DE

Astrologie / Geburtshoroskop 06.04.1930 (der 6. April 1930)

Aspekte

Quadrat Sonne -Mond
Bewußtes und Unbewußtes reiben sich bei einem Sonne-Mond-Quadrat - in der Astrologie spricht man daher von einem Spannungsaspekt. Es ist, als ob beide Kräfte miteinander in Widerstreit lägen und sich nur schwer miteinander vereinbaren ließen. Im familiären Kontext zeigt ein Quadrat zwischen den beiden Himmelslichtern häufig ein atmosphärisch aufgeladenes Elternhaus an, bei dem Vater und Mutter keine harmonische Einheit bilden. Das kann sich in Streitereien äußern ebenso wie in fruchtbaren Auseinandersetzungen zwischen den Elternteilen. Spannungen zwischen zwei Wesenskräften im Horoskop sind nämlich nicht per se unerträgliche Zustände, die es auszuhalten gilt. Vielmehr bieten die unterschiedlichen Herangehensweisen, die sich in einem Quadrat ausdrücken, Anregungen, die uns zur Weiterentwicklung motivieren. Es sprühen die Funken - im positiven wie im negativen Sinn. Hier gilt es, auf jeden Fall die Zeichen- und Häuserstellung der beiden Planeten zu berücksichtigen. Auch Autoritätskonflike (vor allem mit dem Vater oder Personen, die eine Vormachtstellung innehaben, z.B. dem Chef) sind möglich. Auseinandersetzungen mit Vorgesetzen verlaufen dann meist stark emotional gefärbt und bisweilen irrational. Ein Quadrat zeigt ein tatkräftiges (durchaus nicht immer leichtes) Erfassen und Erleben der beiden Pole an; der Mensch spürt dies als Handlungsaufforderung.
Sextil Sonne -Jupiter
Im Vokabular der klassischen Astrologie gehören Sie mit diesem Aspekt zu den „Glückskindern“. Tatsächlich kommt dies nicht etwa daher, daß über Ihrer Wiege ein Füllhorn des Wohlstands ausgeschüttet wurde, sondern daß Sie die Begabung haben, sich selbst weiterzuentwickeln und zu verändern. Und schon Konfuzius wußte: „wer ständig glücklich sein möchte, muß sich oft verändern“. Die Sonne als Symbol für die bewußten Anteile Ihrer Persönlichkeit steht in einer harmonischen Verbindung zum Planeten der Weisheit und der Sinnsuche. Das Erkennen der übergeordneten Gesetzmäßigkeiten verhilft Ihnen, die richtige Einstellung zu finden. Und Sie wissen selbst, daß diese entscheidend zum Gefühl der Zufriedenheit beiträgt: „Glücklich oder unglücklich sind wir nicht durch unsere Lebenslage, sondern durch unsere Einstellung zum Leben“ (Hazrat Inayat Khan). Das Sextil selbst ist ein „venusischer“ Aspekt. Das heißt, Sie können die beiden Kräfte Hoffnung / Horizonterweiterung (beides Jupiter) und Vitalität / Wertebewußtsein (beides Sonne) liebevoll miteinander verbinden.
Quadrat Sonne -Saturn
Eine frühkindliche Botschaft, die in etwa lautete, man solle „sich nicht so aufspielen und wichtig nehmen“ verinnerlichen viele Menschen mit diesem Aspekt im Geburtshoroskop. Sie erleben sich dann meist gehemmt im Selbstausdruck und haben Angst, im Mittelpunkt zu stehen. Außerdem treten sie äußerst bescheiden auf und geben an, schon früh eher vernünftig als verspielt gewesen zu sein. Bisweilen kämpft man gegen dieses Gefühl hart an und setzt sich selbst unter Zwang, etwas zu schaffen. Dieser als Reibung empfundene Aspekt wird sich im Verlauf des Lebens jedoch als ein großes Talent entpuppen. Es ist in etwa wie bei einem Bildhauer - am Anfang erscheint nur ein starrer und grober Felsklotz. Dieser, über einen langen Zeitraum bearbeitet, wird schließlich zu einer bezaubernd schönen Figur. So haben Sie mit dieser Aspektierung die Fähigkeit, eine verantwortungsvolle Autorität zu entwickeln. Große Ehrlichkeit zu sich selbst hilft Ihnen dabei. Durch konzentrierte Aktivität und kontinuierliche Zielverfolgung können Sie schließlich anderen ein Vorbild sein und / oder ein guter Lehrmeister.
Konjunktion Sonne -Uranus
Sie sind ein außergewöhnlicher Mensch. Ihre Lebensziele gleichen Visionen, und Ich-Stärke ziehen Sie aus Ihrer Unangepaßtheit. Auch das Bedürfnis nach Freiheit spielt dabei eine wesentliche Rolle. Dabei kann es durchaus unterschiedliche Startbedingungen gegeben haben: denn ob Sie von früh an aus eigenem Antrieb ein völlig individuelles Wertesystem aufgebaut haben oder durch schwere Krisen und Umbrüche gezwungen wurden, traditionelle Normen und Werte über den Haufen zu werfen, steht nicht im Horoskop. Tatsache ist jedoch, daß Ihnen die Anlage mitgegeben wurde, völlig aus der Art zu schlagen und Ihren Wesenskern durch Unabhängigkeit und Originalität zu entwickeln. Vor allem, wenn die Sonne-Uranus-Konjunktion in Ihren Horoskop in einem Luft- oder Feuerzeichen steht (also in Zwilling, Waage, Wassermann, Widder, Löwe oder Schütze) kann es gut sein, daß Sie vor Ideen nur so sprühen. Sie können Ihren Mitmenschen geistige Anregungen verschaffen. Manchmal ist der Intellekt jedoch so überbetont, daß es schwer fällt, die eigene Gefühlswelt wahrzunehmen. Es macht Ihnen dann große Mühe, emotionale Wärme zu zeigen oder damit umzugehen. Daher wirken Menschen mit dieser Planetenkombination bisweilen kühl und distanziert. Insgesamt sind Sie ein lebhafter Mensch mit Experimentierfreude. Durch die Verbindung Ihres inneren Selbst mit dem Talent, Neues zu schaffen, können Sie tatsächlich als Vorreiter neue Wege beschreiten; wie zum Beispiel ein Revolutionär, ein Reformer oder ein Erfinder.
Quadrat Sonne -Pluto
Ein Quadrat zwischen Pluto und Sonne wird häufig wie ein Verbot wahrgenommen: dem Verbot, lebendig und kreativ zu sein und eigenmächtig zu handeln. Vielleicht wurde Ihnen als Kind die unterschwellige Botschaft zuteil, sich nicht austoben und ausdrücken zu dürfen. Der Leichtigkeit des Seins, der Lebensfreude, dem vergnüglichen Flirten, dem Spielen und Einfach-Sein-wie-ich-bin wurde dadurch eine schmerzliche, manchmal bedrohliche Komponente hinzugefügt: das darf nicht sein, das ist nicht gut. In Einzelfällen wurde Freude in der Herkunftsfamilie geradezu tabuisiert. Ursache für die Unterdrückung des kindlichen Spieltriebs und der Kreativität ist nicht selten ein machtvolles Auftreten. Mit einem Aspekt zwischen Pluto und Sonne in Ihrem Geburtshoroskop versprühen Sie eine enorme Präsenz. Sie sind eine starke Persönlichkeit mit unerschütterlichem Autonomiebestreben. Das kann manchmal zu Autoritätskonflikten führen. Da Sonne im Horoskop meist den Vater symbolisiert, ist es denkbar, daß Sie mit ihm die ersten Machtkämpfe ausgetragen haben. Versuchen Sie, sich von diesen alten Konflikten zu lösen. Konzentrieren Sie sich vielmehr auf Ihre eigenen Kräfte, anstatt herauszufinden, was Ihr Vater vor Ihnen zu verbergen sucht oder suchte. Wenn möglich, lassen Sie sich nicht auf Rivalitäten ein, sondern handeln Sie vollmächtig und eigenverantwortlich. Die Fähigkeit zur Selbstkontrolle ist Ihnen auf jeden Fall gegeben. Beide Planeten verbindet eine erotisch-sexuelle Komponente. Dabei steht Sonne eher für das Flirten, Reizen, Spielen, während Pluto die kraftvolle und direkte, bisweilen tabulose Sexualität vertritt. Die Dialektik von Lust und Schmerz ist Ihnen vermutlich bekannt. Sie sind in der Lage, jede Erfahrung zu transformieren. Eine besondere Fähigkeit ist es, sich selbst zu wandeln und stetig die eigene Innenwelt zu erforschen. Dabei besitzen Sie auch ein Gespür für unterschwellige und versteckte Emotionen - sowohl bei sich selbst als auch bei anderen Menschen. Leidensthemen sind Ihnen nicht fremd. Jede Form der Selbstauseinandersetzung (gegebenenfalls mit therapeutischer Unterstützung) ist förderlich, um die vielen Schätze, die in Ihrer Persönlichkeit verborgen sind, ans Licht zu holen.
Quadrat Mond -Merkur
Bei dieser Planetenkombination kommen sich der Wunsch nach Geborgenheit, Ruhe, Häuslichkeit und Kuscheln einerseits sowie nach Umtriebigkeit, Befriedigung der Neugier, Bewegung und Kommunikation andererseits in die Quere. Selbstzweifel und Unsicherheit können die Folge davon sein: welcher inneren Stimme sollen Sie folgen? Beiden Planeten gemeinsam ist die rasche Veränderung. Stimmungswechsel und plötzliche Launen sind daher ebenso möglich wie plötzliche Meinungsumschwünge oder ein sprunghaftes Interesse an der Umwelt. Positiv gesagt: alles, was schnell ist, kann Aufmerksamkeit und Interesse erregen. Dann sind Sie mit Kopf und Herz dabei. Vermeiden Sie also Langeweile. Doch gilt es, die Aspektierung von Merkur und Mond nicht alleine zu betrachten - die Färbung der Planeten durch die Tierkreiszeichen, in denen sie stehen sowie gegebenenfalls weitere Aspekte spielen eine sehr wichtige Rolle und müssen bei der Deutung mit berücksichtigt werden. Typisch für Menschen mit einem Mond-Merkur-Quadrat sind Kommunikationsschwierigkeiten mit der Mutter. Vielleicht ist es ihr schwergefallen, Ihre Bedürfnisse wahrzunehmen, als Sie ein kleines Kind waren. Manchmal verfestigt sich dann beim Kind ein Zweifel, ob es denn seine Bedürfnisse auch adäquat zum Ausdruck gebracht hat. Wer letztlich zu dem Mißverständnis am meisten beigetragen hat, läßt sich nicht klären. Wichtig ist jedoch festzuhalten, Sie mit dieser Erfahrung auch im Erwachsenenalter sensibel darauf reagieren, wie andere Menschen mit Ihren persönlichen Anliegen umgehen. Im günstigen Fall stimulieren sich die Kräfte gegenseitig. Dann besteht eine anregende Verbindung zwischen Fühlen und Denken.
Trigon Mond -Mars
Die beiden Grundinstinkte nach seelischer Geborgenheit und Triebbefriedigung stehen in Ihrem Geburtshoroskop harmonisch zueinander. Damit sind Sie in der Lage, sich für Ihr Wohlbefinden angemessen und spontan einzusetzen. Wofür lohnt es sich am meisten zu kämpfen? Für Ihre Gefühle. Wenn nötig, können Sie sich vor emotionalen Angriffen schützen. Dieser Aspekt erweist sich im psychischen Erleben meist als unkompliziert und könnte bei anderen Menschen Bewunderung auslösen. Denn Gemüt und Handeln stimmen bei Ihnen fast immer überein. Wenn Sie sich bei Ihrem Tun auf Ihre innere Stimme verlassen, sind Sie stets gut beraten. Sie sind unerschrocken und lebensvoll, können aktive Phasen ebenso genießen wie Zeiten der Passivität.
Konjunktion Mond -Pluto
Eine Konjunktion von Pluto und Mond ist mit Sicherheit ein besonderer Aspekt. Denn hier vereinigen sich zwei Extreme: der von der Erde aus betrachtet schnellste, größte und nächste Planet ist verschmolzen mit dem langsamsten, kleinsten und am weitesten entfernten. Daß dies zu inneren Spannungszuständen führen kann, ist nachvollziehbar. Ob diese Spannungen als belastend oder anregend erlebt werden, bleibt offen und kann aus dem Horoskopbild allein nicht vollständig abgeleitet werden. Die Tendenz, dies als Bürde zu erleben, ist dann besonders gegeben, wenn Ihnen als Kind die unausgesprochene Ausgabe zuteil wurde, die negative Gefühle eines anderen Familienmitglieds (häufig die der Mutter) zu übernehmen. Gleichzeitig könnte eine unbestimmte Art von Bedrohung von ihr ausgegangen sein. Ihre Zuneigung war dann an Machtansprüche gebunden. Im Erwachsenenalter kopieren wir zunächst die Beziehungsmuster der Kindheit. Mit einer Mond-Pluto-Konjunktion neigt man dann beispielsweise dazu, fasziniert zu sein von Menschen mit einer tiefgründigen, vielleicht gar destruktiven Ausstrahlung. Macht- und Ohnmacht-Themen werden inszeniert. Meist ist es einem später leichter möglich, sich von alten Vorstellungen und Konzepten in bezug auf Beziehungen zu lösen. Das leidenschaftliche Erleben und Empfinden bleibt, aber das Bedrohliche rückt in den Hintergrund. Sie haben die Kraft zur Transformation und emotionalen Tiefe. Intensität weichen Sie nicht aus. In der Nähe zu anderen erfahren Sie tiefgreifende Wandlung. Mit diesem Aspekt geht in der Regel auch eine starke sexuelle Erlebnisfähigkeit einher. Es besteht ein Bedürfnis, durch intensive Sexualität tief empfundene Energie freizusetzen.
Trigon Venus -Neptun
Sie können sich für andere Menschen und hohe Ideale einsetzen und bleiben zugleich in der Lage, für sich selbst zu sorgen. Ihr Engagement ist dabei kein kämpferisches, sondern eines, das sich durch Feinfühligkeit, Intuition und Einfühlungsvermögen auszeichnet. In Beziehungen können Sie somit völlige Hingabe erreichen. Ähnliche Erlebnisse des Einsseins können Sie auch erlangen, wenn Sie beim Musikhören ganz in die Klänge eintauchen oder sich der Schönheit unberührter Natur anheimgeben. All dies wird ihre Seele direkt berühren. Darüber hinaus liegen künstlerische Potentiale in Ihnen verborgen, die es zu entdecken gilt. Sie können auf kreative Art und Weise Ihre eigenen Wunschträume, aber auch kollektive Sehnsüchte darstellen und befriedigen. Achten Sie darauf, daß es nicht beim Träumen bleibt. Setzen Sie Ihre Ideen auch in die Tat um. Wenn Sie Vertrauen in sich selbst aufbauen, werden Sie wie von einem Schutzengel geführt stets das Richtige tun, um ein tiefes Selbstwertgefühl zu entwickeln. Mit dieser Planetenkombination kann es auch vorkommen, daß Ihr Geist häufig abschweift und Sie sich Tagträumen und Wunschvorstellungen hingeben, ohne an deren Verwirklichung zu arbeiten. Nutzen Sie all Ihre Phantasie und Ihr besonderes kreatives Potential, um die Hoffnungen und Sehnsüchte auch Wirklichkeit werden zu lassen. Alles andere wäre zu schade.
Quadrat Mars-Jupiter
Sie haben die Fähigkeit, sich auf Abenteuer einzulassen. Sie gehen weiter, wo andere aus Mutlosigkeit stehen bleiben. Selbst, wenn Sie das Risiko nicht lieben, werden Sie immer wieder in Situationen geraten, die diese Begabung von Ihnen verlangen. Reisen ist eine schöne Angelegenheit, etwas von diesem Charakterzug zu leben. Brechen Sie auf, neue Horizonte zu entdecken! Das kann übrigens auch im übertragenen Sinn gemeint sein. Sie müssen nicht in ferne Länder reisen, sondern können auch eine Erweiterung im geistigen Sinne anstreben. Förderlich sind alle Bereiche, die mit Spiritualität, Religion, Glauben oder Politik, Gemeinwohl und Gesellschaft zu tun haben. Allzu theorielastig sollte Ihre Auseinandersetzung jedoch nicht werden. Sie sind nämlich auch eine Frau / ein Mann der Tat. Nur wenn sich Theorie und Praxis nicht in die Quere kommen, fühlen Sie sich wohl und sind voller Energie. Meiden Sie also den Elfenbeinturm. Man kann diese Planetenkombination auch als „spirituellen Krieger“ verstehen. Auf ritterliche Art und Weise kommen Sie von der Kraft zum Recht. Aber bitte: das heißt nicht, daß der, der zuschlägt, automatisch im Recht ist. In Einzelfällen kann man die Neigung entwickeln, dies tatsächlich zu glauben. Aber Ihr guter Wille wird Sie davon abhalten, diese Meinung über einen längeren Zeitraum ernsthaft zu vertreten. Schließlich sind Sie ein/e wohlwollende/r Held/in. Grundsätzlich ist es mit einem Mars-Jupiter-Quadrat empfehlenswert, sich regelmäßig, ordentlich und körperlich zu verausgaben. Aber bitte im positiven Sinn mit Spiel und Spaß und nicht durch beruflichen Belastungsstreß. Treiben Sie Sport bis Sie ordentlich schwitzen oder tanzen Sie eine Nacht durch. Es wird Ihnen gut tun. Dabei sind in der Regel Sportarten vorzuziehen, bei denen Sie nicht ein kleiner Teil einer großen Mannschaft sind, sondern wo Sie als Einzelperson zeigen können, was in Ihnen steckt. Und bitte: nicht zu langsam darf es sein. Wasserballett ist ja ganz schön, aber ein Radrennen dürfte Ihnen eher liegen.
Sextil Mars-Saturn
Sie haben sich selbst und Ihr Temperament im Griff. Überschäumende Wut wird man von Ihnen nicht kennen. Eher besonnenes Handeln, das aber Ihre eigenen Pläne berücksichtigt. Wer Sie behindern will, muß damit rechnen, daß Sie sich angemessen zur Wehr setzen. In Konfliktsituationen bleiben Sie zäh und stabil. Sie engagieren sich ganz. Dennoch neigen Sie nicht zu Destruktivität und Zerstörung. Wenn Sie erreicht haben, was Sie erreichen wollten, können Sie wieder ganz gelassen werden und niemand muß fürchten, daß Sie nachtragend wären.
Trigon Mars-Pluto
Mit dieser Planetenkombination verfügen Sie über beneidenswerten Ehrgeiz und eine große Portion Willen. Sofern keine anderen Horoskop-Faktoren diese Kraft beeinträchtigen, dürften Sie sie unkompliziert und erfolgsorientiert spüren und im Alltag einsetzen. Sie können die Erfahrung machen, daß durch Ihr Handeln und Ihren Mut Veränderungen in Gang gesetzt werden. Diese können derart umwälzend sein, daß man sich hinterher bisweilen wundert über das, was man alles geschafft und geleistet hat. Gerade bei Trigonen besteht jedoch auch manchmal die Gefahr, die Potentiale "schleifen zu lassen". Das ist zu vergleichen mit einem Sportler, der zwar eine Medaille erringen könnte, jedoch nur selten trainiert. Ein Hinweis darauf könnte bei Ihnen anhaltende Müdigkeit, Lustlosigkeit oder auch Nachlassen sexueller Interessen sein. Seien Sie also diszipliniert und achten Sie darauf, sich selbst immer wieder zu aktivieren. Körperliche Betätigung kann in diesem Zusammenhang Wunder wirken.
Sextil Jupiter -Uranus
Sie sind ein/e gute/r Organisator/in und können eine ganze Abteilung richtig in Schwung versetzen. Meist verfügen Sie über anregende Ideen und Ihre Einfälle zeugen von Weitblick und geistiger Größe. Die Details und die Umsetzung überlassen Sie lieber anderen. Mit „profanen Dingen“ geben Sie sich nicht so gerne ab. Ihre Gedankengänge können andere Menschen nicht immer leicht nachvollziehen, weshalb man Ihnen bisweilen mit Respekt, bisweilen mit Argwohn begegnet. Im großen und ganzen jedoch wird Ihre freundliche Art geschätzt und nicht selten erfreut man sich an Ihrem Witz.

Berechnung der Astrologie / Numerologie / Tarot-Karten

Geboren am (pflichtfeld)
Gegend
Stadt
Geschlecht

Planeten in den Zeichen

Sonne in Widder
Widder ist Neuanfang. Der eigene Wille will spontan durchgesetzt und die Welt erobert werden. Gehandelt wird forsch und aktiv, verbunden mit Ungeduld. Mutig liebt der Widder das Risiko. Von einer Niederlage erholt er sich blitzartig. Ziele wechseln schnell und so sinkt auch seine Lust rapide, wenn etwas zu lange dauern sollte.
Mond in Krebs
Schüchtern, sensibel und verträumt kommt man mit einem Krebs-Mond auf die Welt und braucht ein Nest, Schutz und viel Geborgenheit. Die Kindheit ist das Paradies und er löst sich schwer aus dem Elternhaus. Später ist er ein sanfter, zärtlicher Typ, der wieder die Familie sucht und sich im eigenen Heim am wohlsten fühlt. Launisch kann er schnell beleidigt sein und schmollen.
Merkur in Widder
Als Kind möchte ein Mensch mit diesem Merkur immer spannende Geschichten voll Abenteuer hören. Wenn etwas langweilig wird, lassen sofort das Interesse und die Konzentration nach. Auch lernt er in der Schule schnell, wenn ein abwechslungsreiches Angebot gemacht wird. Später kommt wahre Freude bei schlagfertigen Wortfechtereien auf. Es besteht die Neigung zu unüberlegten Urteilen.
Venus in Stier
Hier wird die Liebeslust ganz natürlich ausgelebt und das Genießen steht an erster Stelle. Körperliche Nähe spielt eine große Rolle in der Beziehung. Man ist zu tiefer Freundschaft und treuer Partnerschaft fähig. Ein sinnliches Mahl kann der Anfang einer großen Liebe bedeuten. Die Natur wird in das Liebesspiel mit einbezogen. Starke Besitzansprüche können Eifersuchtsreaktionen auslösen.
Mars in Fische
Dieser Mars hat sozusagen gleich die Friedenstaube auf der Schulter sitzen. Auch wird er bei den Marsstellungen als Traummann gehandelt. Einfühlsam und verführerisch kann er sich auf die Stimmungen einstellen und erreicht so fast alles, was er erreichen will. Unbewusst handelt er nach dem Motto: "Was muss ich tun, damit der andere ja sagt?" Die Sexualität ist für ihn ein Liebestrip, man verschmilzt mit dem anderen.
Jupiter in Zwillinge
Mit diesem Jupiter können große Werke, wie ein Lexikon, geschaffen werden. Aus vielen Einzelteilen wird ein Gesamtwerk, das aus mehreren Elementen besteht, zusammengestellt. Bekannte und gut bezahlte Schriftsteller haben diesen Jupiter im Horoskop. Diese Personen besitzen schlagfertige, kommunikative Fähigkeiten und sind begehrte Unterhalter auf dem gesellschaftlichen Parkett. Unbedachte Äußerungen können für Wind sorgen.
Saturn in Steinbock
Saturn steht hier in seinem eigenen Zeichen und verstärkt die Qualitäten des Steinbocks. Es kann große Angst herrschen, zu versagen oder von anderen kontrolliert zu werden. Es kann sich ein großer Leistungsdruck aufbauen oder in einer verbissenen Karriereplanung äußern. Ein Mensch ist hier sehr streng mit sich selber, jedoch auch mit seinen Untergebenen. Das Ziel ist, eine wirklichkeitsnahe Weltsicht und gereifte Autorität zu erreichen.
Uranus in Widder
Ein Mensch mit Uranus im Widder liebt seine Freiheit und hat einen sehr eigenen Kopf. Stets ist er aufgeschlossen für neue Ideen. Entweder stiftet er andere dazu an, etwas Ungewöhnliches zu unternehmen oder er lässt sich spontan zu Streichen animieren. Er möchte nicht eingeengt werden und lässt sich nicht gerne Pflichten aufs Auge drücken. Bei einem "Du musst noch das erledigen!" stellen sich ihm sofort die Haare auf.
Neptun in Jungfrau
Auf dem Gebiet des Heilens hat ein Mensch mit dieser Planetenstellung großartige Talente vorzuweisen. Er hat ein ausgeprägtes Gespür für die physischen und psychischen Probleme der anderen Menschen. Selber hat er ein großes Einfühlungsvermögen und kann sich weniger gut gegen andere abgrenzen. Er hat oft eine empfindliche Gesundheit und kämpft mit Krankheiten, die sich nicht so genau diagnostizieren lassen.
Pluto in Krebs
Lange bleibt ein Mensch mit Pluto in Krebs an Familie und Heimat gebunden. Er möchte sich lösen und schafft es nicht, weil familiäre Bande ihn festhalten. Entweder klammert er selber fest oder ein Elternteil lässt ihn nicht los. Der Mensch fühlt sich verpflichtet, die Erwartungen der Familie zu erfüllen und steht unter Druck, anstatt sein eigenes Leben zu leben. Machtkämpfe und heftige Aggressionen weisen ihm seinen Weg.
Lilith in Wassermann
Eine aus den tiefen Schichten Ihres seelischen Erbes wirkende Kraft rebelliert gegen die Gültigkeit von Ideen. Das kann dazu führen, dass Sie sich plötzlich und radikal von etwas abwenden, in dem Sie bis dahin Ihre berufliche Zukunft gesehen haben. Hierfür finden Sie jedoch keine rationale Erklärung, sondern stellen stattdessen das Prinzip der Individualität an sich völlig infrage. Tief innen und unaussprechlich fühlen Sie diese Wahrheit: Egal ob Sie etwas Besonderes sind oder nicht, es hat keine Bedeutung. Mit gleicher Intensität können Sie sich dem Abgelehnten jedoch wieder zuwenden - oder Sie springen in Ihrer Arbeit von Einfall zu Einfall, denen allen das gleiche Schicksal widerfährt. In unserem heutigen Berufsleben stösst solches Verhalten jedoch kaum auf Verständnis. Es kann Ihnen dadurch passieren, dass Sie unglaubwürdig werden. Vielleicht verbergen Sie aber auch all diese Gefühle, und die Irritationen spielen sich unbemerkt in Ihrem Inneren ab. Dies alles kündigt Ihnen jedoch an, dass Sie Ihrer weiblichen Kraft mehr Aufmerksamkeit schenken müssen. Diese Seite in Ihnen dringt auf Ganzheit und will Unterschiede aufheben. Sie verneint die Berechtigung der Freiheit und stellt ein Geheimnis dagegen. Um der nicht nur am Arbeitsmarkt herrschenden Tendenz zu Teamwork, Kollegialität und Partnerschaftlichkeit begegnen zu können, müssen Sie vor diesem Geheimnis jedoch die Angst verlieren. Dafür sollten Sie diesem Geheimnis erstmal einen Raum in Ihrer Seele verschaffen, damit diese empfindlichen Störungen Ihr Berufsleben nicht allzu hart treffen.
Chiron in Stier
Sie beurteilen sich selbst nach dem, was Sie besitzen. Ihr wunder Punkt wird meist dann getroffen, wenn Sie glauben, dass andere Ihren persönlichen Wert nicht ausreichend zu schätzen wissen. Sie setzen sich sehr für andere Menschen ein, vor allem, um ihnen ein Gefühl von Sicherheit zu geben. Das haben Sie in Ihrer Kindheit sehr vermisst. Weil Sie aber spüren, dass das Einzige, das Sie bis ans Ende Ihrer Tage sicher nicht verlässt, Ihr eigener Körper ist, bewerten Sie Unzulänglichkeiten und alterungsbedingte Entwicklungen Ihres Körpers besonders negativ. Ihr Körper ist das Kapital, mit dem Sie Ihr Leben absichern möchten. Unberechenbare körperliche Veränderungen beunruhigen Sie. Krankheiten können anzeigen, dass Sie sich gegen unaufhaltsame Entwicklungen sträuben. Da Sie aber besonders viel Wert auf Beständigkeit legen, versuchen Sie, körperliche Symptome durch Patentrezepte oder Medikamente, die schnelle Linderung versprechen, aus der Welt zu schaffen. Je geschwächter oder gehandikapter Sie sich durch Ihren Körper fühlen, desto mehr verlagern Sie Ihre Aufmerksamkeit auf materielle oder finanzielle Dinge. Die sollen dann Ihre Zukunft absichern. Instinkte und Emotionen durchwühlen uns und durchbrechen so manchen vorgefertigten Plan. Weil sich aber lieb gewordene Menschen von Ihnen abwenden könnten, wenn Sie Abneigungen zeigen, handeln Sie zeitweilig mehr nach der Etikette als nach Ihrem Gefühl. Hals- und Nackenbeschwerden können anzeigen, dass Sie Gefühle unterdrücken, weil Sie Veränderungen fürchten. Gerade weil Sie selbst immer wieder von Zukunftssorgen und Existenzängsten durchgeschüttelt werden, haben Sie die Fähigkeit entwickelt, für andere ein sicherer Zufluchtsort zu sein. Instinktsicher bemerken Sie, ob sich jemand aus Ihrem nahen Umkreis in finanziellen oder gesundheitlichen Schwierigkeiten befindet. Dann greifen Sie ohne viel Worte dem Hilfesuchenden unter die Arme. Ihr Gespür für Gesundheit lässt Sie schnell erkennen, wie kraftvoll jemand in seinem Leben steht. Sehr zuverlässig erahnen Sie bei anderen Krankheitsursachen. So sind Sie ein guter Lebensberater und können anderen Menschen helfen, ihre bisherigen Werte und Wichtigkeiten überdenken. Aus Ihrer existenziellen oder materiellen Verunsicherung heraus haben Sie die Fähigkeit entwickelt, Sicherheit zu schenken. Sie selbst aber werden wohl immer wieder Phasen erleben, in denen Ihnen das Vertrauen auf eine gesicherte Zukunft fehlt.
Hat es Ihnen gefallen? Hat es Ihnen gefallen?
favourites_header
favourites_text