wohl bei harmonischen Bewegungen, z.B. beim Tanzen.
Mars in Waage
Dieser Mars setzt sich liebenswürdig und mit Charme durch. Sein Kampfgeist ist auf Konfliktvermeidung gepolt. Kurz gesagt: Er geht am liebsten einem Streit aus dem Weg. Er schließt sich gerne einer Meinung an. Wenn er selber einen Entschluss treffen muss, kommt er oft in eine Konfliktsituation. Für andere dagegen kann er sehr gut Entscheidungen treffen. In der Liebe stellt er sich ganz auf das Du ein.
Jupiter in Löwe
Ein beeindruckender Repräsentant in gesellschaftlicher Stellung hat sicher einen Löwe-Jupiter vorzuweisen. Selbstbewusst und mit einer gesunden Portion Egoismus erkämpft er sich eine Stellung in der vordersten Reihe. Er hat ein gutes Gespür, was Modeströmungen betrifft, und ist immer avantgardistisch gekleidet. Seine Neigung und das Talent zu dramatischen Darstellungen geben ihm die Kraft zur Schauspielerei.
Saturn in Jungfrau
Menschen mit dem Jungfrauprinzip sind sowieso schon gewöhnt, Pflichten zu übernehmen. Mit Saturn in der Jungfrau ist ein Mensch noch disziplinierter und übergenau. Er findet jedes Haar in der Suppe oder ist wie die Prinzessin auf der Erbse überempfindlich und gibt keine Ruhe, bis alles optimal und perfekt ist. Hier wird die Aufgabe gestellt, einmal nicht alles so genau zu nehmen und auch mal fünf gerade sein zu lassen.
Uranus in Fische
Der Mensch, der Uranus in den Fischen stehen hat, kann sehr hellsichtig sein. Er kann überraschende Eingebungen haben und das Talent besitzen, zukünftige Ereignisse vorhersehen zu können. Anfänglich begreift er den Sinn der aus dem Unbewussten auftauchenden Bilder vielleicht nicht sofort und muss sich darin üben. Im esoterischen Bereich hat er große Talente und kann als Berater andere Menschen auf ihrem Lebensweg unterstützen.
Neptun in Löwe
Hier besteht eine große Bereitschaft, sich in der Liebe verlieren zu wollen. Jederzeit auf Flirt und Verführung gepolt, soll die Zeit nicht ungenutzt ohne Liebesaktivitäten verstreichen. Die Erotik und die Kunst werden hier gerne in Verbindung gebracht. Sehnt sich der Mensch nach einer Liebesaffäre, kann sich sein Wirklichkeitsempfinden mit den romantischen Träumen vermischen, und er weiß nicht, was real geschieht.
Pluto in Krebs
Lange bleibt ein Mensch mit Pluto in Krebs an Familie und Heimat gebunden. Er möchte sich lösen und schafft es nicht, weil familiäre Bande ihn festhalten. Entweder klammert er selber fest oder ein Elternteil lässt ihn nicht los. Der Mensch fühlt sich verpflichtet, die Erwartungen der Familie zu erfüllen und steht unter Druck, anstatt sein eigenes Leben zu leben. Machtkämpfe und heftige Aggressionen weisen ihm seinen Weg.
Lilith in Schütze
Eine aus den tiefen Schichten Ihres seelischen Erbes wirkende Kraft rebelliert gegen die Gültigkeit von Sinnhaftem. Das kann dazu führen, dass Sie sich in Ihrem Beruf plötzlich und radikal von etwas abwenden, dem bis dahin Ihr Glaube gegolten hat. Hierfür finden Sie jedoch keine rationale Erklärung, sondern stellen stattdessen das Prinzip der Bedeutung an sich völlig infrage. Tief innen und unaussprechlich fühlen Sie diese Wahrheit: Egal ob es Zusammenhänge gibt oder nicht, es hat keine Bedeutung. Mit gleicher Intensität können Sie sich dem Abgelehnten jedoch wieder zuwenden - oder Sie folgen in Ihrer Arbeit begeistert einer neuen Anschauung, der das gleiche Schicksal widerfährt. In unserem heutigen Berufsleben stösst solches Verhalten jedoch kaum auf Verständnis. Es kann Ihnen dadurch passieren, dass Sie unglaubwürdig werden. Vielleicht verbergen Sie aber auch all diese Gefühle, und die Predigten spielen sich unbemerkt in Ihrem Inneren ab. Dies alles kündigt Ihnen jedoch an, dass Sie Ihrer weiblichen Kraft mehr Aufmerksamkeit schenken müssen. Diese Seite in Ihnen dringt auf Ganzheit und will Unterschiede aufheben. Sie verneint die Berechtigung des Hinausstrebens und stellt ein Geheimnis dagegen. Um der nicht nur am Arbeitsmarkt herrschenden Tendenz zu Teamwork, Kollegialität und Partnerschaftlichkeit begegnen zu können, müssen Sie vor diesem Geheimnis jedoch die Angst verlieren. Dafür sollten Sie diesem Geheimnis erstmal einen Raum in Ihrer Seele verschaffen, damit diese empfindlichen Störungen Ihr Berufsleben nicht allzu hart treffen.
Chiron in Widder
Stärke bedeutet für Sie, sich durchzusetzen. Ihr wunder Punkt wird getroffen, wenn Sie sich eingeschränkt oder gar bevormundet fühlen. Häufig sind Sie von Menschen umgeben, die es Ihnen schwer machen, sich durchzusetzen. Deshalb fragen Sie sich des Öfteren, ob es überhaupt so etwas wie einen freien Willen gibt. Wahrscheinlicher stellen Sie völlig unbeabsichtigt Situationen her, in denen Sie Ihren Gegnern mehr Chancen einräumen. Deshalb geben Sie oft schon vorzeitig auf. Anders sieht es aus, wenn Sie sich als Vorkämpfer für eine Gruppe von Menschen hervortun und sich für die Rechte der Gemeinschaft einsetzen. Dann setzen Sie alle Hebel in Bewegung, um einen Sieg zu erringen.Kleinbeigeben zu müssen jedoch wurmt Sie in jeder Lebenslage. Manchmal sieht es allerdings so aus, als würden sie sich gerade dann selbst ein Bein stellen, wenn es um private Anliegen geht oder um etwas, was Sie nur für sich selbst in Anspruch nehmen möchten. Folglich passieren Ihnen gerade dann, wenn Sie auf Ihren eigenen Vorteil bedacht sind, kleinere Missgeschicke, aber auch ernsthafte Unfälle. Schon als Kind sind Sie in dem Bewusstsein aufgewachsen, sich zurücknehmen zu müssen, um nicht als Unruhestifter zum Aussenseiter zu werden. Wenn es um Ihre Rechte geht, handeln Sie bescheidener und zurückhaltender, als Sie eigentlich wollen. Das könnte ein Versuch sein, sich vor Ihrer Veranlagung zur Selbstsabotage zu schützen. Ihre Kraft kommt ungebremst zur Geltung, wenn Sie andere zum Kämpfen motivieren und sie auf ihre Rechte verweisen. Daher inspirieren Sie noch unentschlossene Menschen, für ihre eigenen Belange zu kämpfen. Möglicherweise fühlen Sie sich aber gerade von diesen Menschen ausgenützt, weil sie Ihren selbstlosen Einsatz nicht zu schätzen wissen. Sie werden sich viel besser fühlen, wenn Sie auch das als Ihren persönlichen Erfolg verbuchen, was andere durch Ihre Ermutigung erreicht haben.
Hat es Ihnen gefallen? Hat es Ihnen gefallen?
favourites_header
favourites_text