DE

Astrologie / Geburtshoroskop 12.09.1920 (der 12. September 1920)

Aspekte

Konjunktion Sonne -Mond
Wenn Sie diesen Aspekt in Ihrem Geburtshoroskop finden, wurden Sie während einer Neumondphase geboren. Der Mond, der im Horoskop symbolisch für das Unbewußte, die Seele, die Traumwelt steht, war unsichtbar. Häufig ist es für Menschen mit einer Sonne-Mond-Konjunktion daher schwierig, an seelische und emotionale Erlebnisinhalte heranzukommen. Diese werden vom Licht der Sonne, von der Bewußtheit überstrahlt. Man neigt dazu, Bedürfnisse und (kindliche) Wünsche zu rationalisieren, und hat eher eine Vorstellung von sich selbst, als ein Gefühl zu seinem Inneren. Gleichzeitig verfügen Sie mit diesem Aspekt über eine besondere Sensibilität in bezug auf Ihren Wesenskern. Idealerweise arbeiten Wollen und Empfinden Hand in Hand. In seiner schöpferischen Kraft zeigt man sich dann ungeschminkt und wahrhaftig mit allen emotionalen Anteilen. Ein Neumond ist immer auch der Beginn eines neuen Zyklus‘. Neumondgeborene verbreiten daher nicht selten eine Art Aufbruchsstimmung. Die Gestaltung der Zukunft ist noch völlig offen. Einzelne reagieren darauf bisweilen mit innerer Unruhe, Nervosität und Ängstlichkeit oder Entschlußlosigkeit. Dies ist nicht verwunderlich, da mit Sonne und Mond einander widersprechende Kräfte aktiv sind: einerseits Zentrierung auf Lebensziele, Aktivität und schöpferisches Geben, auf der anderen Seite bildhafte und phantasievolle Zerstreuung, Empfangen und Hingabe an den Rhythmus der Natur. Gleichzeitig ergänzen sich beim Menschen mit Sonne-Mond-Konjunktion diese Pole, so daß die Fähigkeit vorhanden ist, mit einer reichen Vorstellungskraft klare Lebensziele zu verfolgen. Phantasie und Realität, Geben und Nehmen, kindliche und erwachsene Bedürfnisse ergänzen sich zu einer harmonischen Einheit von Geist und Seele.
Konjunktion Sonne -Merkur
Im Horoskopbild repräsentiert die Sonne das Ich, den Wesenskern einer Persönlichkeit, und Merkur den Verstand und das Denken. Stehen diese beiden Faktoren in einer Konjunktion nahe beieinander, so ist man eins mit seinem Denken und Handeln. Man kann sich gut ausdrücken und vertritt unbefangen in Gesprächen die eigene Meinung und Persönlichkeit. Es besteht jedoch die Möglichkeit, daß Merkur von der Sonne „verbrannt“ wird. In diesem Fall äußert sich der Aspekt eher so, daß die Gedanken nur um einen selbst kreisen und man sich zum Zentrum aller Gespräche macht. Es fehlt die oft nötige, kritische Distanz zu sich selbst. Die besondere Fähigkeit Merkurs, nämlich zwischen dem Unbewußten und dem Bewußten zu vermitteln (im griechischen Götterolymp war Merkur der einzige, der die Unterwelt besuchen und wieder verlassen konnte, um Botschaften zu übermitteln), wird dadurch erschwert. Prinzipiell ist Ihnen die Begabung mitgegeben worden, Ihre Ziele logisch zu verfolgen, sowie wachsam und aufmerksam zu sein in bezug auf Ihre Würde und Autorität. Ihr Verstand kann sich gut entfalten, und meist äußert sich dies durch eine kreative Sprachbegabung.
Konjunktion Sonne -Saturn
Bei diesem Aspekt treffen Lebensfreude und Ernsthaftigkeit aufeinander. Die saturnischen Kräfte erleben wir in der ersten Hälfte unseres Lebens meist als Hemmung; man fühlt sich in seinem Selbstbewußtsein blockiert. Dies führt nicht selten dazu, daß man schließlich hart an seiner Persönlichkeitsentfaltung arbeitet und somit mit zunehmendem Alter schließlich zu einer achtsamen Autorität heranreift. Menschen mit einer Sonne-Saturn-Konjunktion erleben ihren Schöpfungsreichtum häufig als Verpflichtung. Dahinter versteckt sich ein hohes Verantwortungsgefühl für das eigene geistige Erwachsenwerden. Sich selber präsentieren kann man schließlich erst dann, wenn man wirklich etwas zu bieten hat - so die eigene Meinung. Dies bringt der verinnerlichte Leitsatz „erst die Arbeit, dann das Vergnügen“ gut zum Ausdruck. In ihrem Inneren wissen Menschen mit diesem Aspekt, daß sie Saturn als Beratungsinstanz für die eigenen Lebensziele einsetzen können (oder könnten). Sie kennen „den alten weisen Mann“ oder „die alte weise Frau“ in sich, die Empfehlungen jenseits des Mainstreams ausspricht und der oberflächlichen Spaß-Kultur eine klaren Absage erteilt. Erfreulicherweise fühlen sich die meisten Menschen mit einer Sonne-Saturn-Konjunktion auch gut mit dieser Figur des / der alten Weisen. Es zeigt sich, daß sie Verantwortung für ihr Schicksal dann besonders übernehmen, wenn sie diese Stimme zulassen. Es geht weniger darum, Konzentration auf das Wesentliche einzuüben. Denn eigentlich beherrschen Sie diese Fähigkeit bereits perfekt. Vielmehr steht das Nicht-Verhindern dieser Qualität im Vordergrund. Kurz: Bewußtsein (Sonne) für die eigene, natürliche Autorität (Saturn) zu entwickeln und somit die - scheinbaren - Zwänge (Saturn) mit der eigenen Sonne beleuchten. Saturn braucht Widerstand. Wer diesen kreativ zu meistern weiß, kann sich mit einer Saturn-Sonne-Konjunktion von der Erfahrung des Ich-Verzichts zur Ich-Stärke vorarbeiten. Kontinuierlich und mit einem klaren Ziel vor Augen. Los geht’s!
Konjunktion Mond -Merkur
Denken und Fühlen bilden in Ihrem Geburtshoroskop - und damit auch in Ihrer Persönlichkeit - eine Einheit. Emotionen können am besten über Sprache und Worte ausgedrückt werden. Zudem verfügen Sie über eine gute und schnelle Auffassungsgabe und sind ein warmherziger Zuhörer. Unterhaltungen mit Ihnen sind herzlich und intellektuell anregend zugleich. Andererseits besteht auch die Gefahr, daß Empfindungen „zerredet“ werden. Auch innere Verwirrung ist möglich: was sagt denn nun der Kopf und was sagt der Bauch? Bisweilen deutet eine Merkur-Mond-Konjunktion auch Launen an. Man neigt dann zu schnellen Gefühlsveränderungen und Stimmungsschwankungen. Bewegung wirkt dann oft Wunder. Die körperliche Aktivität geht mit der geistigen Regsamkeit einher. Eine gute Möglichkeit, Klarheit über die inneren Bedürfnisse und Wünsche zu erhalten, ist das Schreiben. Bringen Sie „von der Seele weg“ zu Papier, was Ihnen auf dem Herzen liegt. Tatsächlich handelt es sich um einen „Schriftstelleraspekt“. Merkur zeigt dabei die Fähigkeit, sich zu artikulieren an, während Mond Sie mit der nötigen Phantasie versorgt. Man kann sich sprachlich gut einfühlen in andere Menschen und Stimmungen.
Sextil Venus -Mars
Diese Planetenkombination wird nur sehr selten als problematisch erlebt. Sexualität und Sinnlichkeit stehen in einer harmonischen Verbindung. Sie können aktiv sein und lustvoll zupacken und ebenso sich hingeben und passiv genießen. In diesem Sinne sind Sie ein/e gefragte/r Liebhaber/in. Auch in anderen Lebensbereichen verbinden sich die Fähigkeit, diplomatisch und zugleich unbeirrbar vorzugehen. Sie haben das Umfeld im Blick und verfolgen doch Ihre eigenen Ziele. Wenn zuviel Anpassung von Ihnen verlangt wird, wehren Sie sich, ohne dabei destruktiv zu werden. Insofern sind Sie geeignet, sich für Projekte aller Art einzusetzen; seien diese nun sozialer, politischer oder weltanschaulicher Art. Sie können genießen und ziehen Ihr Selbstbewußtsein nicht zuletzt aus diesem Talent. Ein erlesenes Essen, eine Massage, ein duftendes Schaumbad, ein gutes Buch - egal: wenn Sie sich etwas gönnen können, dann tun Sie es. Auch im finanziellen Bereich ist die Wahrscheinlichkeit gering, daß andere Sie über das Ohr hauen. Ihre Wachsamkeit schützt Sie davor. Bei diesem Thema ist jedoch auf jeden Fall die Komplexität des Hororskopbildes zu berücksichtigen. Andere Faktoren (weitere Planetenkombinationen, Stellung von Mars und Venus in Zeichen und Häusern etc.) können fördernd oder hemmend einwirken.
Quadrat Venus -Pluto
Menschen mit einem Venus-Pluto-Quadrat im Geburtshoroskop machen häufig die Erfahrung, daß ihre stark ausgeprägte Verlustangst im Laufe des Lebens überwunden werden kann. Sollten auch Sie dazu neigen, an Besitz und Partner/in stark festzuhalten, haben Sie die Chance, das mit zunehmendem Alter leichter und lockerer zu sehen. Denn neben dem Bedürfnis, sich an etwas zu klammern, besitzen Sie das Talent der Transformation. Ihr Wunsch nach Nähe und Bestätigung erhält dann eine Tiefe und Intensität, die ihresgleichen sucht. Oberflächliche Kontakte und ebenso oberflächliches Festhalten benötigen Sie dann nicht mehr, da es Ihnen gelungen ist, eine tiefe Verbundenheit zu Ihrer Partnerin / Ihrem Partner aufzubauen. Das stärkt Ihren Selbstwert und Ihr Selbstvertrauen. Natürlich kann es sein, daß Sie dies derzeit eher ahnen als spüren. Dann ist es meist so, daß man sich sinnliche Momente nicht zutraut, Genuß stets mit Gefahr assoziiert und eine/n Partner/in zum Beispiel durch besondere Eifersucht an sich zu binden versucht. Da Sie Ihre eigene, liebenswerte Art als solche nicht wahrnehmen, neigen Sie dazu, durch andere, oft vorgeschobene Pflichten und „Qualitäten“ eine Partnerschaft stabilisieren zu wollen. Zum Beispiel durch den Einsatz von Geld als Machtmittel. Dies fordert leider in der Regel die Krisen jedoch erst heraus, die Sie zu vermeiden suchen. Wenn möglich, ist empfehlenswert, Ihre Energie, statt auf Auseinandersetzungen, auf Leidenschaft zu konzentrieren. Beziehungen, denen es an Intensität und Stärke, durchaus auch an Veränderung und Krisen mangelt, führen bei Ihnen zur inneren Unzufriedenheit. Es gilt, diese Stärke positiv zu leben und beispielsweise nicht unter aggressiven Ausbrüchen Ihres Partners / Ihrer Partnerin zu leiden. Kommen Sie in Ihre eigene Macht! Nehmen Sie die Zügel in die Hand und kosten Sie die Beziehung, zum Beispiel im sexuellen Begegnen voll aus. Erlauben Sie sich ruhig, dabei voller Pathos zu sein. Kenntnisse der menschlichen Psyche sind sicherlich hilfreich, sich selbst und andere besser zu verstehen. Besuchen Sie entsprechende Kurse, lesen Sie Fachbücher und schulen Sie Ihre Menschenkenntnis. Ein Talent dazu haben Sie. Nutzen Sie es; für sich und andere. Bei dieser Planetenkombination gilt es zudem, die Häuserstellung von Pluto und Venus im Geburtshoroskop sowie andere Horoskop-Faktoren zu berücksichtigen. Wenn Sie Interesse haben, tiefer in diese Thematik einzusteigen, dann freue ich mich auf Ihren Anruf / Ihre Mail.
Quadrat Mars-Jupiter
Sie haben die Fähigkeit, sich auf Abenteuer einzulassen. Sie gehen weiter, wo andere aus Mutlosigkeit stehen bleiben. Selbst, wenn Sie das Risiko nicht lieben, werden Sie immer wieder in Situationen geraten, die diese Begabung von Ihnen verlangen. Reisen ist eine schöne Angelegenheit, etwas von diesem Charakterzug zu leben. Brechen Sie auf, neue Horizonte zu entdecken! Das kann übrigens auch im übertragenen Sinn gemeint sein. Sie müssen nicht in ferne Länder reisen, sondern können auch eine Erweiterung im geistigen Sinne anstreben. Förderlich sind alle Bereiche, die mit Spiritualität, Religion, Glauben oder Politik, Gemeinwohl und Gesellschaft zu tun haben. Allzu theorielastig sollte Ihre Auseinandersetzung jedoch nicht werden. Sie sind nämlich auch eine Frau / ein Mann der Tat. Nur wenn sich Theorie und Praxis nicht in die Quere kommen, fühlen Sie sich wohl und sind voller Energie. Meiden Sie also den Elfenbeinturm. Man kann diese Planetenkombination auch als „spirituellen Krieger“ verstehen. Auf ritterliche Art und Weise kommen Sie von der Kraft zum Recht. Aber bitte: das heißt nicht, daß der, der zuschlägt, automatisch im Recht ist. In Einzelfällen kann man die Neigung entwickeln, dies tatsächlich zu glauben. Aber Ihr guter Wille wird Sie davon abhalten, diese Meinung über einen längeren Zeitraum ernsthaft zu vertreten. Schließlich sind Sie ein/e wohlwollende/r Held/in. Grundsätzlich ist es mit einem Mars-Jupiter-Quadrat empfehlenswert, sich regelmäßig, ordentlich und körperlich zu verausgaben. Aber bitte im positiven Sinn mit Spiel und Spaß und nicht durch beruflichen Belastungsstreß. Treiben Sie Sport bis Sie ordentlich schwitzen oder tanzen Sie eine Nacht durch. Es wird Ihnen gut tun. Dabei sind in der Regel Sportarten vorzuziehen, bei denen Sie nicht ein kleiner Teil einer großen Mannschaft sind, sondern wo Sie als Einzelperson zeigen können, was in Ihnen steckt. Und bitte: nicht zu langsam darf es sein. Wasserballett ist ja ganz schön, aber ein Radrennen dürfte Ihnen eher liegen.
Quadrat Mars-Uranus
Ich bitte Sie, einen Moment Ihre Fähigkeit zur kritischen Selbsbetrachtung zu nutzen und ganz für sich alleine die Frage zu beantworten, ob andere Menschen Sie als aggressiv wahrnehmen würden. Sind Sie streitlustig oder werden Sie immer wieder von anderen gereizt und quasi „von der Seite blöd angemacht“? Es ist mit einem Mars-Uranus-Quadrat durchaus möglich, schnell reizbar zu sein und mit seinen spontanen Reaktionen dann über das Ziel hinauszuschießen. Mit Kanonen wird dann auf Spatzen geschossen. Häufig liegt dies darin begründet, daß man nur langsam ein Gefühl der Ruhe und Gelassenheit entwickelt. Fördern Sie dies. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich der Techniken von Meditation, Yoga oder dergleichen bedienen, oder ob Sie sich sportlich derart auspowern, daß Ihnen angriffslustige Mitmenschen erst einmal nicht mehr so viel anhaben. Sie können zwar nicht allen Leuten aus dem Weg gehen, aber wenn Sie etwas mehr Gleichmut aufgebaut haben, kann man Sie nicht mehr so schnell aus der Fassung bringen. Je nachdem, wie andere Horoskop-Faktoren auf diese Planetenkombination einwirken, ist dies weniger oder stärker ausgeprägt. Nähere Auskunft dazu gebe ich Ihnen gerne bei einem astrologischen Beratungsgespräch. Rufen Sie mich einfach an. Sie haben die Fähigkeit, Neues zu erproben. Sie können Pionier sein. Auch, wenn sich bisweilen Visionen und konkrete Umsetzung im Weg zu stehen scheinen, werden Sie diese beiden Talente mit zunehmendem Alter sicherlich immer besser miteinander zu verknüpfen wissen. Rebellische Wut kann Ihnen dabei ein Ansporn sein, die alten ausgetrampelten Pfade zu verlassen und Ihren bisweilen genial anmutenden Impulsen zu folgen. Günstig ist es, wenn Sie Mitstreiter für Ihre Sache finden. Zwar sind Sie eher ein Einzelkämpfertyp, aber förderlich ist es mit dieser Planetenkombination, nicht nur egoistischen Zwecken Aufmerksamkeit zu schenken. Viel Glück!
Opposition Jupiter -Uranus
Geduld dürfte nicht zu Ihren besonders hervorstechenden Charaktermerkmalen gehören. Eher das Gegenteil ist zu erwarten: die Neigung, Ideen schnell und unausgereift unter das Volk zu bringen. Dabei können diese Ideen sogar genialisch, zumindest aber anregend in ihrer neuen Art sein. Denn „um die Ecke denken“ können Sie. Auch besitzen Sie einen Blick für zukünftige Entwicklungen. Aber nach einem Geistesblitz an eben diesem Gedankengang weiter zu arbeiten und an diesem so lange zu feilen, bis er wirklich paßt, fällt Ihnen schwer. Die Begeisterung für Ihre Einfälle ist einfach sehr groß. Das ist verständlich, führt aber dauerhaft zu Frustration, da letztlich von den großen Ideen dann nur wenig Fruchtbares auf die Erde fällt. Eine typische Form, die Vielfalt an innovativen Einfällen und Entschlüssen zu händeln, ist auch, sich zu verzetteln. Das Ergebnis ist ebenso enttäuschend, wie oben beschrieben. Empfehlenswert ist es, sich bei der Verfolgung seiner Ziele von einem sehr pragmatischen Menschen coachen oder supervidieren zu lassen. Das heißt: suchen Sie sich einen Realisten, mit dem Sie in regelmäßigen Abständen Ihre Vorhaben kritisch besprechen können. Neben der Fähigkeit zu geistigen Höhenflügen ist Ihnen eine gewisse Heiterkeit zu eigen, die Ihnen auch über Mißgeschicke und Pannen hinweghilft. Meist mischt sich ein wenig Ironie dazu, die, wenn Sie nicht nur gegen andere verwendet wird, auch ein humorig-optimistisches Grundgefühl unterstützen kann.

Berechnung der Astrologie / Numerologie / Tarot-Karten

Geboren am (pflichtfeld)
Gegend
Stadt
Geschlecht

Planeten in den Zeichen

Sonne in Jungfrau
Die Jungfrau kann sehr gut unterscheiden, was gesund und ungesund ist. Kritisch untersucht sie die Dinge auf wertvoll und schädlich. Wie Aschenputtel sortiert sie in der Liebe zum Detail das Hässliche aus. Fast spröde erwärmt sie sich nur langsam für eine Beziehung. Sagt sie Ja, dann ist sie auch treu. Pingelig und nörglerisch nervt sie manchen.
Mond in Jungfrau
Ein Mensch mit einem Jungfrau-Mond ist eher zurückhaltend und beobachtet erst mal alles, bevor er etwas unternimmt oder gar sagt. Schon ganz früh macht er sich bei der Mutter nützlich und möchte immer korrekt sein. Man muss ihn auch nicht zur Reinlichkeit anhalten, das ist angeboren. Da er sich selbst sehr kritisieren und unter Druck setzen kann, bleiben körperliche Unpässlichkeiten nicht aus.
Merkur in Jungfrau
Wenn ein Mensch mit Merkur in der Jungfrau geboren wurde, dann hat er eine große Liebe zum Detail. Er kann ordentlich und ausdauernd seine Buchstaben und Zahlen lernen und sich auch viel merken. Er erkennt früh, dass man Rechnen, Schreiben und Lesen für ein erfolgreiches Berufsleben benötigt. Schon in jungen Jahren ist er sehr klug und vernünftig und wird schneller erwachsen als andere.
Venus in Waage
Kultiviert und elegant geht diese Venus auf Partnerschau. Einen Flirt im Vorbeigehen lässt sie sich nicht nehmen. Sie legt großen Wert auf gepflegten Stil und optimale Umgangsformen. Eine männliche Waage versteht es wie kein anderer, der Herzensdame stilvoll den Hof zu machen. Wenn der Haussegen einmal schief hängt, kommt von dieser Seite bestimmt das Angebot zur Versöhnung.
Mars in Schütze
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut. Dieses Motto gilt für die Handlungen eines Schütze-Mars. Er kämpft für Dinge, die einem höheren Sinn unterworfen sind. Mit seiner großen Begeisterungsfähigkeit vermag er, andere zu motivieren und mit sich zu ziehen. Entschlüsse kann er ganz spontan treffen. Die Liebeslust entflammt bei ihm ebenso direkt, und er kann nicht genug davon erhaschen.
Jupiter in Jungfrau
Diese Menschen verstehen ihr Handwerk, sei es nun auf einer technischen oder intellektuellen Ebene. Hier wird nichts versprochen, was nicht gehalten werden kann, eher unterschätzt ein Mensch mit Jupiter in der Jungfrau seine Fähigkeiten und Talente. Mit angeborener Bescheidenheit hat er den Anspruch, anderen nützlich zu sein und muss sich nicht großspurig in Szene setzen. Oft findet man einen Lehrer oder Arzt mit dieser Planetenstellung.
Saturn in Jungfrau
Menschen mit dem Jungfrauprinzip sind sowieso schon gewöhnt, Pflichten zu übernehmen. Mit Saturn in der Jungfrau ist ein Mensch noch disziplinierter und übergenau. Er findet jedes Haar in der Suppe oder ist wie die Prinzessin auf der Erbse überempfindlich und gibt keine Ruhe, bis alles optimal und perfekt ist. Hier wird die Aufgabe gestellt, einmal nicht alles so genau zu nehmen und auch mal fünf gerade sein zu lassen.
Uranus in Fische
Der Mensch, der Uranus in den Fischen stehen hat, kann sehr hellsichtig sein. Er kann überraschende Eingebungen haben und das Talent besitzen, zukünftige Ereignisse vorhersehen zu können. Anfänglich begreift er den Sinn der aus dem Unbewussten auftauchenden Bilder vielleicht nicht sofort und muss sich darin üben. Im esoterischen Bereich hat er große Talente und kann als Berater andere Menschen auf ihrem Lebensweg unterstützen.
Neptun in Löwe
Hier besteht eine große Bereitschaft, sich in der Liebe verlieren zu wollen. Jederzeit auf Flirt und Verführung gepolt, soll die Zeit nicht ungenutzt ohne Liebesaktivitäten verstreichen. Die Erotik und die Kunst werden hier gerne in Verbindung gebracht. Sehnt sich der Mensch nach einer Liebesaffäre, kann sich sein Wirklichkeitsempfinden mit den romantischen Träumen vermischen, und er weiß nicht, was real geschieht.
Pluto in Krebs
Lange bleibt ein Mensch mit Pluto in Krebs an Familie und Heimat gebunden. Er möchte sich lösen und schafft es nicht, weil familiäre Bande ihn festhalten. Entweder klammert er selber fest oder ein Elternteil lässt ihn nicht los. Der Mensch fühlt sich verpflichtet, die Erwartungen der Familie zu erfüllen und steht unter Druck, anstatt sein eigenes Leben zu leben. Machtkämpfe und heftige Aggressionen weisen ihm seinen Weg.
Lilith in Steinbock
Eine aus den tiefen Schichten Ihres seelischen Erbes wirkende Kraft rebelliert gegen die Gültigkeit von Gesetzen. Das kann dazu führen, dass Sie sich in Ihrem Beruf plötzlich und radikal von etwas abwenden, dem bis dahin Ihr Gehorsam gegolten hat. Hierfür finden Sie jedoch keine rationale Erklärung, sondern stellen stattdessen das Prinzip der Normierung an sich völlig infrage. Tief innen und unaussprechlich fühlen Sie diese Wahrheit: Egal ob Sie sich fügen oder nicht, es hat keine Bedeutung. Mit gleicher Intensität können Sie sich dem Abgelehnten jedoch wieder zuwenden - oder Sie vertreten in Ihrer Arbeit autoritär neue Regeln, denen das gleiche Schicksal widerfährt. In unserem heutigen Arbeitsleben stösst solches Verhalten jedoch kaum auf Verständnis. Es kann Ihnen dadurch passieren, dass Sie unglaubwürdig werden. Vielleicht verbergen Sie aber auch all diese Gefühle, und die Anstrengungen spielen sich unbemerkt in Ihrem Inneren ab. Dies alles kündigt Ihnen jedoch an, dass Sie Ihrer weiblichen Kraft mehr Aufmerksamkeit schenken müssen. Diese Seite in Ihnen dringt auf Ganzheit und will Unterschiede aufheben. Sie verneint die Berechtigung von Grenzen und stellt ein Geheimnis dagegen. Um der nicht nur am Arbeitsmarkt herrschenden Tendenz zu Teamwork, Kollegialität und Partnerschaftlichkeit begegnen zu können, müssen Sie vor diesem Geheimnis jedoch die Angst verlieren. Dafür sollten Sie diesem Geheimnis erstmal einen Raum in Ihrer Seele verschaffen, damit diese empfindlichen Störungen Ihr Berufsleben nicht allzu hart treffen.
Chiron in Widder
Stärke bedeutet für Sie, sich durchzusetzen. Ihr wunder Punkt wird getroffen, wenn Sie sich eingeschränkt oder gar bevormundet fühlen. Häufig sind Sie von Menschen umgeben, die es Ihnen schwer machen, sich durchzusetzen. Deshalb fragen Sie sich des Öfteren, ob es überhaupt so etwas wie einen freien Willen gibt. Wahrscheinlicher stellen Sie völlig unbeabsichtigt Situationen her, in denen Sie Ihren Gegnern mehr Chancen einräumen. Deshalb geben Sie oft schon vorzeitig auf. Anders sieht es aus, wenn Sie sich als Vorkämpfer für eine Gruppe von Menschen hervortun und sich für die Rechte der Gemeinschaft einsetzen. Dann setzen Sie alle Hebel in Bewegung, um einen Sieg zu erringen.Kleinbeigeben zu müssen jedoch wurmt Sie in jeder Lebenslage. Manchmal sieht es allerdings so aus, als würden sie sich gerade dann selbst ein Bein stellen, wenn es um private Anliegen geht oder um etwas, was Sie nur für sich selbst in Anspruch nehmen möchten. Folglich passieren Ihnen gerade dann, wenn Sie auf Ihren eigenen Vorteil bedacht sind, kleinere Missgeschicke, aber auch ernsthafte Unfälle. Schon als Kind sind Sie in dem Bewusstsein aufgewachsen, sich zurücknehmen zu müssen, um nicht als Unruhestifter zum Aussenseiter zu werden. Wenn es um Ihre Rechte geht, handeln Sie bescheidener und zurückhaltender, als Sie eigentlich wollen. Das könnte ein Versuch sein, sich vor Ihrer Veranlagung zur Selbstsabotage zu schützen. Ihre Kraft kommt ungebremst zur Geltung, wenn Sie andere zum Kämpfen motivieren und sie auf ihre Rechte verweisen. Daher inspirieren Sie noch unentschlossene Menschen, für ihre eigenen Belange zu kämpfen. Möglicherweise fühlen Sie sich aber gerade von diesen Menschen ausgenützt, weil sie Ihren selbstlosen Einsatz nicht zu schätzen wissen. Sie werden sich viel besser fühlen, wenn Sie auch das als Ihren persönlichen Erfolg verbuchen, was andere durch Ihre Ermutigung erreicht haben.
Hat es Ihnen gefallen? Hat es Ihnen gefallen?
favourites_header
favourites_text