params["bodyClass"] ?>

Astrologie / Geburtshoroskop 09.02.1950 (9 februar 1950 )

Planeten in den Zeichen

Sonne in Wassermann
Der Wassermann hat neue Ideen und bei ihm muss man immer mit überraschungen rechnen. Alte Regeln und Normen wirft er über den Haufen. In früheren Tagen war er der "Hofnarr". Der durfte die Wahrheit sagen, ohne bestraft zu werden. Begrenzungen kann er gar nicht leiden. Er strebt nach persönlicher Freiheit, deshalb hat er Angst vor tiefen Gefühlen. Als guter Kamerad ist er jemand, mit dem man Pferde stehlen kann.
Mond in Skorpion
Schon in frühen Tagen gruselt es den Skorpion-Mond vor gar nichts. Er sucht immer wieder die Herausforderung und stößt an seine Grenzen. Sein feines Gespür für die Stimmungen in der Familie lassen ihn rechtzeitig abtauchen, wenn Gefahr von fliegenden Untertassen droht. Später wagt er sich in unbekannte Gebiete vor, und vor allem bei der Partnersuche ist er sehr experimentierfreudig.
Merkur in Steinbock
Sehr ernst und wichtig nimmt dieser Mensch das Lernen. Das Kind in der Schule möchte den Erwartungen der Eltern gerecht werden und respektiert deren und der Lehrer Autorität. Auch ist er schon früh davon geprägt, dass man im Leben etwas erreichen muss, und das geht nur über fundiertes Lernen und eine gute Ausbildung. Auch später ist das Denken dieses Menschen nüchtern, unbestechlich und scharf.
Venus in Wassermann
Freie Liebe ohne Verpflichtungen, das predigt die Venus in diesem Zeichen. Nichts ist ihr unerträglicher als enges Klammern und ewiges Zweierlei auf einem Sofa. Sie legt Wert auf Fairness und auf einen großen Freundeskreis. Lieber mehrere Freundschaften, als nur eine. Dem richtigen Partner kann sie jedoch durchaus auch treu bleiben. Mit ihrem Humor ist sie für Überraschungen gut.
Mars in Waage
Dieser Mars setzt sich liebenswürdig und mit Charme durch. Sein Kampfgeist ist auf Konfliktvermeidung gepolt. Kurz gesagt: Er geht am liebsten einem Streit aus dem Weg. Er schließt sich gerne einer Meinung an. Wenn er selber einen Entschluss treffen muss, kommt er oft in eine Konfliktsituation. Für andere dagegen kann er sehr gut Entscheidungen treffen. In der Liebe stellt er sich ganz auf das Du ein.
Jupiter in Wassermann
Der Mensch mit Jupiter im Wassermann ist seiner Zeit immer voraus. Auf die Zukunft ausgerichtet erspürt er die kommenden Trends in der Mode, auf künstlerischem Gebiet oder im technischen Berufsleben. Mit erfinderischem Talent kann auf wissenschaftlichem Terrain mancher Durchbruch erzielt werden. In zwischenmenschlichen Beziehungen ist er weniger zuverlässig, da er viel persönliche Freiheit liebt und lieber drei Partner hat als keinen.
Saturn in Jungfrau
Menschen mit dem Jungfrauprinzip sind sowieso schon gewöhnt, Pflichten zu übernehmen. Mit Saturn in der Jungfrau ist ein Mensch noch disziplinierter und übergenau. Er findet jedes Haar in der Suppe oder ist wie die Prinzessin auf der Erbse überempfindlich und gibt keine Ruhe, bis alles optimal und perfekt ist. Hier wird die Aufgabe gestellt, einmal nicht alles so genau zu nehmen und auch mal fünf gerade sein zu lassen.
Uranus in Krebs
Das Zeichen Krebs möchte die Menschen an die Heimat binden. Bei Uranus im Krebs ist eher das Gegenteil der Fall. Der Mensch verlässt das Elternhaus früh und geht seine eigenen Wege. Er möchte keine familiären Verpflichtungen haben und lebt womöglich in einem Wohnmobil, damit er immer wieder schnell und spontan den Standort wechseln kann. Im Extremfall kann er als Tippelbruder durch die Welt pilgern.
Neptun in Waage
Der Mensch mit Neptun in der Waage sehnt sich in der Beziehung immer nach dem Ideal. Es soll tiefes Einfühlungsvermögen zwischen den Partnern bestehen, möglichst eine Seelenverwandtschaft vorhanden sein. Wünsche sollen von den Augen abgelesen werden, und man soll sich ohne Worte verstehen. Die rosarote Brille sollte nach Möglichkeit niemals abgesetzt werden. Solche hohen Erwartungen können zu Enttäuschungen führen.
Pluto in Löwe
Die leidenschaftliche Begabung zum Spiel macht aus einem Menschen mit Pluto in Löwe einen begnadeten Schauspieler. Auftritte im Rampenlicht einer Bühne oder des Lebens sind für ihn Lebenselixier. Fasziniert schaut man ihm und seinen Verwandlungskünsten zu. Wenn er spielt, geht er aufs Ganze und spielt um Alles oder Nichts. Liebt er, dann auch mit Haut und Haaren, was zu gefährlichen Verstrickungen führen kann.
Lilith in Stier
Eine aus den tiefen Schichten Ihres seelischen Erbes wirkende Kraft rebelliert gegen die Gültigkeit von materiellen Werten. Das kann dazu führen, dass Sie sich plötzlich und radikal von etwas abwenden, das Ihnen bis dahin beruflich sehr wichtig erschien. Hierfür finden Sie jedoch keine rationale Erklärung, sondern stellen stattdessen das Prinzip der Körperlichkeit an sich völlig infrage. Tief innen und unaussprechlich fühlen Sie diese Wahrheit: Egal ob etwas real existiert oder nicht, es hat keine Bedeutung. Mit gleicher Intensität können Sie sich dem Abgelehnten jedoch wieder zuwenden - oder Sie widmen sich in Ihrem Beruf mit Überzeugung neuen Werten, denen das gleiche Schicksal widerfährt. In unserem heutigen Arbeitsleben stösst solches Verhalten jedoch kaum auf Verständnis. Es kann Ihnen dadurch passieren, dass Sie unglaubwürdig werden. Vielleicht verbergen Sie aber auch all diese Gefühle, und die Abgrenzung spielt sich unbemerkt in Ihrem Inneren ab. Dies alles kündigt Ihnen jedoch an, dass Sie Ihrer weiblichen Kraft mehr Aufmerksamkeit schenken müssen. Diese Seite in Ihnen dringt auf Ganzheit und will Unterschiede aufheben. Sie verneint die Berechtigung des Irdischen und stellt ein Geheimnis dagegen. Um der nicht nur am Arbeitsmarkt herrschenden Tendenz zu Teamwork, Kollegialität und Partnerschaftlichkeit begegnen zu können, müssen Sie vor diesem Geheimnis jedoch die Angst verlieren. Dafür sollten Sie diesem Geheimnis erstmal einen Raum in Ihrer Seele verschaffen, damit diese empfindlichen Störungen Ihr Berufsleben nicht allzu hart treffen.
Chiron in Schütze
Sie legen grossen Wert auf Loyalität und streben in Beziehungen Ihre Ideale von Menschlichkeit und Zusammenhalt an. Ihr wunder Punkt wird berührt, wenn Ihre Erwartungen an andere Menschen enttäuscht werden. Sie glauben, dass Menschen, die eine Vision verbindet, auch mit dem Herzen verbunden sind. Deshalb sind Sie beispielsweise sehr enttäuscht, wenn Ihr geistiger Führer, Vorbild oder Lehrer, Sie nicht zu seinem Lieblingsschüler erklärt. Dann fühlen Sie sich abgelehnt, entwertet und unterschätzt. Ihr Geltungsanspruch zeigt sich körperlich möglicherweise durch einen Blähbauch oder durch Gewichtsschwankungen. Vielleicht werden Sie von Verdauungsproblemen mit übermässiger Gasentwicklung oder Gärung belastet. Andererseits kann es Ihnen passieren, dass Sie nur Ihre Ideale sehen und völlig vergessen, dass Menschen nur allzu menschliche Fehler machen. Genuss, Sinnliches und Körperliches werten Sie als banal ab. Doch Ihre Enthaltsamkeit wird manchmal jäh durch Phasen des Exzesses unterbrochen. Dann essen oder trinken Sie zu viel und frönen einem Lebenswandel, der Ihrer Gesundheit schadet. Ihre Blutwerte könnten dann auf zu viel Fett, zu viel Zucker, zu viel tierisches Eiweiss, zu viel Alkohol, zu viel synthetische Stoffe in Ihrer Ernährung hinweisen. Achten Sie auf Ihre Leber! Schon von Kindesbeinen an haben Sie sich mit der Frage nach dem Sinn ist und den wahren Werten des menschlichen Daseins beschäftigt. Ihre Erfahrungen und auch Ihre Enttäuschungen im zwischenmenschlichen Bereich haben Ihre Überzeugungen geprägt und Sie beziehen ihr inneres Wissen weniger aus dem Studium von Weisheitsbüchern als vielmehr aus Ihrem Gefühl. Weil Sie Dinge aus Ihrem Gefühl heraus überzeugend und voller Begeisterung vermitteln können, fühlen sich die Menschen von Ihnen getröstet. Das sollten Sie als Beweis dafür betrachten, dass Sie sich auf dem rechten Weg zu Ihrem Heil befinden.
Berechnung der Astrologie / Numerologie / Tarot-Karten
Geboren am (pflichtfeld)
Gegend
Stadt

Aspekte

Quadrat Sonne -Mond
Bewußtes und Unbewußtes reiben sich bei einem Sonne-Mond-Quadrat - in der Astrologie spricht man daher von einem Spannungsaspekt. Es ist, als ob beide Kräfte miteinander in Widerstreit lägen und sich nur schwer miteinander vereinbaren ließen. Im familiären Kontext zeigt ein Quadrat zwischen den beiden Himmelslichtern häufig ein atmosphärisch aufgeladenes Elternhaus an, bei dem Vater und Mutter keine harmonische Einheit bilden. Das kann sich in Streitereien äußern ebenso wie in fruchtbaren Auseinandersetzungen zwischen den Elternteilen. Spannungen zwischen zwei Wesenskräften im Horoskop sind nämlich nicht per se unerträgliche Zustände, die es auszuhalten gilt. Vielmehr bieten die unterschiedlichen Herangehensweisen, die sich in einem Quadrat ausdrücken, Anregungen, die uns zur Weiterentwicklung motivieren. Es sprühen die Funken - im positiven wie im negativen Sinn. Hier gilt es, auf jeden Fall die Zeichen- und Häuserstellung der beiden Planeten zu berücksichtigen. Auch Autoritätskonflike (vor allem mit dem Vater oder Personen, die eine Vormachtstellung innehaben, z.B. dem Chef) sind möglich. Auseinandersetzungen mit Vorgesetzen verlaufen dann meist stark emotional gefärbt und bisweilen irrational. Ein Quadrat zeigt ein tatkräftiges (durchaus nicht immer leichtes) Erfassen und Erleben der beiden Pole an; der Mensch spürt dies als Handlungsaufforderung.
Konjunktion Sonne -Jupiter
Mit diesem Aspekt möchten Sie eines sicherlich nicht: an dieser Stelle etwas riskantes über diese Planetenkombination lesen. Sollte dennoch ein Hinweis auf mögliche „Gefahren“ hier auftauchen, werden Sie mit Sicherheit die Gabe besitzen, großzügig darüber hinwegzulesen. Denn die Konjunktion von Sonne und Jupiter stattet Sie mit unerschütterlichem Optimismus aus. Diesen erlangen Sie durch Einsicht und Glauben. Die Suche nach Sinn ist identitätsstiftend und kann zum Lebensziel werden. Häufig geht auch das Gespür für eine große soziale Gerechtigkeit mit dieser Aspektierung einher. Menschen mit einer Sonne-Jupiter-Konjunktion haben daher das Talent zur politischen Karriere im positiven Sinne. Leider auch im Negativen; denn bei einem Mangel an kritischer Distanz zu sich selbst besteht nicht selten die Neigung zu Übertreibung und Maßlosigkeit. Dann stellt man sich zur Schau und andere Menschen nehmen einen oft als Missionar wahr. Dahinter steht jedoch die Gabe, sich nicht unterkriegen zu lassen. Wenn Sie die wahren Zusammenhänge erkannt haben, können Sie sich von einer herzlichen Seite zeigen. Schwungvoll und vertrauenserweckend erobern Sie dann die Anerkennung Ihrer Mitmenschen. Dem Erfolg steht nichts mehr im Weg.
Trigon Sonne -Neptun
Sie verfügen über die Fähigkeit, tiefe Einsichten über Ihre eigene Person, aber auch über die Wesensart anderer Menschen zu erhalten. Dabei ist Ihnen weniger die Ratio behilflich, sondern eher ein seelisch-intuitives Wahrnehmen und Spüren. Eine reichhaltige Phantasie gibt Ihnen die Kraft, Ihren eigenen Weg zu gehen. Diese Begabung verbindet Sie mit Überpersönlichem. Dadurch erlangen Sie Zugang zu „höherem“ Wissen, das Sie zum Beispiel im medizinischen oder therapeutischen Bereich einsetzen können. Trigone selbst besitzen jedoch leider immer auch etwas Selbstverständliches. Sie werden selten als auffordernd wahrgenommen. Daher sind sich einige Menschen mit dieser Planetenkombination gar nicht ihrer Talente bewußt oder lassen Sie wider besseren Wissens brachliegen. Geben Sie in solchen Fällen Ihrem sensiblen Persönlichkeitsanteil mehr Raum. Öffnen Sie sich für Ihre verborgene Kreativität und machen Sie sich auf die Suche nach Dimensionen, zu denen nicht jeder Mensch unmittelbar Zugang hat.
Opposition Sonne -Pluto
Mit diesem Aspekt kennen Sie die (manchmal auch schroffe) Auseinandersetzung mit dominanten Persönlichkeiten. Vielleicht gehört / gehörte auch Ihr Vater zu dieser Personengruppe. Sein Macht- und Geltungsbedürfnis könnte ihn dazu verführt haben, Ihre Eigenart nicht anzuerkennen oder gar abzuwerten. Je mehr Sie Lob und Anerkennung von ihm erhalten möchten, um so frustrierter werden Sie sein. Selbstbewußtsein und Ich-Stärke erhalten Sie nicht von außen, sondern in erster Linie aus sich selbst heraus. Es gilt also, sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen - und kaum jemand kann das so gut wie Sie. Fixieren Sie sich dabei nicht auf Kleinigkeiten und halten Sie nicht an starren Konzepten fest. Ihre Kraft liegt in tiefgreifenden Veränderungen und im Wandel. Damit haben Sie die Chance, etwas Besonderes zu leisten. Sie sind schließlich nicht der Typ, der sich mit Provisorien begnügt.
Quadrat Mond -Jupiter
Mit einem Mars-Mond-Quadrat im Geburtshoroskop könnte es sein, daß Sie wiederkehrende Auseinandersetzungen mit Ihrer Mutter führ(t)en. Dies ist eher bei Männern als bei Frauen der Fall. Das Bedürfnis, versorgt zu werden, ist dann schwer vereinbar mit dem Drang nach Selbstbestimmung und Durchsetzung. Sie mußten sich gegenüber ihrer wahrscheinlich willensstarken Mutter behaupten, um die Welt zu entdecken und Abenteuer zu erleben. Je nach Zeichen- und Häuserstellung kann die Mutter auch auf weniger sichtbare Weise versucht haben, in Ihren Erlebnisdrang einzugreifen (z.B. wenn Mond im Zeichen Fische steht). Tatsächlich kann es auch im Erwachsenenalter sein, daß Sie Unabhängigkeit und Nähe nur schwer zusammenkriegen. Sie mögen dann von einem trauten Heim träumen, in dem Sie sich gut aufgehoben fühlen und wissen andererseits, daß Sie zu viel Privatheit nicht gut ertragen. Der Enge können Sie durch Sport, Arbeitswut, Sexualität oder handwerkliche Tätigkeiten entfliehen. Dabei ist Ihnen schnell die Befürchtung vertraut, andere könnten sich in Ihre Angelegenheiten einmischen.
Sextil Mond -Saturn
Ihr Realitätssinn verhilft Ihnen dazu, wirklichkeitsnahe Wünsche zu formulieren und diese auch konsequent zu verfolgen. Sie sind selbstbeherrscht, ohne starr oder steif zu wirken. Es kann sein, daß Ihre emotionale Persönlichkeitsentwicklung langsam vonstatten geht. Sie huschen eben nicht schnell über die Dinge hinweg, sondern gehen konzentriert vor. Letztendlich wird Ihr wertvollster Schatz Ihre Erfahrungssammlung sein. Dies gibt Selbstsicherheit. Achten Sie nicht allzusehr auf die Etikette und fürchten Sie nicht um Ihren guten Ruf. Das könnte Sie nur vom Wesentlichen ablenken. Wenn Sie in Kontakt mit Ihren Gefühlen und Bedürfnissen bleiben, werden Sie als natürliche Autorität anerkannt - auch ohne Formalia. Man schätzt dann Ihren Rat und Ihre objektive Betrachtungsweise.
Quadrat Mond -Pluto
Sie kennen das Zusammenprallen von Machtgelüsten und Emotionen. Vielleicht entsprach das Klima, in dem Sie groß geworden sind, einem solchen Zusammenstoß. Das muß sich dabei gar nicht unbedingt offensichtlich gezeigt und entladen haben. Es kann sich auch um eine eher untergründige Spannung gehandelt haben, eventuell gespeist aus der Unfähigkeit Ihrer Eltern, verantwortungsvoll und offen mit ihren eigenen Gefühlen umzugehen. Die mögliche, unterschwellige Botschaft solch einer Situation lautete: „Gefühle sind gefährlich!“. Schließlich neigt man dann selbst dazu, das eigene Empfindungsleben zu tabuisieren und seiner Intuition zu mißtrauen. Ist man nicht selbst schon so oft enttäuscht und verletzt worden? Im Umkehrschluß werden Gefühlsausbrüche wie ein Macht- oder Druckmittel ausgespielt. Das kann im Einzelfall deutliche Formen annehmen - meist jedoch in der Kindheit und Jugend. Da ist es nicht selten die Mutter, die das Kind zu beherrschen versucht, indem sie mit Krisen und Leid droht. Nicht unbedingt dem Kind direkt gegenüber - eher nach dem Motto: „wenn du nicht lieb bist, ruinierst du mich“. Wer diese Erfahrung gemacht hat, ist gut beraten, sich wieder auf seine ureigenen Bedürfnisse und Gefühle zu konzentrieren - auch, wenn es zunächst schwerfällt. Denn eigentlich verfügen Sie über ein sehr intensives Gefühlsleben und kaum jemand anderes hat solch ein machtvolles Potential inniger Emotionen wie Sie. Es geht darum, daß Sie Ihre Bedürfnisse ganz leben; und nicht nur halbherzig. Als Mutter sind Sie eine sehr bewußte Frau und können vollmächtig handeln. Die Figur des Inneren Kindes kann Ihnen ein guter Wegweiser zu Ihren Schätzen und zu mehr Lebensintensität sein. Folgen Sie ihm.
Trigon Jupiter -Neptun
Ihre Kreativität hat motivierende Züge - für Sie selbst und andere. Sie können Begeisterung versprühen für Themen, die außerhalb des nüchternen Alltags liegen und die ein Gespür und feine Sinne verlangen. Über beides verfügen Sie. So ist eine Entfaltung in die Grenzenlosigkeit hinein möglich. Mit schlafwandlerischer Sicherheit werden Sie immer wieder Personen und Situationen begegnen, die Ihnen bei Ihren Vorhaben behilflich sind. Hören Sie auf Ihre innere Stimme und vertrauen Sie darauf. Das Geheimnisvolle zieht Sie an. In alle Bereichen, wo es um Ergründung versteckter Inhalte geht, sind Sie mit Ihren Fähigkeiten gut aufgehoben. Das kann eine spirituelle Suche ebenso sein wie Vertrauensaufgaben weltlicher Art. Dabei ist Ihnen nicht unbedingt an Verschleierung und Geheimnistuerei gelegen (wenngleich das manchmal faszinierend auf Sie wirkt). Ihre hohen moralischen Vorstellungen, Ihr Glaube an eine gute Welt und ein friedliches Miteinander, kurzum Ihre Menschenliebe verbietet es Ihnen, durch nebulöse Taktiken oder Intrigen auf andere schädigend einzuwirken.
Opposition Jupiter -Pluto
Zeus / Jupiter war in der Mythologie der Regent des himmlischen Olymp; Hades / Pluto der der Unterwelt. Oben und unten stehen sich also gegenüber, wenn in Ihrem Geburtshoroskop eine Jupiter-Pluto-Opposition vorzufinden ist. Können Sie diese extremen Gegensätze in ein harmonisches Gleichgewicht miteinander bringen? Oder fühlen Sie sich von beiden Seiten immer wieder behindert? In letzterem Fall wird Ihr Verlangen nach Tiefe und Intensität immer wieder torpediert von dem Bedürfnis nach Weite und Schnelligkeit. Dann gibt es in der Ferne noch viel interessantere Dinge zu entdecken, anstatt bei einer Sache zu bleiben und diese vollends auszuloten und auszukosten. So bleiben Sie wie jemand, der lauter Probebohrungen macht und nur deshalb nicht auf Öl stößt, weil er nicht tief genug gräbt. Im Gleichgewicht der Kräfte gelingt es Ihnen, Erfahrungen der Intensität zu erleben und deren Sinn und Bedeutung vollends zu erfassen. Optimistisch können Sie Krisen meistern, da Sie deren geistige Dimension erkennen. Tabus und Unbekanntem gegenüber sind Sie aufgeschlossen.
Sextil Neptun -Pluto
Bei dieser Planetenkombination handelt es sich um einen sogenannten Generationenaspekt. Er ist über einen sehr langen Zeitraum aktiv und kennzeichnet nicht die Individualität einer Person, sondern eine ganze Ära. Immerhin dauert ein Zyklus dieser beiden Planeten ca. 500 Jahre.Die Chance liegt in der positiven Umwandlung von Energie in Materie und in der Verbindung von All-Liebe und All-Macht. Wie gesagt: Aufgaben für mehrere Generationen. Wir haben ja auch so schon genug zu tun...
Hat es Ihnen gefallen? Hat es Ihnen gefallen?




see_other_dates: