DE

Astrologie / Geburtshoroskop 05.05.1940 (der 5. Mai 1940)

Aspekte

Konjunktion Mond -Merkur
Denken und Fühlen bilden in Ihrem Geburtshoroskop - und damit auch in Ihrer Persönlichkeit - eine Einheit. Emotionen können am besten über Sprache und Worte ausgedrückt werden. Zudem verfügen Sie über eine gute und schnelle Auffassungsgabe und sind ein warmherziger Zuhörer. Unterhaltungen mit Ihnen sind herzlich und intellektuell anregend zugleich. Andererseits besteht auch die Gefahr, daß Empfindungen „zerredet“ werden. Auch innere Verwirrung ist möglich: was sagt denn nun der Kopf und was sagt der Bauch? Bisweilen deutet eine Merkur-Mond-Konjunktion auch Launen an. Man neigt dann zu schnellen Gefühlsveränderungen und Stimmungsschwankungen. Bewegung wirkt dann oft Wunder. Die körperliche Aktivität geht mit der geistigen Regsamkeit einher. Eine gute Möglichkeit, Klarheit über die inneren Bedürfnisse und Wünsche zu erhalten, ist das Schreiben. Bringen Sie „von der Seele weg“ zu Papier, was Ihnen auf dem Herzen liegt. Tatsächlich handelt es sich um einen „Schriftstelleraspekt“. Merkur zeigt dabei die Fähigkeit, sich zu artikulieren an, während Mond Sie mit der nötigen Phantasie versorgt. Man kann sich sprachlich gut einfühlen in andere Menschen und Stimmungen.
Sextil Mond -Venus
Mißklänge suchen Sie zu meiden - mit Erfolg. Eine Störung der harmonischen Ordnung, sei es im atmosphärischen Kontakt mit anderen Menschen oder im ästhetischen Umgang mit Dingen, berührt bei Ihnen direkt die Seele. Sie kennen und spüren die Verbindung zwischen innerem Empfinden und äußerer Erscheinungsform. Schönheit ist für Sie Ausdruck einer reinen Seele. Daher haben Sie die Neigung, ausgleichend auf disharmonische Störungen einzuwirken. Dies tun Sie auf eine feinfühlige und feinsinnige Art. Genuß und Erotik gehen Hand in Hand mit dem Bedürfnis nach Sicherheit und Geborgenheit. Je näher Sie Ihren Emotionen sind und je mehr Sie die innerpsychische Figur Ihres „inneren Kindes“ kennen, um so deutlicher steigt Ihr Selbstwertgefühl. Das Sextil zwischen Venus und Mond kann als ganz unauffällige Hintergrundmusik in Ihrem Leben kaum wahrnehmbar sein. Jedoch ist es auch als Vordergrundthema denkbar. Dies läßt sich erst durch eine weitergehende Interpretation Ihres Geburtshoroskops bestimmen.
Sextil Mond -Mars
Nur selten wird diese Aspektierung als lästig und hinderlich empfunden - etwa, wenn Ihre Arbeitstätigkeit durch Stimmungsschwankungen beeinträchtigt wird. Grundlage dafür ist die hohe Identifikation mit dem, was Sie tun. Schließlich liegt Ihre ganze Seele in Ihrem Werk. Damit ist bereits die positive Ausrichtung des Mars-Mond-Sextils benannt: Handeln und Fühlen greifen harmonisch ineinander. Oft unbewußt tun Sie genau die Dinge, die nötig sind, um erfolgreich zu sein und zuversichtlich lebensfroh neue Projekte zu starten. Wenn es sein muß, können Sie unerschrocken und rasch eingreifen, wo immer es nötig ist. Spontane, warmherzige Impulse machen Sie zu einem Helfer, der auch Hand mit anlegt. Denn Sie haben ein Gespür dafür, wo Ihre Tatkraft benötigt wird.
Konjunktion Mond -Jupiter
Ihr Grundbedürfnis läßt sich in drei Worten ausrücken: „ich brauche viel!“ Ganz im Ernst: was Sie wirklich können ist, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Dazu gehört natürlich, daß Sie ein reichhaltiges Gefühls- und Empfindungsleben haben und sich viele Bedürfnisse nach Befriedigung sehnen. Letztlich geht es um Wachstum und Reife. Sie verfolgen hochgesteckte Ziele; und erreichen sie auch. In vielen Lebensbereichen können Sie Projekte anvisieren und werden erfolgreich sein - vor allem, wenn Sie soziale Belange berücksichtigen und großzügig planen. Lassen Sie sich nicht von einer manchmal aufkeimenden Arbeitsunlust ablenken. Mit einer Mond-Jupiter-Konjunktion hat man nicht selten die Hoffnung, daß einem die Dinge „zufliegen“ und man Anstrengungen vermeiden kann. Dies ist leider nur ein Traum... Die Konjunktion von Jupiter und Mond ist auch ein „Popularitätsaspekt“; Ihre Großzügigkeit, verbunden mit Toleranz macht Sie zu einem beliebten Mitmenschen. Vorausgesetzt, Sie übertreiben es nicht permanent mit Ihrer subjektiven Wahrnehmung der Welt. Diese kann Ihnen nämlich bisweilen die Sicht auf die Wirklichkeit erschweren. Dahinter liegt die Fähigkeit zu enormer Phantasie. Nutzen Sie diese im kreativen Bereich. Jules Verne beispielsweise wurde beim Schreiben seiner ausgefallenen Geschichten von einer Jupiter-Mond-Konjunktion unterstützt.
Sextil Merkur-Venus
Ihr Sinn für Schönheit und Anmut steht in einem harmonischen Winkel zur Ihren intellektuellen Fähigkeiten. Denken und Harmoniebestreben arbeiten sozusagen Hand in Hand. Somit haben Sie die Gabe, sich wohlklingend auszudrücken und sicher den richtigen Ton zu treffen. Sie sind galant und können mit Worten verführerisch sein. Die Qualitäten beider Planeten sind nicht gerade für ihre Auseinandersetzungsfreude bekannt; insofern ist ein leichter Hang zur Konfliktscheue durchaus wahrscheinlich. Taktvolles Auftreten und diplomatisches Geschick sind zwar Talente, die Ihnen mitgegeben wurden, jedoch ist empfehlenswert, diese nicht zu übertreiben und die Wahrheit schließlich nur noch schönzureden. Versuchen Sie, das rechte Maß zu finden. Eigentlich dürfte das für Sie kein Problem sein. Kaum eine andere Planetenkombination weist so deutlich auf ein untrügerisches Gefühl für Symmetrie und stimmige Proportionen hin.
Konjunktion Merkur-Jupiter
Eine Gefahr dieser Konjunktion zwischen Jupiter und Merkur ist es, zu viele Worte zu machen. Jedenfalls sehen das andere Menschen so. Dabei entspricht dies nur einer oberflächlichen Betrachtungsweise, und eine solche ist Ihnen mit dieser Planetenkombination fern. Schließlich geht es Ihnen eigentlich um Sinnhaftigkeit. Und diese, wie Sie wissen, läßt sich nicht mit Schlagworten erfassen. Außerdem bietet die Welt so viele aufregende Erfahrungen, die erst einmal durch den kleinen Sprachkanal gebündelt werden wollen. Sie wissen, daß man viele Worte braucht, um all das zu beschreiben, was Sie bewegt und beflügelt. Wenn man Sie läßt, finden Sie genau die richtigen Worte. Reisen Sie. Reisen ermöglicht Ihnen, die Dinge von einem neuen Standpunkt aus zu betrachten. Der Besuch ferner Länder und das Studium fremder Kulturen ist sozusagen „praktizierte Philosophie“ - und dies liegt Ihnen am Herzen. Das Schauen über den Tellerrand hinaus ermöglicht es Ihnen im Laufe des Lebens, eigene Auffassungen zu entwickeln. Letztlich haben Sie auch das Wohl der Allgemeinheit dabei im Auge. Ihr Streben könnte sich daher gut verbinden lassen mit dem Engagement für die Gemeinschaft, also im politischen, juristischen, religiösen oder pädagogischen Bereich.
Quadrat Merkur-Pluto
Ein Großteil der Menschen mit einem Quadrat zwischen Pluto und Merkur hat in seiner Kindheit die Erfahrung gemacht, als „dumm“ beschimpft worden zu sein. Dabei handelt es sich nicht immer um offene Bemerkungen; wahrscheinlicher ist sogar, daß eine solche Botschaft, man sei nicht gescheit genug, eher untergründig und ohne direkte Ansprache vermittelt wurde. Man wurde eben so behandelt, wie jemand, der nichts versteht. Dahinter liegt in der Regel eine Angst der Erwachsenen. Tatsächlich ist es nämlich so, daß Sie mit dieser Planetenkombination über eine besondere geistige Tiefe und Intelligenz verfügen. Dabei lassen Sie sich von falschen Vorspiegelungen und unstimmigen Aussagen nicht täuschen. Sie wollen und können einer Sache auf den Grund gehen. Wer da als Erwachsener nicht in sich ruht und ein große Ehrlichkeit auch sich selbst gegenüber an den Tag zu legen bereit ist, wird geneigt sein, dem Kind zu vermitteln, es verstünde eh nichts davon. Also: versuchen Sie, sich von dieser Prägung zu lösen, denn sie entspricht nicht der Wahrheit. Daß Sie sich mittels Nachdenken und Wissen von etwas verabschieden können, ist durch diesen Aspekt ebenfalls angezeigt. Ihr Intellekt verhilft Ihnen zu einer großen Wandlungsfähigkeit. Dadurch erhält der kluge Kopf manchmal so viel Gewicht, daß das Körperlich-Sinnliche darüber in Vergessenheit gerät. Achten Sie ein wenig darauf. Ob Sie meinen Empfehlungen an dieser Stelle folgen werden, ist ungewiß. Denn Sie besitzen letztlich einen starken eigenen Willen und lassen sich so schnell nichts vorschreiben.
Sextil Venus -Jupiter
Sie machen sich auf die Suche nach höheren Wahrheiten, und bleiben trotzdem den irdischen Genüssen zugewandt. Das macht Sie attraktiv. Zusätzlich überzeugen Sie durch Ihr freundliches und taktvolles Auftreten und Ihren tief verinnerlichten Optimismus. Ihre hoffnungsfrohe Haltung hat etwas ansteckendes, so daß Sie gut andere Menschen mitreißen und für etwas begeistern können. Grundsätzlich kann einem diese Planetenkombination Erfolg verleihen. Das setzt voraus, daß Sie selbst an den Erfolg glauben und zugleich nicht besessen daran festhalten. Der Begriff „Erfolg“ bezieht sich hierbei nicht zwingend auf den Berufsbereich. Materielle oder spirituelle Erfolge sind ebenso denkbar wie glückliche, also „erfolgreiche“ Partnerschaften.
Quadrat Mars-Neptun
Mit einem Quadrat zwischen den beiden Planeten Mars und Pluto ist in Ihrem Geburtshoroskop ein starkes Bedürfnis nach Kontrolle angezeigt. Vermutlich entspringt es aus der Erfahrung, von anderen beherrscht und unter Druck gesetzt worden zu sein. Es ist verständlich, dies nicht länger erleiden zu wollen. Sie entwickeln daher eine besondere Wachsamkeit für aggressive Übergriffe und schießen schnell zurück, wenn jemand Sie in der Ausübung Ihres Willens behindern oder manipulieren möchte. Insgesamt werden andere Menschen Sie vermutlich daher als kämpferisch erleben und dies entweder als besonders mutiges Tun bewundern, oder sich dadurch gestört fühlen und Ihnen "Querulantentum" unterstellen. Tatsächlich sind beide Formen möglich. Es ist angeraten nachzuforschen, welcher Impuls in Ihnen maßgeblich eine Auseinandersetzung oder Streiterei entzündet. Geht es zum Beispiel "um das Prinzip" oder hat tatsächlich jemand Ihre Grenzen derart verletzt, daß es notwendig ist, ein deutliches Zeichen zu setzen? Und wie sehr müssen Sie einen "Feind" bekämpfen? Solange, bis er von seinem destruktiven Tun abläßt oder verspüren Sie den Drang, ihn "zu vernichten"? Sie erleichtern sich selbst und Ihrer Umwelt das Leben, wenn Sie darauf achten, nicht über die Stränge zu schlagen und schließlich im Laufe der Zeit den schmalen Grat zwischen selbstbewußter und rücksichtsloser Durchsetzung immer mehr kennenlernen. Sollten weitere Horoskop-Anteile Aggressionshemmungen anzeigen, eignen sich fast alle therapeutischen Methoden, um dem inneren Impulsstau Wege zu bahnen. Körperorientierte Verfahren sind dabei in der Regel besonders empfehlenswert. Setzen Sie sich mit den Themen Wut und Haß auseinander und entdecken Sie, daß dahinter Selbstbewußtsein, Wille und Mut besondere Potentiale und Talente Ihrer Persönlichkeit darstellen. Mit dem Mars-Pluto-Quadrat verfügen Sie übrigens auch über eine enorme sexuelle Energie. Manchmal ist diese so intensiv, daß man sich geradezu selbst davor fürchtet. Dann entsteht schnell das Bedürfnis, in intimen Situationen die Kontrolle über die Lust zu behalten. Geben Sie Ihren sexuellen Leidenschaften einen Raum und werten Sie diese nicht ab. Es ist ein Teil Ihrer Persönlichkeit. Wenn Sie mehr über diesen Aspekt und über sich erfahren wollen, sprechen Sie mich einfach an. Ich freue mich auf Ihren Anruf / Ihre Mail.
Trigon Uranus -Neptun
Bei dieser Planetenkombination handelt es sich um einen sogenannten Generationenaspekt. Er ist über einen längeren Zeitraum aktiv und kennzeichnet weniger die Individualität einer Person, sondern mehr ein kollektives Zeitgefühl. Das letzte Uranus-Neptun-Trigon fand in den Jahren 1939 bis 1943 statt. Nur wenn Sie in diesem Zeitraum geboren wurden, findet sich diese Planetenkombination in Ihrem Geburtshoroskop wieder. Menschen, die zur Generation mit einem Uranus-Neptun-Trigon im Geburtshoroskop gehören, tun sich meist leicht, ihre Wünsche und Ideale zu formulieren (sofern nicht individuelle Horsokop-Faktoren dies hemmen). Sie haben ein Ahnungsvermögen für zukünftige Entwicklungen und, in der Regel, Vertrauen in die Zukunft. Es gilt aber auf jeden Fall, das gesamte Horoskop zu berücksichtigen. Ein Trigon, das diese beiden sogenannten „überpersönlichen“ Planeten miteinander verbindet, muß nicht zwingend deutlich erlebt und gespürt werden.

Berechnung der Astrologie / Numerologie / Tarot-Karten

Geboren am (pflichtfeld)
Gegend
Stadt
Geschlecht

Planeten in den Zeichen

Sonne in Stier
Der Stier möchte seinen Besitz wahren und vermehren. Dem Vertrauten bleibt er treu. Praktisch und beharrlich bewältigt er seine Aufgaben. Mit überraschenden Neuerungen kann er sich nicht anfreunden. Gerne genießt er das faule Wohlleben mit einer großen Portion Erotik. Bei ärger kann ihn ein gewaltiger Jähzorn packen.
Mond in Widder
Mit einem Widder-Mond kommt man lebhaft, laut und ungestüm auf die Erde. Er braucht viel Bewegungsfreiheit. Wenn Bedürfnisse nicht erfüllt werden, dann schreit er laut und zornig. Später bleibt der Mensch impulsiv und ungeduldig, manchmal sogar reizbar. In der Beziehung erobert er gerne, lässt sich aber nicht erobern und achtet darauf, dass seine Bedürfnisse befriedigt werden.
Merkur in Widder
Als Kind möchte ein Mensch mit diesem Merkur immer spannende Geschichten voll Abenteuer hören. Wenn etwas langweilig wird, lassen sofort das Interesse und die Konzentration nach. Auch lernt er in der Schule schnell, wenn ein abwechslungsreiches Angebot gemacht wird. Später kommt wahre Freude bei schlagfertigen Wortfechtereien auf. Es besteht die Neigung zu unüberlegten Urteilen.
Venus in Zwillinge
Kontaktfreudig und charmant pflegt diese Venus viele Freundschaften. Leichtfüßig kann sie wie ein Schmetterling von Blüte zu Blüte gaukeln. Flirts kann es gar nicht genug geben, jedoch schaltet sie in Liebesdingen auch den Verstand ein und handelt wohlüberlegt. Der verbale Austausch ist ihr genauso wichtig wie das Küssen, deshalb flirtet sie stundenlang am Telefon.
Mars in Zwillinge
Mit dieser Marsstellung ist ein Mensch offen für alles Neue. Aktiv setzt er sichdafür ein, dass Informationen weitergegeben werden. Von Natur aus ist er nicht sehr vernünftig, jedoch denkt er über seine Handlungen nach, bevor er allzu spontan agiert. Fit hält er sich im Bereich der Denksportaufgaben. Bei Wut und Aggression kann er seine Mitmenschen mit kräftigen und unanständigen Worten ganz schön anfeinden.
Jupiter in Widder
Persönliche Freiheit und Durchsetzungskraft sind einem Menschen mit diesem Jupiterzeichen sehr wichtig. Mutig kann er sich ins Kampfgetümmel des Alltags stürzen und lässt sich auch nicht durch kleine Verletzungen von seinem Vorhaben abbringen. Das kann im schlechtesten Fall zu einer Energieverschwendung führen. Er kämpft für hilflose sowie schwache Menschen und Tiere, die sich nicht selber verteidigen können.
Saturn in Stier
Mit Saturn im Stier wächst ein Mensch mit mangelndem Selbstwertgefühl auf. Er spürt als Kind, dass er es nicht wert ist, dass Mutter oder Vater ihn fördern, z. B. mit Tennis- oder Ballettunterricht. Es entsteht das Gefühl "Ich kann mich anstrengen wie ich will, es hat doch keinen Sinn". Der Mensch sucht Ersatz, isst viel Süßes, bekommt den Titel "faul und gefräßig". Entdeckt er seinen Selbstwert, hat er Ersatzbefriedigungen jedoch nicht mehr nötig.
Uranus in Stier
Mit seinem starken Drang nach finanzieller Unabhängigkeit ist ein Mensch mit Uranus im Stier sehr einfallsreich und erfinderisch, um zu Geld zu kommen. Er verdient auf ungewöhnliche Art sein Kapital und gibt es auf ebenso unkonventionelle Weise wieder aus. Seine Kontostände schwanken stark, da er in seiner Spontaneität auch mal den Notgroschen anpackt. Verträge sind für ihn nicht ausdrücklich bindend.
Neptun in Jungfrau
Auf dem Gebiet des Heilens hat ein Mensch mit dieser Planetenstellung großartige Talente vorzuweisen. Er hat ein ausgeprägtes Gespür für die physischen und psychischen Probleme der anderen Menschen. Selber hat er ein großes Einfühlungsvermögen und kann sich weniger gut gegen andere abgrenzen. Er hat oft eine empfindliche Gesundheit und kämpft mit Krankheiten, die sich nicht so genau diagnostizieren lassen.
Pluto in Löwe
Die leidenschaftliche Begabung zum Spiel macht aus einem Menschen mit Pluto in Löwe einen begnadeten Schauspieler. Auftritte im Rampenlicht einer Bühne oder des Lebens sind für ihn Lebenselixier. Fasziniert schaut man ihm und seinen Verwandlungskünsten zu. Wenn er spielt, geht er aufs Ganze und spielt um Alles oder Nichts. Liebt er, dann auch mit Haut und Haaren, was zu gefährlichen Verstrickungen führen kann.
Lilith in Fische
Eine aus den tiefen Schichten Ihres seelischen Erbes wirkende Kraft rebelliert gegen die Gültigkeit von Träumen. Das kann dazu führen, dass Sie sich plötzlich und radikal von etwas abwenden, dem bis dahin Ihre berufliche Hingabe gegolten hat. Hierfür finden Sie jedoch keine rationale Erklärung, sondern stellen stattdessen das Prinzip der Einheit an sich völlig infrage. Tief innen und unaussprechlich fühlen Sie diese Wahrheit: Egal ob Sie Trennendes auflösen oder nicht - es hat keine Bedeutung. Mit gleicher Intensität können Sie sich dem Abgelehnten jedoch wieder zuwenden - oder Sie ergeben sich in Ihrer Arbeit neuen Fantasien, denen das gleiche Schicksal widerfährt. In unserem heutigen Berufsleben stösst solches Verhalten jedoch kaum auf Verständnis. Es kann Ihnen dadurch passieren, dass Sie unglaubwürdig werden. Vielleicht verbergen Sie aber auch all diese Gefühle, und die Verwirrung spielt sich unbemerkt in Ihrem Inneren ab. Dies alles kündigt Ihnen jedoch an, dass Sie Ihrer weiblichen Kraft mehr Aufmerksamkeit schenken müssen. Diese Seite in Ihnen dringt auf Ganzheit und will Unterschiede aufheben. Sie verneint die Berechtigung von Wahrheiten und stellt ein Geheimnis dagegen. Um der nicht nur am Arbeitsmarkt herrschenden Tendenz zu Teamwork, Kollegialität und Partnerschaftlichkeit begegnen zu können, müssen Sie vor diesem Geheimnis jedoch die Angst verlieren. Dafür sollten Sie diesem Geheimnis erstmal einen Raum in Ihrer Seele verschaffen, damit diese empfindlichen Störungen Ihr Berufsleben nicht allzu hart treffen.
Chiron in Krebs
Sie sind nicht gerne alleine und fühlen sich schnell einsam. Ihr wunder Punkt wird berührt, wenn Sie spüren, dass sich lieb gewordene Menschen nicht mehr so intensiv um Sie kümmern wie bisher. Sie reagieren sehr empfindlich auf Leidensgeschichten anderer, weil sie in Ihnen eine tief verborgene Traurigkeit berühren. Möglicherweise setzen Sie sich über die emotionalen Nöte anderer hinweg, werden aber selber in Zeiten, in denen Sie sich zu wenig beachtet und gehätschelt fühlen, krank. Veränderliche und veränderte Wohnsituationen und familiär bedingte Unstetigkeit lösen ein ungutes Gefühl in Ihrer Magengrube aus. Magenbeschwerden, Ernährungsprobleme und auch Störungen des Flüssigkeitshaushaltes oder Augenerkrankungen könnten darauf hinweisen, dass Sie unter der Gefühlskälte einer persönlichen Beziehung leiden. Menschen lehnen sich gerne an Sie an, weil sie bei Ihnen Schutz und Geborgenheit, Trost und gute Ratschläge finden. Sie haben viel Verständnis für andere Menschen, weil Sie deren Probleme nachempfinden können. Sie selbst allerdings haben selten das Gefühl, mit Ihren eigenen Nöten so tröstlich und patent umgehen zu können. Instinktiv wissen Sie aber, was andere brauchen und wie sie es sich beschaffen können. Durch das Leid der anderen kommen Sie Ihrem Bedürfnis nach körperlicher Nähe immer näher.
Hat es Ihnen gefallen? Hat es Ihnen gefallen?
favourites_header
favourites_text